Wenn man Berichten der koreanischen Onlineplattform daum Glauben schenken kann, dann arbeitet Huawei aktuell an einem neuen Phablet, dass mit einem Stift bedient werden kann. An sich ist das nichts neues, packten ja Samsung und Microsoft schon in der Vergangenheit schon einen Stylus zu ihren Produkten. Dennoch wäre das, falls es der Realität entspricht, als kleine Revolution zu sehen, wenn Huawei als Drittgrößter Smartphonehersteller der Welt sich auch wieder mit dem Thema Stift beschäftigt. Selbst Apple, das noch 2007 bei der Präsentation des iPhone, mit den Worten…

…den bis dato gängigen Eingabestift begraben wollte, hat jetzt für seine neue iPad Generation einen Apple Pencil genannten Stylus parat. Es liegt also nahe, dass Huawei mit eigener Stift-Technologie aufwartet.

Stylus Huawei Konzept

Stylus Mockup

Laut Daum ist der chinesische Hersteller bereits in Gesprächen mit einigen digitalen Stift-Herstellern, die einen digitalen Stylus mit einem wettbewerbsfähigem Preis / Leistungsverhältnis herstellen können. Ob Huawei sich nur die Technologie einkauft oder den Stift gar von einem Zulieferer
produzieren lassen will, ist bis jetzt nicht bekannt. Ebenso wenig, wie dieser Stift aussehen soll und welche Funktionen er bieten soll. Am wahrscheinlichsten ist es aber, dass der Stift als Erweiterung für Tablets oder große Phablets, wie die Mate Reihe oder das P8 max gedacht ist.

Da sich Huawei aber anscheinend erst in der Produktentwicklung befindet, werden wir wohl erst nächstes Jahr mehr dazu erfahren.

 

Quelle

Video: youtube | Andytgl 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

2 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer
Thomas Daum

Ich bin vom Note zum Mate7 gekommen - und das einzige was ich vermisse, ist der Stylus. Ansonsten bietet das Mate7 viel, was die Samsungs nicht mehr bieten, z.b. einen MSD-Slot, einen Massenspeichermodus für die externe Speicherkarte (für mich ein Top-Kriterium und einer der Hauptgründe, warum es nicht das Note4 wurde) und einiges mehr. Dies gepaart mit einem exzellenten Preis/Leistungsverhältniss. Ein Mate8 oder Mate9 mit einem Stylus - das würde ich haben wollen. Aber bitte nicht in so einem abgemagerten und im Vergleich zum Mate7 überteuerten Modell wie dem Mate S.

Avatar for Rainer
Sarah77

Fantastisch, ich wünsche mir schon lange einen Stift, hoffe dass er möglichst bald erscheint. Wenn sie jetzt noch die Updateprobleme in den Griff bekommen, hat kein anderen Hersteller mehr eine Chance gegen Huawei. (Meine Meinung 😉 )