PerformanceIm Zuge der steigenden Beliebtheit von Huawei Smartphones, kommen immer mehr Meldungen und Berichte über mäßige Performance und Leistungsschwächen hoch. Dies wird, wie wir auch schon festgestellt haben, besonders bei Benchmarks oder aufwändigen Spielen deutlich. Die Huawei User stellen sich immer wieder die Frage

„Woran liegt das?“

Denn mit Quadcore CPU und einer zusätzlichen GPU mit 16-Kernen sollte es hier keine Performanceeinbußen geben. Genau zu diesem Thema gibt es vom User Traace bei den XDA-Developers eine interessante Analyse.

Demnach nutzt Huawei auf seinen Smartphones nur eine emulierte Version von Android. Erreicht wird das über eine virtuelle ARM SoC names Goldfish. Dadurch werden auch nur alle Partitionen nur virtuell ausgeführt, wodurch einiges an Leistung auf der Strecke bleibt. Nach Vermutung von Traace liegt die volle Leistung der Huawei Ascend Hardware auf Höhe aktueller Oberklassegeräte. Um diese zu entfalten wäre zuerst ein nativer Android Kernel nötig, was aber durchaus schwierig werden könnte.

Da die „Entdeckung“ von Traace einige Probleme mit der Performance der Ascend Modelle erklären würde, könnte da durchaus was dran sein. Daher wäre es schön zu wissen, warum Huawei diesen Weg geht und was man sich dadurch verspricht.

Was denkt ihr? Liegt es wirklich an Huaweis Softwarearchitektur oder liegt es an der verbauten Hardware? Schreibt uns eure Meinung in den Kommentaren.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

24 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer
Volkan

Hallo, habe das p8 Lite und die Funktion mit 2. Sim funktioniert nicht. Was kann ich machen?

Liegt es wirklich daran das es 2 verschiedene auf dem Markt sind? Einmal mit 2 IMEI Nummern , wo es funktioniert und die mit 1 IMEI nicht ?

Avatar for Rainer
Autor
Rainer

Ich weiß zwar nicht was die SIM Varianten mit diesem Artikel hier zu tun haben bzw. worauf deine Frage genau abzielt aber ja das P8 Lite gibt es in eine Single-SIM und Dual-SIM Version.

Avatar for Rainer
Rainer Fürst

Hast du mal ein manuelles Firmware Update gemacht?

Avatar for Rainer
Pollewetzer

Ich habe ein Y300 und es ist einfach nur problematisch! - Es dauert oftmals ewig, bis sich die Tastatur zeigt oder ein passendes Fenster öffnet! Browsen mit Firefox geht schon gar nicht mehr. Es wird täglich langsamer! - Würde es denn was helfen alle Caches zu löschen!

p

Avatar for Rainer
Marco

@Charlie:

Naja, das P2 ist jetzt auch nicht mehr wirklich ein aktuelles Modell. Mit anderen Geräten aus "dieser Zeit" gäbe es wohl ähnliche Probleme mit Chrome & Co.

Das ist, als wenn Du einen aktuellen 3D Super High Performance Grafik Ego-SHooter auf einem Pentium II laufen lassen willst (okay, vielleicht etwas überspitzt...).

Die Software passt sich eben der aktuellen Hardware an; ältere Hardware "leidet" darunter.

So ist es auch bei Deinem P2. Und es ist genauso bei einem Galaxy S2 oder einem HTC One X oder einem Sony; und selbst bei einem iPhone 4 läuft die aktuelle iOS Firmware/Software nicht so, wie sie das bei einem iPhone 6 tut.

Avatar for Rainer
Charlie

Ich habe seit fast zwei Jahren ein P2 und nur Probleme mit WLAN und Netzverbindung. Der Chrome Browser ist unendlich langsam und scrollen ruckelt. Manchmal steigt das GPS aus. Mein Motorola Defy war auch nicht viel schlechter. Kaufe demnächst was neues aber nie mehr Huawei - Auwei auwei

Avatar for Rainer
Micha

Hi,

haben ein P6 - soweit sehr zufrieden trotz der ganzen negativ Berichte!!!

ABER:

Mein Gerät hört zwischenzeitlich auf zu laden. Im Sperrbildschirm steht eindeutig: WIRD GELADEN aber das grüne Licht oben links am Gerät hört auf zu leuchten und die Prozentanzeige steigt bzw Lädt nicht weiter.

Momentan schwankt es immer zwischen 15 - 17%...

Ich meine es handelt sich hier um ein neues Gerät und ich nehme auch gern einige Mankos in Kauf (es reicht völlig für meine Vorhaben aus), doch das mit dem Laden kann ich nicht hin nehmen.

Kann es evtl. ein Softwareproblem sein??

Bios??? Updaten??

Cach etc. habe ich schon geleert, alles möglichen Einstellungen habe ich auch abgeändert (Energieoptionen, Profile, Hintergründe, Apps, Anwendungen, Temp usw usw). Hat nix geholfen...

Oder kommt es auf den Wärmegrad dabei an, denn das Gerät wird ziemlich warm (vllt. ein überhitzeschutz??)...

Es ist jetzt gerade ein aktuelles Problem, beobacht diese jetzt ca. 50 min.

Bitte um netten Rat,

alles Gute

Micha

Avatar for Rainer
Martin

Ich war Besitzer des Huawei Honors, bei dem die Akkulaufzeit einiges hin und her ging und der Speed unter Android 2.3 gut war, unter 4.0 auf einmal nicht mehr, oftmals war der Ram komplett ausgelastet, was ja theoretisch für die These sprechen würde.

Jetzt bin ich Besitzer des Ascend P6, dort kommt es mir allerdings anders vor. Ich behaupte, die Software läuft direkt mit Kernel, da der Speicher schon aufgeräumt bleibt, etc. Aber was meiner Meinung nach der Knackpunkt ist, ist dass der Prozessor einfach langsamer ist, als bei der Konkurrenz. Den 1,5 GHZ Quadcore - und ich muss sagen, so wie diese bei meinem Huawei sind, kann ich alles problemlos bedienen - sagen immer noch wenig über die tatsächliche Leistung aus. AMD hatte früher auch bis zu 1 GHZ höhere Single-Core CPUs als Intel, waren aber dennoch nicht schneller

Avatar for Rainer
Alex
Avatar for Rainer
Kostja

habe ebenso das g615 und bin mehr als zufrieden?

Preis-leistung sund top.

Dabei Spiel ich noch Modern combat 4 (eineS DER games..:-D )online..

Nicht immer liegt es am Chefkoch das die Suppe versalzen ist.

Avatar for Rainer
Ronny Wendt

Habe das g615 mit der rom von batty 86 die v2.0 andeoid 4.2 und alles làuft sehr schnell habe mir emui nach installiert

Avatar for Rainer
Irfan Mecinovic

Also ich finde dass das G615 das meistgescholtene Handy ist. Ich mag meins sehr gerne. Das Display ist cool, der Akku auch und mit der BattyRom ist es auch schnell genug. Ich würde heute noch den Preis bezahlen den ich damals bezahlt habe.

Ich glaube die Leute sollten sich mal ein wenig entspannen!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.