Huawei ist gerade dabei für sein, auf der IFA 2015 in Berlin vorgestelltes Mittelklasse Smartphone Huawei G8 eine aktualisierte Software zu verteilen.

Das Firmwareupdate auf die Version RIO-L01C432B160 kommt OTA auf die Geräte und ist mit 114MB nicht besonders groß. Dementsprechend fallen auch die Änderungen aus. Die neue Version enthält hauptsächlich Google Sicherheitspatches. Unter anderem werden auch die noch offenen Lücken im Android Mediaserver – auch bekannt unter dem Namen Stagefright – geschlossen. Dies betrifft sowohl Stagefright 1.0 und Stagefright 2.0. Ein Update wird also empfohlen.
Darüber hinaus hat Huawei, nach eigenen Angaben, auch an der Performanceschraube gedreht. Das Update soll demnach Leistungsverbesserungen beinhalten. Mehr bzw. genauere Angaben machte der chinesische Hersteller bis jetzt nicht.

Stagefright Huawei G8Daten zur Firmware:

  • Gerät: Huawei G8 (RIO-L01)
  • Cust: C432
  • Version: B160

Da ein OTA Update nicht alle gleichzeitig erhalten, müsst ihr etwas Geduld mitbringen bis euch das Update angezeigt wird.

Download

Falls ihr nicht warten möchtet, dann könnt ihr euch das OTA File auch bei uns zum manuellen Flash runterladen:

Download B160 (OTA) – Mega huaweiblog

Anleitung

  • Ladet euch die oben zum Download bereitgestellte B160 Firmware herunter
  • kopiert die Datei „update.zip“ in den Ordner „dload“ (Nach letztem Stand sollte es dabei egal sein, ob dieser Ordner „dload“ auf dem internen Speicher oder der microSD Karte liegt)
  • Anschließend startet ihr die App „Updateprogramm“ und wählt dort im Menü „Lokales Update“ aus (Der Update Prozess startet  und schließt mit einem automatischen Neustart nach erfolgreichem Update ab)

Warnung

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet. Die Firmware wurde von uns noch nicht getestet.
Teilen:

Über den Autor

Avatar

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

11 Kommentare

  1. Avatar
    Peter veröffentlicht am

    Nur als Hinweis, bei mir hat das Update das LTE Band zerschossen, das G8 erkennt nur noch 3G und 2G Netze (LTE hat bis zu dem Update nachweislich funktioniert über Vodafone). Ob das jetzt daran liegt das ich das Update lokal gemacht und nicht auf die OTA gewartet habe, keine Ahnung, aber OTA sollte ja vermutlich an jedes Handy die selbe Datei ausliefern…

    • Avatar
      JR veröffentlicht am

      Es scheint wohl nicht am OTA zu liegen. Bei mir kam vor ein paar Tagen das Update auf die B160 über OTA und schon war’s vorbei mit LTE. Netz ist bei mir ebenfalls Vodafone. Leider bin ich aktuell dazu gezwungen, LTE komplett zu deaktivieren, da ich sonst im Minutentakt die komplette Verbindung verliere (Netz & Daten). Mal schaun, wann und ob es einen Fix geben wird.

  2. Avatar
    Elisabeth Stettner veröffentlicht am

    Hallo,
    ich habe mir vor ca. zwei Wochen das G8 gekauft.
    Auf einmal ist auf meinem Display eine Anzeige aufgetaucht, die mir eine Sperre des Telefons anzeigt.
    Es ist eine E-Mail mit dabei aber ich finde hier kein Update für mein Telefon.
    Es lässt sich auch nicht mehr zurück setzen.
    Weiß jemand von euch was man da machen kann? Oder hatte schon einmal jemand das selbe Problem?
    Ich brauch ganz dringend Hilfe.
    Danke vorab.

  3. Avatar
    Frank veröffentlicht am

    Hallo,
    zusammmen naja dann bin ja jetzt nicht mehr allein mit diesem Problem.
    Genau das gleiche wie bei euch nach Update regelmäßige Abbrüche über 4G -Band.
    Toll nich, da bekommt ein Update zu lösung einiger Probleme und man bekommt ein noch größeres.
    Na da bin ich ja mal gespannt auf die Reaktionszeit……der Hersteller dieser Nummer.
    Bis dahin nur 3 G dann geht es scheinbar..
    Gruss an alle Leidensgenossen

  4. Avatar
    Frank veröffentlicht am

    Hi,

    Bei mir läuft alles wunderbar nach dem OTA Update auf B160 (ungebrandetes G8 mit T-Mobile Vertrag). Keine Abbrüche/Probleme mit 4G Verbindung.

  5. Avatar
    Kai veröffentlicht am

    Hallo!

    Ich hatte das selbe Problem mit einem ganz neuen Hady. Habe es deswegen umgetauscht. Das selbe Problem. Habe dann in den Netzmodus 3 G gewechselt, dann bekam das Handy die Datenverbindung und habe es dann auf 4G/LTE hochgestellt. Bis jetzt funktioniert alles gut. Kann mir einer sagen, ob das Problem bei Huawei bekannt ist?

  6. Avatar
    Thomas veröffentlicht am

    Seit dem Update für das G8, wird mein WLAN nicht mehr automatisch gefunden, muss es in den WLAN Einstellungen jedes Mal manuell einrichten, bitte um Fehlerbehebung

Hinterlasse einen Kommentar