Eternity ProjectNach den enttäuschenden Nachrichten über das verschobene Update auf Android 4.2.2 für die internationale Version des Ascend G615, gibt es heute mal etwas überaus positives zu berichten.
Das Eternity Project Team hat heute via Twitter einen CM11 Port für das U9508 (=Honor2/G615) für Januar/Februar 2014 angekündigt.

G615_CM11_EternityProjec

Nachdem es in den letzten zwei Monaten sehr ruhig um dieses Projekt im Hinblick auf das Ascend G615 geworden war und viele schon davon sprachen, dass das Projekt tot ist, schlägt diese Nachricht natürlich ein, wie ein Blitzschlag!

Totgesagte leben länger!

Der bisherige Port des Eternity Project Teams CM10.1 basiert noch auf Android 4.2.2. Auf dieser Basis ist auch die derzeit aktuellste Firmware des G615 erschienen; allerdings bislang eben nur für den chinesischen Markt.

Trotz weiterhin gesperrtem Bootloader beim G615 scheint das Eternity Project wohl einen Weg gefunden zu haben, nicht nur CyanogenMod zu portieren, sondern dies bald auch noch auf Basis einer Android Version, die nicht einmal als offizielle Firmware bislang für das Gerät verfügbar ist.

Ob man daraus jetzt weiter schließen kann, dass auch bei Ascend G615 der Bootloader geöffnet wird – wie erst unmittelbar beim Ascend P6 passiert – oder gar, dass es auch Android 4.4 für das Ascend G615 geben könnte ist wohl unmöglich zu sagen.

Aber was gibt es in Smartphone-Welt schöneres als Gerüchte und Spekulationen!!!

Wie denkt ihr über diese Entwicklung? Was sind eure Hoffnungen, Wünsche und Theorien?

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

11 Kommentare

  1. Ben veröffentlicht am

    Mein Geduldsfaden ist bereits gerissen!

    Batty86 ROM B705 V2.2 (Android 4.2.2.) inkl. XPrivacy ist seit vorgestern installiert, und mein G615 läuft damit besser denn je…

    Android 4.3 und 4.4 bringen eh keine Verbesserungen, die für mich relevant sind.

    Von daher: Cyanogenmod für G615 –> Nett gemeint, aber zu spät.

  2. Paul veröffentlicht am

    Das ist eine sehr gute Nachricht. Eine funktionierende CyanogenMod (und als Bonus sogar noch 4.4) wäre meine erste Wahl. Leider krankt die bisherige CM an der Überlastung des (einzigen?) Entwicklers Kholk, der dennoch einen guten Grundstein für die Rom gelegt hat. Meine Hoffnung ist, dass es mehr Kapazitäten für die CM11 gibt, damit diese dann den beta-Status verlassen kann.

  3. Ronny veröffentlicht am

    Ich bin froh das ich mich für das G615 entschieden habe denn nach vielen Rom´s habe ich endlich cm10.1 und bi sehr zufrieden jetzt kann es nur besser werden! 🙂

  4. Qwanell veröffentlicht am

    schrott handy! für unser G615 (U9508) wird es NIE einen 100% funktionstüchtigen Custom rom geben!
    ich weiss es gibt einige CR,aber alle haben bugs wie kamera/videoaufnahme,CPU dauerhaft 100% reboots usw usw blablabla…..

    ich habe die schnauze voll von HUAWEI!!!! NIEwieder werde ich mir ein handy von denen kaufen!!! PFUI!!

    • Xonex veröffentlicht am

      leider bin ich der gleiche ansicht huawei bekommt kein gewcheites update für eim 270€ handy hin der cm10.1 war ein guter anfang aber zu viele bugs haben mich zum batty 86 cr wecheln lassen ansonsten fand ich den cm besser und wäre sehr erfreut über cm 11 aber meine hoffnung ist gleich null das da noch was kommen wird schön wäre es aber trotzdem und da januar/februar lange vorbei ist naja noch weniger hoffnung

      • Marco
        Marco veröffentlicht am

        Abgesehen von der Batty86 ROM scheinen alle anderen Projekte zum Ascend G615 eingestellt zu sein! Was ich persönlich auch sehr schade finde, da softwaretechnisch nie das Potential der guten Hardware des Ascend G615 ausgenutzt wurde! Somit wurde aus dem “Nexus-Killer” ein “normales”, solides Mittelklasse-Smartphone.
        Andererseits muss ich aber auch sagen, dass die B703 bei mir im Alltagseinsatz absolut stabil und zuverlässig läuft.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück