Bild: Google

Bild: Google

Huawei arbeitet, wie bereits berichtet, zur Zeit an ihrer neuen Version von EMUI 3.0. Zeitgleich ist Google dabei seine, auf der Google I/O vorgestellte, neue Iteration Android L auf den Markt zu bringen. Nach neusten Gerüchten soll der Android 4.4 Kitkat Nachfolger mit der Einführung des Nexus 6 und Nexus 9 im Oktober erfolgen. In diesem Zusammenhang kommt bei vielen Nutzern die Frage auf…

…wird es ein Update auf Android L für mein Huawei geben?

Eine berechtigte aber schwer zu beantwortende Frage.

Bild: Huawei

Bild: Huawei

Bislang hat es von Huawei noch keine offizielle Ankündigung bezüglich möglicher Android L Updates gegeben. Lediglich auf den auf der IFA2014 neu vorgestellten Geräte der Huawei Ascend Reihe Mate 7 und G7 war auf der EMUI 3.0 Oberfläche ein Hauch von Android L zu erkennen. Dies war aber nur eine “optische Täuschung”, da sowohl beim Mate 7 als auch beim Ascend G7 Android 4.4.2 Kitkat als Basis OS dient. Zudem muss man berücksichtigen, dass Huawei erst recht spät auf den Android 4.4 Zug aufgesprungen ist.Die Vorzeichen, dass ältere Smartphones ohne Android L auskommen müssen, stehen als nicht besonders gut.

Dennoch bleibt ein kleiner Hoffnungsschimmer, denn zumindest beim Ascend P6, P7 oder Honor 6 sind entsprechende Updates bis jetzt nicht ausgeschlossen. Zum einen gibt es keine Beschränkungen was die Hardware in den Geräten betrifft. Zum anderen hat Huawei mit Einstellung der Arbeiten an Samsungs Tizen OS zusätzliche Entwickler in den Android Bereich gesteckt.

Es wird also interessant, wie Huawei seinen Fokus setzt. Wir hoffen, dass es hierzu bald offizielle Informationen gibt. Uns bleibt bis dahin Zeit für Spekulationen.

Daher meine Frage – wie wichtig ist euch ein Android L Update oder reicht euch EMUI 3.0 aus? Schreibt es uns doch einfach in den Kommentaren.

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

10 Kommentare

  1. Ruben veröffentlicht am

    Wird man eigentlich auch die Symbole (unten) in der leiste ändern können finde die alten viel schöner als die neuen :/

    • Schwer zu sagen. In der Nexus 5 Entwicklerversion von Android L geht das im Standard nicht. Falls Android L von Huawei kommt, wird das aber bestimmt durch Themes möglich sein.

  2. Sarah77 veröffentlicht am

    Mir reicht für mein P6 EMUI 3.0 aus. Bin noch unschlüssig, was ich von der L-Version halten soll. Ich fürchte, dass die neuen Sicherheitsmaßnahmen Root sehr erschweren, wenn nicht gar unmöglich machen.

    • Thomas veröffentlicht am

      Diese Befürchtung ist begründet. Obwohl ich den Schritt Richtung Sicherheit sehr begrüße, wird man hier wohl doch in seine Personalisierungsfreiheit eingeschränkt werden.

  3. ddner veröffentlicht am

    Wenn Sarah77 mit dem P6 EMUI3.0 zufrieden ist, frage ich mal: Gibs denn das 3.0 schon für P6 und wenn ja, wo findet es man denn?

  4. Dieter veröffentlicht am

    Ich habe das Mate 7 und das Warten auf Android 5 wird langsam schon unerträglich. Die letzte Beta war Anfang September zum Download bereitgestellt. Nun ist es schon fast Oktober. Langsam müsste sich endlich mal was tun.
    Außerdem wäre es mal interessant, wie die Planungen für Android 6 aussehen. Diese steht ja demnächst den Nexus-Geräten zur Verfügung. Huawei könnte seinen Ruf sehr stark verbessern, wenn möglichst schnell für die Huawei Smartphones Android 6 zur Verfügung stehen würde.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück