Smartphone-Hüllen: kaum ein Zubehör für unsere mobilen Begleiter wird wohl öfter verkauft. Ursprünglich vor allem zum Schutz des Handys vor ungewollter Beschädigung gedacht, ist es schon lange auch eine optische Angelegenheit, da es Cases in den unterschiedlichsten Ausführungen gibt. Im folgenden Bericht möchte ich euch fünf Hüllen für das Huawei P10 Lite vom Hersteller Spigen vorstellen. Sämtliche Hüllen wurden uns dankenswerter Weise von Spigen kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber in keinster Weise unseren Huawei P10 Lite Hüllen Bericht. Wir bewerten alles objektiv und wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann machen wir das auch.

Spigen Liquid Crystal

Beginnen möchte ich mit der Liquid Crystal Hülle. Diese zeichnet sich vor allem durch Einfachheit aus. Die Hülle ist farblos, wodurch es möglich bleibt, das gesamte Smartphone zu sehen. Das ist vor allem vorteilhaft für diejenigen, die sich das Huawei P10 Lite auch wegen seiner Rückseite mit Glasoptik gekauft haben und dieses Design zwar schützen, aber nicht verstecken wollen.

Spigen Liquid Crystal

Spigen Liquid Crystal
Spigen Liquid Crystal
Spigen Liquid Crystal

Das flexible (biegsame) Cover aus Silikon ist ziemlich dünn, wie diese Produktgrafik verdeutlicht.

spigen liquid crystal slim cover

Dadurch, dass sich die Rückseite des P10 Lite um nur 0,04 Zoll (circa 1,02 Millimeter) erhöht, geht wenig vom Bedienungskomfort eines flachen Handys verloren. Nachteilig ist jedoch ganz klar, dass durch so eine geringe Höhe der Schutz vor Stürzen im Vergleich zu deutlich dickeren Hüllen schlechter gegeben ist. Soll heißen: wenn euer P10 Lite aus großer Höhe auf einen harten Gegenstand fällt, federt die Liquid Crytal Hülle den Sturz nur bedingt ab. Im Vergleich zu den anderen Hüllen lässt sich die Liquid Crystal auch einfacher biegen, was ein Indikator für weniger Stabilität ist.

Einer weiterer wichtiger Aspekt bei Hüllen ist das Gewicht. Denn wird das Smartphone zu schwer, ist eine Bedienung nicht mehr so angenehm. Hier kommt es auf jedes Gramm an und die Liquid Crystal Hülle schlägt sich in dieser Kategorie mit nur 26 Gramm Gewicht gut.

Spigen legt bei dieser Hülle ein Einmal-Putztuch bei. Sollte die farblose Oberfläche also mal verdreckt sein, habt ihr einmalig die Möglichkeit, sie mit dem mitgelieferten Feuchttuch zu reinigen.

Spigen Hüllen Vergleich Liquid Crystal 2

Spigen Rugged Armor

Diese Hülle unterscheidet sich von der zu Beginn genannten sehr stark. Wie der Name Rugged Armor (deutsch: raue/schroffe Panzerung) schon suggeriert, haben wir es hier mit einem anderen Kaliber zu tun. Der Schutz für das Handy ist besser als bei der Liquid Crystal Version, es wird jedoch auch etwas klobiger. Man merkt deutlich, dass man eine Hülle auf dem Handy hat und es fässt sich völlig anders als ohne Case an.

Spigen Rugged Armor

Spigen Rugged Armor
Spigen Rugged Armor
Spigen Rugged Armor

Die Hülle ist komplett in Schwarz gehalten, wobei es oben und unten eine Abstufung in Form von Karbon-Optik gibt. Aufgrund der Biegsamkeit ist es kein Problem, das Case über das Handy zu stülpen. Dieses sitzt dann auch sehr gut, es ist also weder zu eng, noch zu weit.

Die Rutschfestigkeit ist mit dem Rugged Armor Case ebenfalls gegeben. Jede Öffnung ist einzeln ausgespart, es gibt also nicht wie bei anderen Cases auf der Unterseite einen offenen Streifen für Ladebuchse, Mikrofon und Lautsprecher, der aber zu groß dimensioniert ist und durch den der Rahmen bei einem möglich Sturz gefährdet wird.

Spigen Rugged Armor Extra

Die Spigen Rugged Armor Extra Hülle ist die Erweiterung der “normalen” Rugged Armor. Das Aussehen ist ähnlich, allerdings sind hier an den Ecken noch einmal deutliche Verstärkungen eingebaut, welche das Smartphone schützen, wenn es auf eine der besagten Ecken fällt. Ohne Hülle ist das ein sehr anfälliger Punkt, da bei entsprechendem Auftrittswinkel hier sowohl Rahmen als auch Glas empfindliche Schäden davon tragen können.

Spigen Rugged Armor Extra

Spigen Rugged Armor Extra
Spigen Rugged Armor Extra
Spigen Rugged Armor Extra
Spigen Rugged Armor Extra

Ein weiterer Unterschied im Vergleich zur Rugged Armor ist, dass die Rückseite geriffelt ist und eine Art zusätzlichen Gummirahmen besitzt, der sich jedoch kaum von der restlichen Rückseite abhebt und so vor allem Dekoration ist. Die Riffelung hat hingegen tatsächlich einen Zweck; wenn die Hülle dort angefasst wird, erhöht sich die Rutschfestigkeit ungemein.

Spigen Neo Hybrid Satin Silver/Champagne Gold

Diese beiden Hüllen möchte ich in einem Unterpunkt zusammenfassen, da sie sich lediglich in der Farbe des Rahmenelements unterscheiden, welches bei beiden Hüllen in Metalloptik gehalten ist. Wie aus dem Namen bereits ersichtlich, ist dieses Gestaltungselement bei der Satin Silver-Hülle silber und beim Champagne Gold-Case gold. Auch insgesamt ist das Design im Vergleich zur Rugged Armor-Klasse bzw. der Liquid Crystal-Hülle etwas gehobener, edler.

Spigen Neo Hybrid Gold/Silber

Spigen Neo Hybrid Gold
Spigen Neo Hybrid Silber
Spigen Neo Hybrid Gold
Spigen Neo Hybrid Gold
Spigen Neo Hybrid Silber
Spigen Neo Hybrid Gold
Spigen Neo Hybrid Silber

Die Rückseite der Hülle ist mit einem dezenten Riffel-Muster versehen, welches allerdings so dezent ist, dass es auf die Rutschfestigkeit kaum Auswirkungen hat.

Das Case ist sehr stabil und kann in diesem Punkt auch mit dem auf den ersten Blick härter aussehenden Rugged Armor mithalten. Ein guter Schutz für das Smartphone ist also gegeben, auch wenn natürlich klar ist, dass Hüllen das Aufprallen des Handys auf Oberflächen lediglich mindern können und Schäden trotz Hülle auftreten können.

Abschließender Vergleich

Die fünf Hüllen unterscheiden sich vor allem in einem Punkt: dem Aussehen. Technisch sind sie alle gleich aufgebaut und bieten auch in etwa gleich viel Schutz. Ausnahme hier stellt die Rugged Armor Extra Hülle da, welche durch verstärke Ecken das Handy besser als die vier Konkurrenzhüllen schützt. Deswegen schreibe ich auch erst jetzt etwas zur für Hüllen eigentlich sehr wichtigen Eigenschaft der Druckpunktempfindlichkeit. Die Konstruktion ist bei jeder Hülle gleich und so würde es keinen Sinn machen, jedes Mal einzeln darauf einzugehen, da die Erfahrungen bei jedem Case die gleichen sind. Die Druckpunkte der Bedienungstasten erhöhen sich im Vergleich zum Gebrauch ohne Hülle ein wenig. Das Drücken ist jedoch weiterhin ohne Probleme möglich und wird wenig beeinträchtigt, im Gegenteil, es funktioniert weiter angenehm.

Spigen Hüllen Vergleich Übersicht 2

Die Aussparungen für Mikrofone, microUSB-Port, Lautsprecher und Kamera sind allesamt identisch (die einzige Ausnahme ist auch hier wieder die Rugged Armor Extra, deren Kameraausweichung von der Form der anderen abweicht).

Spigen Hüllen Vergleich Übersicht 1

Mir persönlich gefällt die silberfarbene Version der Neo Hybrid Hülle am besten, aber Geschmäcker sind ja bekannterweise individuell.

Abschließend möchte ich alle fünf Hüllen kompakt in tabellarischer Form vergleichen

Name Liquid Crystal Rugged Armor Rugged Armor Extra Neo Hybrid Satin Silver
Neo Hybrid Champagne Gold
Aussehen farblos, keine Strukturen schwarz, glatte Rückseite, teilweise strukturiert schwarz, geriffelte Rückseite, angedeuteter Rahmen schwarz-silber, angedeutete Riffelung
schwarz-gold, angedeutete Riffelung
Gewicht  26 Gramm  31 Gramm  34 Gramm 40 Gramm 40 Gramm
Besonderheiten Einmal-Putztuch liegt bei oben und unten Karbon-Optik Kanten-Verstärkung für besseren Schutz der Ecken stabiler Rahmen und Streifen in Metalloptik
stabiler Rahmen und Streifen in Metalloptik
Preis 6,99 EUR* 6,99 EUR* 9,99 EUR* 13,99 EUR* 13,99 EUR*

 

Sonderaktion – Mega Rabatt auf Spigen Hüllen

Wir und Spigen haben da noch ein Bonbon für Dich! Wenn du Mitglied in unserer Facebook Gruppe wirst, dann findest du in dieser Gruppe einen Rabatt Code für Spigen Hüllen. Exklusiv nur in unserer Gruppe. Teil der Community zu sein, lohnt sich also! Alles weitere dann in der Gruppe. Natürlich wissen wir, dass nicht alle bei Facebook sind oder sein wollen. Es wird künftig vermehrt Aktionen mit Spigen Hüllen geben. Also dran bleiben und treu bleiben. <3

*REF-Link: Durch den Kauf über diesen Link unterstützt ihr uns mit einem kleinen Obolus. Das Produkt wird für euch dadurch nicht teurer. Danke!

Teilen:

Über den Autor

16 Jahre alt, Schüler, Smartphone-begeistert

4 Kommentare

  1. stfan veröffentlicht am

    Hallo, wie macht’s ihr des bei euren Privat Smartphones. Benutzt ihr es mit oder ohne Hülle? Weil ja sehr oft die Verarbeitungsqualität gelobt wird, das Smartphone dann aber in einer extra guten (dicken) Hülle versteckt wird. Vor allem bei High end Smartphones drift das zu! Die Frage geht an alle Leser und auch an die Redakteure von Huaweiblog
    Gruß Stefan

    • Rainer Fürst

      Hi Stefan,
      am Anfang nutze ich immer die mitgelieferte Hülle und Folie. Wenn da dann mal ein wenig der Lack ab ist, dann nutze ich die Dinger meistens ohne. Mein P9 schaut brutal aus. Total abgenutzt, hundertmal runtergefallen usw. Macken, Kratzer usw. Aber es funktioniert immer noch. Wenn du Wert auf makelloses Aussehen und einen hohen Wiederverkaufswert legst, dann würde ich ne top Hülle und Panzerglas empfehlen. Ansonsten ist das reine NUTZERERLEBNIS natürlich geil und auf jeden Fall dem mit Hülle und Folie vorzuziehen. Aushalten tun die Dinger das allemal.

  2. Lew veröffentlicht am

    Hallo Rainer, kannst du bitte die Bilder rausnehmen, bzw. anders einbauen? es ist niht möglich deinen text zu lesen, wenn andauernd die fotos in verschiedenem Format als Diashow laufen. Alleine das Schreiben dieses Kommentars ist sauschwierig wenn das hier die ganze Zeit von selbst hoch und runterscrollt. nutze firefox win 10. Danke!

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück