Kurz vor der IFA 2017 hat uns Huawei letzte Woche das nova 2 vorgestellt. Ganz ohne Pressekonferenz oder sonstige schnörkel, sondern einfach und unspektakulär per Pressemitteilung.

Wobei uns allen das nova 2 ja auch nicht wirklich neu ist. Denn bereits im Mai wurden das nova 2 und auch das nova 2 Plus von Huawei präsentiert. Allerdings eben nur auf dem heimischen chinesischen Markt. Dass die letztes Jahr neu vorgestellten nova Modelle sehr wohl ihre Fans haben, zeigt sich immer mal wieder in unserer Community. Deshalb dürfte sich auch das nova 2 durchaus einer Beliebtheit bei der Zielgruppe erfreuen.

Wer hier eher auf die größere Variante – das nova 2 Plus – hoffte, wird leider enttäuscht. Denn diese Version wird nach aktuellem Stand nicht bei uns in Deutschland erhältlich sein. Allerdings würde ich auch hier derzeit von ein kleines “voraussichtlich” anfügen. Denn auch im letzten Jahr war zunächst nur das nova und nicht das nova Plus für den deutschen Markt vorgesehen. Letztlich kam es dann doch anders und auch das große Modell war bei uns verfügbar.

Wir hatten bereits die Möglichkeit das neue nova 2 – den Selfie Star – auszuprobieren. WIe es sich gehört, starten wir hier mit dem nova 2 Unboxing. Das nova 2 HandsOn wird dann morgen folgen.
Den ausführlichen Testbericht – mit vielen persönlichen Eindrücken zum nova 2 – werden wir euch hier voraussichtlich nächste Woche präsentieren können.

Aber jetzt genug geredet. Für alle Selfie Fans geht’s jetzt hier los:

YouTube

Wenn Du mobil zugreifst, können wir die Videos aktuell nicht unterstützen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere