Heute stellen wir euch in unserem Huawei Ascend Y201 pro Langzeittest kurz die Haptik des Geräts vor. Dies wollen wir mit einer, natürlich subjektiven Meinung und einigen Bildern verdeutlichen.

Das Y201 pro ist nun schon einige Tage im Einsatz und macht immer noch einen guten Eindruck. Es ist für den Preis natürlich kein Samsung Galaxy S3, Huawei Ascend D Quad XL, HTC One X oder iPhone 5 zu erwarten. In diesem Preissegment kann man einfach keine Rückwand aus Glas oder Aluminium erwarten, bekommt aber mit Sicherheit ein angemessenes Smartphone mit Android 4 (Ice Cream Sandwich).

Huawei Ascend Y201 pro - Haptik

Der Touchscreen besitzt die für Android typischen Tasten (von rechts nach links: Suchen, Home, Zurück). Eine Hardwaretaste (wie z.B. beim SGS3 oder iPhone) wurde nicht verbaut.

Huawei Ascend Y201 pro - Haptik

Huawei Ascend Y201 pro - Haptik

Huawei Ascend Y201 pro - Haptik

Huawei Ascend Y201 pro - Haptik

Die Rückseite (inkl. abnehmbarem Akkudeckel) des Y201 pro besteht aus geriffelten Plastik. Im unteren Drittel, mittig, wurde das Huawei Logo platziert. Durch das geriffelte Plastik liegt das Y201pro sicher in der Hand und es ist vor Fingerabdrücken geschützt.

Huawei Ascend Y201 pro - Haptik

Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Taste zum Ein- bzw. Ausschalten, da sie auf der linken oberen Seite angebracht ist. Ebenfalls ungewöhnlich, dass der 3,5mm Klinkenstecker für die Kopfhörer oben mittig angebracht wurde.

FAZIT:

Alles in allem, ist das HUAWEI Ascend Y201 pro ein solides Android Smartphone, dass zu diesem Preis auf jeden Fall eine Empfehlung ist.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer Fürst

Inhaber. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Fitness Boxer.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.