Sicherheitspatches wird es weiterhin geben, hat Huawei versprochen und hält Wort. Nachdem vor ein paar Tagen bereits das MediaPad M5 Wi-Fi Sicherheitspatches erhielt, sind nun auch die Schwester-Tablets MediaPad M5 Pro und MediaPad T5 dran. Allerdings gibt es hier ein wenig Durcheinander, denn während das T5 noch das Mai-Patch bekommt, wird beim M5 Pro bereits das Juni-Patch ausgeliefert.

Die Versionsnummer für das MediaPad T5 – Mai-Patch lautet:

AGS2-W09 8.0.1.179(432)

Die Größe des Updates beträgt 118 MB, ist also eher klein. Die neue Firmware enthält ausschließlich Sicherheitspatches, Android- und EMUI-Version bleiben unverändert.

——————————————————————————————————————————-

Die Versionsnummer für das MediaPad M5 Pro – Juni-Patch lautet:

CMR-AL19 9.0.1.190(432E3R1P3)

Das Update des MediaPad M5 Pro fällt mit 222 MB etwas größer aus, als das beim MediaPad T5 ist aber immer noch sehr moderat. Auch hier gibt es über die Sicherheitspatches hinaus keine weiteren Änderungen.

Wie immer solltet ihr sicherheitshalber wenigstens eure wichtigsten Daten (Chats, Fotos, Spielstände) vor dem Update sichern.

Changelog für das MediaPad M5 Pro- und MediaPad T5-Update:

Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.
[Sicherheit]
Integriert im Mai 2019 / Juni 2019 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.
Weitere Informationen zur Sicherheit von Huawei-App-Aktualisierungen finden Sie auf Huaweis offizieller Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/5/.

Bzw. https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/6/

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Huawei beantwortet Fragen

Die aktuellen Updates ließen sich problemlos installieren und laufen uneingeschränkt. Habt ihr sonst noch Fragen, wie es in Zukunft mit euren Geräten weiter geht? Die zehn häufigsten beantwortet Huawei inzwischen offiziell auf einer eigens dafür geschaffenen Webseite:

www.huaweiantwortet.de

Und auch in unserer Huawei Community auf Facebook könnt ihr viele Antworten finden und natürlich auch eure offenen Fragen loswerden. Oder ihr schaut einfach immer mal hier auf unserem Blog vorbei, sobald es wichtige Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es hier natürlich auch.

Wir bedanken uns bei unsern Tippgebern Joerg und Philipp sowie Jenö und Andy.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere