Dank der Rückmeldungen von unseren Lesern sind wir darauf aufmerksam geworden, dass es sich bei der B302 noch nicht um das finale Update, sondern um einen Beta-Test für Android 7.0 handelt. Ja dies war mir entgangen, Asche auf mein Haupt. Natürlich hatten wir uns für das Beta-Programm angemeldet, allerdings war dies bei mir wieder aus der Beta-App verschwunden. Somit nahm ich an, dass der Test abgesagt worden und die B302 bereits die finale Firmware wäre. Allerdings bestätiget Huawei uns auf Nachfrage, dass die B302 erst der Beta-Test ist.

Trotzdem ist die B302 ein gutes Zeichen, denn sie läuft einwandfrei. Bisher konnten wir noch keinerlei Fehler oder Probleme entdecken. Bis zum finalen Rollout von Android 7.0 für alle, sollte es also nicht mehr allzu lange dauern.

Original (23.05.2017) – MediaPad M3 B302 – Android 7 verfügbar inkl. Rollback auf Marshmallow

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines Mediapad M3. Die Firmware B302 ist auf unserem Gerät eingetroffen und brachte das heiß ersehnte Update auf Android 7.0 inklusive EMUI 5.0. Nachdem es sich bei dem letzten Update im März lediglich um ein Sicherheitspatch handelte, kommt nun endlich das Nougat-Upgrade für das Huawei Mediapad M3 zu uns.

B302

Offizieller Changelog – B302

Huawei hat sich beim Design von EMUI 5.0 an Android 7.0 orientiert. Die brandneue Benutzeroberfläche bezieht ihre Inspiration von den klaren Blau- und Weißtönen des Ägäischen Meers. EMUI 5.0 zeichnet sich durch seine Übersichtlichkeit und intelligenten Funktionen aus. Hinzu kommt eine optimierte Leistung, die für eine reibungslosere Funktion sorgt.

• Übersichtlichere und interaktivere Benutzeroberfläche – Einfache Gesten erlauben eine schnelle Bedienung in meist nur drei Schritten. EMUI 5.0 bietet Benutzern mehr Personalisierungsmöglichkeiten sowie ein optionales Android App-Drawer-Layout.

• Optimierte Funktionen – Das System erlaubt eine nahtlosere Bedienung. So können Benutzer im Handumdrehen eine große Anzahl an Bildern anzeigen, Websites aufrufen und schnellere Suchabfragen durchführen.

• Benachrichtigungen – Ein optimiertes Design kombiniert Verknüpfungen mit Benachrichtigungen und sorgt so für eine unkomplizierte Bedienung. Durch Berühren und Halten von Benachrichtigungen können Nachrichten und Benachrichtigungen schnell blockiert werden. Erinnerungskarten werden gestapelt, um Platz zu sparen.

• Dreidimensionale Aufgabenverwaltung – Aufgaben sind auf der Benutzeroberfläche dreidimensional gestapelt. Dank flüssiger Gesten kann der Benutzer mit einer Ziehbewegung nach oben oder unten durch Aufgaben blättern oder Aufgaben löschen, indem er nach links oder rechts wischt.

• Kamera – Die Kamera unterstützt nun auch die Plug-in-Verwaltung. Selten verwendete Modi, wie das Scannen von Dokumenten, werden als Plug-ins dargestellt.

• Kontakte – Namenskarten wurden um Funktionen zum Personalisieren und Teilen ergänzt. Diese ermöglicht den schnellen Austausch von Kontakten über Bluetooth, Facebook und andere Optionen. Suchfeld und Sperrbildschirm verfügen nun über einen Scanner, der das Hinzufügen neuer Kontakte erleichtert.

• E-Mail – Die Markierung ungelesener E-Mails im Posteingang wurde verbessert. E-Mails können jetzt mithilfe des linken Menüs schnell gelöscht, mit Sternen versehen oder als gelesen oder ungelesen markiert werden.

• Einstellungen – Eine neue Funktion empfiehlt die wichtigsten Einstellungen ausgehend von dem aktuellen Gerätestatus. Ihr Smartphone passt sich jetzt noch besser an Ihre Gewohnheiten an.

  • Neu gestaltete Drawer-Funktion: Ist diese Funktion aktiviert, werden nicht vom System voreingestellte Apps in eine Unterebene auf dem Startbildschirm verschoben, sodass für ein übersichtliches Layout gesorgt ist.
  • Neue Drawer-Funktion für Einstellungen: Für Einstellungen, die zwei oder mehr Schritte für die Einrichtung benötigen, kann der Benutzer nun mit nur einer Geste direkt zurück zur Hauptseite der Einstellungen springen.
  • Notfallinformationen hinzugefügt: Benutzer können Informationen wie Name, Blutgruppe und mehr speichern, sodass Rettungsdienste diese Informationen über den Sperrbildschirm abrufen können.
  • Augenkonfortmodus hinzugefügt, so dass Sie die Bildschirmfarbtemperatur manuell einstellen können, um visuelle Ermüdung zu verringern.

• Zudem wird die Android-Sicherheitspatch-Ebene mit der B302 auf den 5. April 2017 gebracht und ist damit erfreulich aktuell.

B302

Backup / Datensicherung

Da es sich hierbei um ein großes Firmware-Update handelt empfehlen wir euch dringend vorher ein Backup zu machen. Es werden durch die Aktualisierung zwar keine Daten gelöscht, doch war bei uns nach der Installation ein Reset (Auf Werkseinstellungen zurücksetzten) erforderlich ehe die B302 fehlerfrei lief.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Sollten Drittanbieter-Anwendungen nicht mit Android 7.0 kompatibel sein, empfiehlt Huawei die Aktualisierung im Google Play-Store auf die neuesten Versionen.

Aktualisierungshinweis

Da das Update B302 sehr groß ist (2,4GB) empfehlen wir euch den Download über WLAN durchzuführen.

B302

Rollback

Sollte euch wieder Erwarten, die neue Firmware nicht gefallen so könnt ihr auf Android 6.0 und EMUI 4.1 zurückkehren.

Schritt 1 – Rollback ausführen

  • BTV-DL09C900B300 Rollback.rar entpacken am besten auf einem PC oder Laptop
  • Verschiebt anschließend den Ordner „dload“  mit der darin enthaltenen „update.app“ auf die SD-Karte. Der Ordner „dload“ muss sich auf der obersten Ebene der SD-Karte befinden, nicht auf dem internen Speicher.
  • Tablet dann ausschalten und per Tastenkombination Vol-Down + Vol-Up + Powerbutton den Flashvorgang starten (Force Update Methode).
  • Nach dem Update startet das Tablet neu und führt die Optimierung durch

Schritt 2 – Marshmallow Firmware installieren

  • BTV-DL09C100B009.rar herunterladen und entpacken
  • Die entpackte Datei „update.app“ auf die SD-Karte in den Ordner „dload“ verschieben. Dieser muss sich weiterhin auf der obersten Ebene der SD-Karte befinden, nicht auf dem internen Speicher.
  • Tablet anschließend wieder ausschalten und erneut per Tastenkombination Vol-Down + Vol-Up + Powerbutton den Flashvorgang starten (Force Update Methode)
  • Nach dem Update startet das Tablet neu und führt die Optimierung durch
  • In der Telefoninfo prüfen, ob die Version BTV-DL09C100B009.rar angezeigt wird.

Download Rollback

BTV-DL09C900B300 Rollback | Huaweiblog Server | Huawei Server

BTV-DL09C100B009 Firmware | Huaweiblog Server | Huawei Server

Disclaimer / Warnung

Dieses Update wurde von uns getestet. Der Rollback jedoch nicht.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware / Rollbacks geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.
Teilen:

Über den Autor

Avatar for Berit Engmann

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

39 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Berit Engmann
marwin

Bis heute 18.Juli 2017 gab es weder ein Update in den Release Zustand noch ein Aktuelles Google Sicherheitspatch.. Huawei lernt es nie...

Avatar for Berit Engmann
Micha

...jo ich stimme Dir voll und ganz zu zu, ist alles schon recht merkwürdig. Grund meiner Kaufentscheidung war auch die Ankündigung des Updates auf Android 7.

Avatar for Berit Engmann
Rappenau

Überall und bei Ihnen wird immer von Rollout 7 für M3 geschrieben, Aber keiner in Deutschland hatt jemals eine Rollout gesehen !!!!! Das selbe gilt für Samsung Tab s2. Ich hätte gern eines dieser Geräte gekauft!! Ich muss wahrscheinlich bei meinen Samsung Tab 3 mit uralt Android 4.4 für viel Geld bleiben!! Auf Huawei M3 Lite kann ich verzichten.

Avatar for Berit Engmann
Marco

Leider ist das nicht ganz korrekt. Denn auch wir mussten uns - siehe Artikel - korrigieren. Es gibt bislang noch keinen offiziellen Rollout für das M3 Nougat Update; was mich übrigens auch etwas verwundert.
Geplant war es für das 2. Quartal 2017. Und der Beta Test verlief nach unserem Eindruck auch recht gut. Was jetzt gerade noch für die Verzögerung sorgt, ist uns ehrlich gesagt auch nicht klar.
Bei den Tablets muss die Versorgung mit Firmware Updates definitiv noch etwas besser werden - das sagen wir bei jedem Anlass.

Avatar for Berit Engmann
urs

Bestimmt kommen wir Schweizer das 7.0 auch noch bis Weihnachten 😉

Avatar for Berit Engmann
Chrisi

Danke für die schönen Infos, wollte nun auch das Update einspielen.
Bei mir stürzt aber jedesmal die Huawei Beta App ab, sobald ich auf "Projekt beitreten"
im Bereich "Persönlich" gehe. (Abstürzen = sie schliesst sich und ich lande auf dem Startbildschirm)
Kennt jemand das Problem und weiss eine Lösung?

Avatar for Berit Engmann
Carola

Hallo, wer kann mir helfen?
Ich habe das Huawei Mediapad m3 8.4 mit dem Android 6.0 und EMU 4.1
Auf meinem Handy Huawei P10 lite mit Android 7 und EMU 5.
Gibt es eine Möglichkeit, diese neue Android 7 Version auch auf das Madiapad 8.4 zu bekommen? Ich habe schon alles an Upda durchgesucht, finde aber keine Möglichkeit. Muss ich mir dafür das MediPad M3 10.0 kaufen?
Und noch ein Problem was extrem nervt: es öffnet sich ständig beim Schreiben die google Seite wenn man nur ein wenig ausserhalb der Tastatur kommt. Kann man das abstellen?
Vielen Dank für die Hilfe im voraus☺☺☺

Avatar for Berit Engmann
Roland

Ich verwende aus dem Google Store den Firmware Finder. Mit dem kannst Du die Firmware bekommen.
Leider funktioniert auf meinem Tablet nach dem Update Bluetooth nicht mehr. So habe ich das Downgrade, wie im Artikel beschrieben, auch erfolgreich getestet. Die Google Suche geht mir auch am Nerv, arbeite deshalb mit einer Bluetooth Tastatur ...

Avatar for Berit Engmann
Roland

Der Firmware Findet zeigt eine neue B303 Firmware an. Hoffentlich ist das die endgültige und wird bald ausgerollt...

Avatar for Berit Engmann
Roi Danton

Ich überlege mir das m3 zuzulegen. Gibt es schon tendenzen ob das m3 auch das Android O bekommen wird??

Avatar for Berit Engmann
skorpi

Warum fragst du nicht ob es auch Android P (Pudding) bekommt ?

Avatar for Berit Engmann
Biggi Fienemann

Okay, ich habe die Lösung des Rätsels gefunden. Das Update auf Android 7.0 ist erst in der Beta-Phase. Man muss sich also zum Beta Programm anmelden, um gegebenenfalls das Update zu bekommen. Ein gesicherter Rollout Termin für die sichere Version steht noch nicht fest. Soeben via huawei Chat erfahren.

Es wäre natürlich nett und hilfreich gewesen, wenn auch der huaweiblog dieses so dargestellt hätte. Erst alle Pferde scheu machen ist nicht wirklich die kundenfreundlichste Art und Weise. So schürt man nur Verwirrung.

Avatar for Berit Engmann
Marco

WIr versuchen immer nett und hilfreich zu sein! 😉
Aber selbst uns kann dann auch mal was durchgehen oder sogar ein Fehler passieren. Denn wir sind auch nur Menschen und machen das alles in der Freizeit - für euch "Huawei-Verrückte".
Danke für Deinen Hinweis! Wir haben den Artikel inzwischen aktualisiert und auf den Umstand mit der Beta hingewiesen. Somit dürfte jetzt - auch Dank Deiner Mithilfe - Klarheit herrschen.
Sobald es etwas neues zum finalen Rollout gibt, werden wir dann natürlich wieder berichten. Vielleicht bekommt ihn ja auch einer der Leser hier schneller und kann uns einen Hinweis geben. Dafür sind wir immer dankbar!
Sonnige Grüße
Marco

Avatar for Berit Engmann
Biggi Fienemann

Ich entschuldige mich dafür, falls das zu nörgelig rüber kam! Ich hatte mich in diesem Moment eigentlich eher über Huawei geärgert, wenn ich ehrlich bin, nicht über Euch - ich weiß ja, daß Ihr letztendlich auch nur das berichten könnt, was Euch an Infos zur Verfügung gestellt wird. Also alles gut zwischen uns, hoffe ich :). Ansonsten lese ich Euren Blog sehr gerne - immer gut und interessant geschrieben, also volle Pulle weiter so, bitte!

Avatar for Berit Engmann
Marco

Alles gut!
Feedback darf durchaus auch mal kritisch sein! 😉

Avatar for Berit Engmann
Nicolas

Super, vielen Dank für den Hinweis, dann kann ich ja aufhören den Check manuell anzustoßen nur um sicher zu sein 😉

Avatar for Berit Engmann
Biggi Fienemann

Auf der Huawei Seite habe ich unter Downloads dieses hier gefunden: “HUAWEI MEDIAPAD M3 8 ROLLBACK PACKAGE(BTV-DL09 ,C900B300, EMUI5.0+ANDROID7.0 ROLLBACK TO EMUI4.1+ANDROID 6.0)
| 2017-03-30 | 83.79 MB
(BTV-DL09 ,C900B300, EMUI5.0+ANDROID7.0 ROLLBACK TO EMUI4.1+ANDROID 6.0)“

Kann es das sein? Nicht dass ich das installiere und mir das Teil zerschieße...

http://consumer.huawei.com/de/support/tablets/mediapad_m3_8_de-sup.htm und runterscrollen bis zu Downloads

Avatar for Berit Engmann
SnowSeon

Nein das ist nur für die Beta Tester die von Nougat wider zu marshmallow wollen.

Avatar for Berit Engmann
Konstantin

Hey Biggi,
Was du gefunden hast ist das "Rollback auf Android 6". Das wird hier bei Huaweiblog auch angeboten. Wenn du Android 6 hast, dann installiere das bitte nicht.
Gruß
Konstantin

Avatar for Berit Engmann
Biggi Fienemann

Dankee!

Avatar for Berit Engmann
Konstantin

Hallo zusammen,
Ich habe die LTE Version und bei mir ist das Update auch noch nicht erschienen. Stehe aktuell auf der Version B009.
Ich bin mir gar nicht so sicher ob das Update mich je erreicht.
Das Tablet an sich ist echt super, würde es wieder kaufen.
Gruß

Avatar for Berit Engmann
Holger Frische

@Biggi
Bei mir dasselbe.
Liegt evtl. daran, dass ich die WLAN-Version habe OHNE LTE....
Vielleicht gibt's das Update erstmal nur für die LTE-Version, wie auch hier im Beitrag geschehen (BTV-DL09...)

Avatar for Berit Engmann
Biggi Fienemann

Ich habe ein LTE PAD... Aber wie gesagt, man scheint es erst zu bekommen, wenn man im Betatest-Programm ist. Ein Roll-out für die sichere Version steht lt Huawei noch nicht fest.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.