Geheime Handycodes

Ich denke jeder will in der heutigen Zeit sparen, oder? Genau deshalb haben wir dir hier eine kleine Übersicht über  versteckte Menüs bzw. Funktionen für dein Huawei bzw. honor Smartphone zusammengestellt. Es handelt sich um sogenannte MMI-Codes, die auch von vielen USSD-Code, GSM-Code oder Geheime Codes genannt werden.

MMI-Codes ist hierbei aber der Oberbegriff, für die Codes die man mittels Dialer (Anruf-App/Telefontastatur) für verschiedene Steuerfunktionen nutzen kann. So kann man zum Beispiel sehr schnell und leicht Funktionen aktivieren und deaktivieren, sich Informationen anzeigen lassen und vieles mehr. Natürlich gibt es hier auch Geräte- und Anbieter-spezifische MMI-Codes, ich werde aber nur auf Codes eingehen, die auch wirklich mit deinem Huawei Handy funktionieren. Bei vielen Codes reicht die einfache Eingabe im Dialer, aber bei manchem muss man im Anschluss noch die Anruftaste drücken.

MMI-Code #1 – IMEI Nummer anzeigen lassen

Das ist wohl der bekannteste MMI-Code, der mit wirklich jedem Smartphone (oder auch Tablet mit SIM Steckplatz) funktioniert. Mit dem Code *#06# wird dir nach Eingabe im Dialer sofort deine IMEI Nummer angezeigt. Dies ist zum Beispiel hilfreich, wenn man vielleicht keinen Karton mehr zum Gerät hat (denn dort ist die IMEI immer aufgedruckt), oder einfach keine Lust hat sich durch das Einstellungsmenü zu klicken. Denn auch wenn man sich im Einstellungsmenü die IMEI anzeigen lässt, kann man sich diese nicht kopieren. mit MMI Code in der Dialer App geht das schon. Anwendungsbeispiel wäre ein Chat mit dem Service. Die wollen eigentlich immer die IMEI haben.

MMI-Code #2 – Schnell Informationen über das Telefon einholen

Wenn man den Code *#*#0000#*#* auf der Telefontastatur eingibt, öffnet sich das Fenster “Über das Telefon”, was dir dann verschiedene Informationen über dein Smartphone anzeigt. Zum Beispiel die Modellnummer, die Modellversion, aber auch die Hardwareversion, die IMEI Nummern und so weiter.

MMI-Code #3 – TEST Menü aufrufen

Huawei hat auch ein verstecktes Testmenü  integriert. Dieses öffnet ihr, indem ihr *#*#6130#*#* in die Telefontastatur eingebt. Das Menü öffnet sich auch hier sofort und ihr habt nun 3 Kategorien vor euch auf dem Display

  • Telefoninformation – Hier kannst du  Dinge über deine SIM Karte(n) wie zum Beispiel die Signalstärke, den Standort, den Netzwerktyp, Infos über Rufumleitungen und so weiter einsehen und ebenso einen Pingtest starten. Auch kannst du dir hier über das Menü, dein SIM-Adressbuch, zugelassene Rufnummern und Dienst-Einwahlnummern anzeigen lassen oder eine PDP Liste abrufen (momentan aber wohl bei Huawei / honor Geräten nicht verfügbar) und das mobile Internet ausschalten
  • Nutzungsstatistik – Wie der Name schon sagt, seht ihr hier wie lange ihr eine App und Systemdinge schon genutzt habt. Das ist für die Leute interessant, die auch mal sehen wollen, wie lange sie eigentlich die Zeit an ihrem Smartphone verbingen. Die Statistik kann man meines Erachtens nach nur mit einem Werksreset zurücksetzen.
  • Wi-Fi Informationen – In diesem Untermenü könnt ihr, wie auch schon bei den Telefoninformationen, einige Dinge über eure Wi-Fi Verbindung in Erfahrung bringen, die Wi-Fi Verbindung an- und ausschalten und ebenso eine Pingtest zu einer selbst gewählten IP Adresse ausführen.

TEST Menü aufrufen

MMI-Code #4 – verstecktes Update und Service Menü (ProjectMenu)

Kommen wir nun zu einem Code, den du wahrscheinlich schon aus unseren jüngsten Upgrade und Rollback Beiträgen kennst. Wenn du auf der Telefontastatur den Code *#*#2846579#*#* eingibst findest du nicht nur einen Weg um manuelle Upgrades und Downgrades auf deinem Smartphone zu installieren, sondern auch ein verstecktes Servicemenü, das noch einige nützliche Dinge mehr bietet.

So kann man zum Beispiel über den Punkt “Background Settings” seine USB Port Settings so einstellen, das nicht immer sofort die HiSuite geöffnet wird, wenn das Gerät an den PC angeschloßen wird. Ebenso kann man sich in diesem ProjectMenu weitere Informationen über die Software und Hardware seines Huawei / honor Gerätes anzeigen lassen und auch den Status des Akkus kann man hier erfahren.

Geheim Code - Huawei / honor - ProjectMenu

Weitere nützliche Huawei MMI-Codes:

Code Funktion Bemerkung Einschalten Ausschalten Status abfragen Beispiel
002 alle Umleitungen bedingte und absolute #002# und Anrufbutton drücken
004 alle bedingten Umleitungen besetzt, nicht erreichbar, nicht melden #004# und Anrufbutton drücken
04 Pin ändern **04*alte PIN*neuePIN*neue PIN#
30 Rufnummer des Anrufers angezeigt bekommen (CLIP) *30# und Anrufbutton  drücken #30# und Anrufbutton drücken *#30# und Anrufbutton drücken
31 Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR) *31# und Anrufbutton drücken #31# und Anrufbutton drücken *#31# und Anrufbutton drücken *31# schaltet die Rufnummernunterdrückung ein. Die eigene Rufnummer wird dem Angerufenen nicht mehr angezeigt
43 Anklopfen (CW) Falls vom Anbieter bereitgestellt *43# und Anrufbutton drücken #43# und Anrufbutton drücken *#43# und Anrufbutton drücken

 

Welche Codes funktionieren auf meinem Huawei?

Diese Frage kann man relativ leicht beantworten, indem man sich diese App auf sein Gerät lädt:

Secret Codes
Secret Codes
Entwickler: Firefly
Preis: Kostenlos

Mit dieser könnt ihr sehen und auch sofort testen, welche Codes verwendet werden können. Sollte ein Code direkt aus der App nicht funktionieren, dann einfach via Dialer eingeben und testen. So habe ich es in den meisten Fällen geschafft und bin zu einem guten Ergebnis gekommen.

Hast du schonmal so einen geheimen Code auf deinem Huawei oder honor Handy genutzt? Hast du noch mehr Tipps und Tricks rund um versteckte Menüs oder Features für uns? Dann schreib uns doch in den Kommentaren! Sollte ein Code für dich nicht funktionieren, dann bitte unter Angabe des Codes und des Handy Modells bitte auch ab in die Kommentare. Vielen Dank!

 

Dieser Beitrag entstand aus dem Artikel Huawei P9 lite – Tipps, Tricks und geheime Codes von unserem ehemaligen Autor Daniel Behrendt.

Teilen:

Über den Autor

Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Früherer Fitness Boxer.

9 Kommentare

  1. Bene veröffentlicht am

    Supergeheim….. das sind standart Codes die so ziemlich JEDES Telefon (ob Handy oder Festnetz) beherrsch.
    Speziell die 30er und 40er sind nichtmal richtige Handy Codes sondern werden an den Jeweiligen Provider (Hany, Festnetz oder Voip) weitergegeben und in der Vermittlungsstelle ausgeführt)

    Macht doch nicht immer aus uralten Telekomunikations Features geheime Handy Codes

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück