Huaweis Mittelklasse-Smartphone P10 Lite erhält gegenwärtig mal wieder ein neues OTA-Update. Hierbei handelt es sich wie gewohnt um den Google-Sicherheitspatch, der alle zwei Monate aktualisiert wird. Das Update ist 314 MB groß und trägt die Buildnummer

WAS-LX1AC432B194

Unter der Haube läuft weiterhin Android 7.0 Nougat in Kombination mit EMUI 5.1. Der offizielle Changelog ist wie gewohnt recht kurz, da außer dem Hinzufügen des Google-Patches keine weiteren Veränderungen erfolgt sind.

Huawei P10 Lite Firmware Update B194 Changelog

Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.

[Optimierungen]
Integration von Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

[Aktualisierungshinweise]
1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht, aber wir empfehlen Ihnen, alle wichtigen Daten vor dem Update zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center.

Huawei P10 Lite WAS-LX1AC432B194 Update

Auch bei diesem Update gilt: OTAs werden in Wellen verteilt. Sollte die Aktualisierung also noch nicht auf euer Gerät gelangt sein, so schaut manuell in den Systemeinstellungen unter Systemaktualisierung nach. Sollte auch dort noch kein OTA angezeigt werden, versucht es, indem ihr auf die drei oberen rechten Punkte und anschließend auf Aktuelles vollständiges Paket herunterladen tippt. Wenn auch dort noch kein Update zu finden ist, kommt die Aktualisierung etwas später. Dieser Vorgang kann bis zu sechs Wochen in Anspruch nehmen.

Der Google Patch ist mit dem Datum vom 1. Dezember 2017 versehen, also schon zwei Monate alt. Wir raten euch dringend zur Installation des Updates, da durch Google Sicherheitsupdates regelmäßig Sicherheitslücken geschlossen werden.

Weitere Änderungen oder neue Features, die möglicherweise nicht im Changelog genannt wurden, sind uns bisher nicht aufgefallen.

Sollte euch nach dem Update eine größere Veränderung oder ein Bug aufgefallen sein, so teilt uns dies in den Kommentaren mit oder tauscht euch in unserer Facebook-Community aus.

Teilen:

Über den Autor

16 Jahre alt, Schüler, Smartphone-begeistert

6 Kommentare

  1. Danny veröffentlicht am

    B194 kam bei mir schon vor einigen Tagen. Habe sie auf 2 Geräten unterschiedlich installiert. Einmal per einfachem Update und beim zweiten Gerät via vollständigem Image…beide male 1A ohne Probleme durchgelaufen!
    Ich frage mich nur, wann es endlich mit Oreo losgeht….bisher kein Beta Programm gestartet.

  2. Frank B veröffentlicht am

    Bei meinem Vodafone P10lite (Dual Sim) kam vor drei Tagen die Version B137. Mit Google Patch vom 1. Januar. Zusätzlich wurde die Voice over LTE Funktion integriert. Habe sonst keine Veränderungen bemerkt. Das Update ist Problemlos abgelaufen!

  3. Aman veröffentlicht am

    Sorry aber sicherheitsupdate? Ihr nehmt mich auf den arm. Nach dem update akku geht doppelt so schnell runter. Dachte diese politik sei bei huawei noch nich angekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück