Offenbar ist seit einigen Tagen eine neue Huawei MediaPad Firmware verfügbar. Wir sagen deshalb offenbar, da wir bisher keine bestätigten OTA Updates haben. Lediglich die erfolgreiche Installation via Firmware Finder konnte von mehreren Seiten verifiziert werden (Danke an unseren Leser Frank für die Info).

BTV-DL09C100B308

Nachdem wir zuletzt im Januar von einem Update für das MediaPad M3 berichten konnten, dürften sich viele Nutzer freuen, dass hier wieder etwas in Aussicht steht. Bedenkt man wie stiefmütterlich bisher die Updates für Tablets gehandhabt wurden, dann muss man schon fast in Freudentaumel ausbrechen, wenn nach 3 Monaten schon wieder eine Aktualisierung ansteht.

Diese basiert auf Android 7 Nougat und EMUI 5.0.2. Der Google Sicherheitspatch ist vom Februar 2018, also vergleichsweise aktuell.

Changelog

Zudem spricht der Changelog von Optimierungen diverser Funktionen. Welche Optimierungen dies im einzelnen sind, konnten wir bislang noch nicht herausfinden. Entsprechende Äußerungen dazu gibt es auch seitens der Nutzer, die bereits das Update durchgeführt haben noch nicht.
Andererseits ist die Tatsache, dass es hier keine weiteren Äußerungen gibt auch eher ein gutes Zeichen. Denn im Internet wird nun mal zunächst immer das Negative gepostet und davon konnten wir auch nichts finden.

MediaPad M3 Firmware

OTA Update

Wie oben schon erwähnt, konnten wir bisher keine Bestätigung finden, dass dieses Update offiziell OTA (Over-The-Air) verteilt wird. Ob dies zukünftig der Fall sein wird, ist leider ebenfalls nicht bekannt. Da bei den Tablets jedoch regelmäßig Firmwares nur dann auftauchen, wenn diese auch für die Freigabe gedacht sind, gehe ich davon aus, dass dies auch bei der B308 so ist.

Wer ein MediaPad M3 sein eigen nennt, sollte einfach in nächster Zeit ab und an mal manuell auf eine verfügbare Aktualisierung prüfen.

Update via Firmware Finder

Wer nicht die nötige Geduld aufbringt und sofort in den Genuß der neuen MediaPad M3 Firmware gelangen will, der hat die Möglichkeit den Firmware Finder zu nutzen. Wie das geht haben wir ausführlich in unserer Anleitung beschrieben:

Updates mit dem Firmware Finder

Hier gilt aber wie immer der deutliche Hinweis, dass der Firmware Finder keine offizielle Methode ist und es auch zu Problemen kommen kann.

Disclaimer / Warnung

Der Firmware Finder wurde von uns getestet.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht dennoch auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für Schäden an Smartphones und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.
Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

8 Kommentare

  1. Klaus veröffentlicht am

    Da freuen wir uns aber. Aktuell ist die Version 7.1.2 auf dem Markt mit einem aktuellen Sicherheitspatch-Stand: April 2018. Da fehlt doch noch etliches. Mal schauen, was da noch kommt!

    • Klaus veröffentlicht am

      Am 31.5. war das Update für mich verfügbar. Es bedurfte aber am 23.5 noch eines Anrufs beim Support.

  2. Stop Islam veröffentlicht am

    Uninteressant, nach dem vorletzten Update gabs diverse P Probleme. Musste bis zum letzten Update warten als wieder alles funktioniert e. Updates bringen leider auch manchmal Probleme mit sich u d auch hier gilt. Never change a (well) running system

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere