Nachdem vor rund einem Monat das HUAWEI P30 Pro den Auftakt zu den EMUI 10 Beta Tests gemacht hat, folgt nun das Mate 20 Pro. Wobei ganz streng genommen das Mate 20 Pro bereits vor 5 Monaten den Startschuss für die Beta Tests mit Android 10 Q und EMUI 10 gegeben hatte. Denn das Mate 20 Pro gehörte zu den offiziellen Geräten, die am Android Q Beta Programm teilnahmen.

Der Zugang war dabei jedoch vor allem App-Entwicklern vorbehalten, um die Apps an die neue Software anzupassen. Dazu kam dann auch noch die Problematik mit dem Handelskonflikt, der dazu führte, dass das Mate 20 Pro dann aus dem Programm – und wieder rein, und wieder raus – genommen wurde.

Mate 20 Pro Beta Test für alle

Bei dem jetzt startende Beta Test können jedoch grundsätzlich alle Nutzer teilnehmen. Wobei ich hier direkt das obligatorische ABER anbringen muss.

Beta Firmware bedeutet, dass eben nicht immer alles funktioniert. Aktuell zeigt sich dies beim HUAWEI P30 Pro zum Beispiel bei Google Pay. Es ist genauso möglich, dass bei einer Beta plötzlich Netflix nicht mehr funktioniert. Oder es Probleme mit bestimmten anderen Apps gibt.
Deshalb nochmal der deutliche Hinweis – und sagt später nicht, wir hätten euch nicht darauf hingewiesen:

Nehmt nur am Beta Test teil, wenn euch bewusst ist, dass es zu Problemen und Fehlern mit der Firmware kommen kann. Und wenn ihr bereit seid diese Probleme dann im Rahmen des Tests auch zu melden.

Wie kann ich teilnehmen?

1. Aktuelle Firmware

Zunächst müsst ihr die aktuelle Firmware auf dem Mate 20 Pro installiert haben.

LYA-L29 9.1.0.338(C432E10R1P16)

HMA-L29 9.1.0.338(C431E10R1P16)

Ob auch die vorangehende Firmware 9.1.0.320 die Teilnahme ermöglicht – zumal die aktuellere ja erst kurz verteilt wird – kann ich derzeit noch nicht sagen.
Die o.g. Firmware 9.1.0.338 ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme.

2. Kein Betreiber Patch

Wer zusätzlich zur “normalen” Firmware noch einen Betreiberpatch seinesProviders – z.B. Telekom, Vodafone, 1&1 – installiert hat, kann nicht am Beta Test teilnehmen. Ein Beta Test wird immer nur auf Grundlage der offiziellen und unveränderten Firmware vorgenommen.

Wenn ihr einen betreiber Patch installiert habt und teilnehmen wollt, müsst ihr diesen “loswerden”. Andernfalls erhaltet ihr in der Beta App (siehe nächster Schritt) eine Fehlermeldung. Leider geht dies nur über einen Werksreset, der euch wieder auf die offizielle Firmware bringt ohne Anpassung. Anschließend müsst ihr darauf achten, dass die Anpassung (Betreiber Patch) nicht installiert wird.

3. HUAWEI FUT Beta App

Für die Teilnahme am HUAWEI Mate 20 Pro Beta Test für Android 10 Q und EMUI 10 benötigt ihr weiterhin die Beta App für sogenannte FUT (Friendly User Test) von Huawei in der aktuellen Version (2.3.42). Diese könnt ihr euch unter diesem Link herunterladen.

HUAWEI Beta App Download

Nach dem Start müsst ihr euch zunächst mit eurer HUAWEI ID anmelden. Dann geht ihr auf “Persönlich” und wählt dort Projekt Beitreten aus. Wenn ihr das gemacht habt, geht ihr auf verfügbare Projekte und wählt dort das Projekt aus.

Wenn eure Gerät geeignet für die Teilnahme am Beta Test ist, wird euch das Projekt angezeigt und ihr könnt den Beitritt beantragen. Ob die Anfrage dann vom Beta Manager genehmigt wird, ist noch unklar. Auch dauert es regelmäßig eine Weile – in der vergangenheit meist bis unmittelbar vor Auslieferung der Firmware – bis die Anfrage bestätigt wird.

Ungeduldiges Nachfragen nützt hier also wenig. 😉

Wie kann ich die Beta wieder verlassen?

Auch das ist möglich. Hierzu müsst ihr die HiSuite Software installieren. Über diese Software könnt ihr dann ein Rollback auf die offizielle Android 9 Pie Firmware machen.

Wichtig: Dabei wird das Smartphone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Denkt also in diesem Fall daran, dass ihr vorher eine Datensicherung durchführt.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0
Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

21 Kommentare

  1. Avatar
    DarkAngel veröffentlicht am

    Für das Mate 20 X wird die Beta ebenfalls angeboten. Ich habe mich mal angemeldet und harre der Dinge, die da kommen. 🙂

  2. Avatar
    Stefan veröffentlicht am

    Das Honor View20 hat heute auch diese Beta Mitteilung in der App bekommen, kein Wunder ist ja im Grunde die gleiche Hardware mit Ausnahme geringfügigen Änderungen.

    • Avatar
      Andre veröffentlicht am

      Ich kann mit der 9.1.0.320 keine verfügbare Beta finden – scheint also erst mit der .338 zu funktionieren, diese hab ich allerdings noch nicht

  3. Avatar
    Beckmann veröffentlicht am

    Ich habe das Mate 20X mit der Version 9.1.0.320 und habe mich beim BetaProjekt angemeldet.
    Projektname
    [FUT][DE] Mate20 X EMUI 10.0Beta
    Projekthersteller
    yWX612790

    Nun auf Genehmigung warten.

    • Avatar
      Michele veröffentlicht am

      gleiches Spiel bei mir angemeldet jetzt kommt aber der Witz ich hab mit dennen geschrieben und die sagen wenn man noch keine Genehmigung hat ist man eigentlich schon raus ich bin auf den Trichter gekommen weil ich seit der ersten Minute angemeldet war und immer noch warte jetzt sagen die die haben viel zu viele Anfragen und es ist jetzt wie ein Lottospiel. Bzw. man wird Hal, T nicht angenommen . Sie bedauern das bla bla und man darf halt jetzt 10 Jahre auf die richtige Version warten Rotz!!!!!!!!! Trotzdem Huawei ist toll aber der Beta Test ist echt nicht cool gelöst meiner Meinung sollten die ersten die kommen und es wollen bekommen bis es voll ist und fertig.!!!!

  4. Avatar
    Sven Kramer veröffentlicht am

    Hallo zusammen, ich habe das Mate 20 pro…es wäre ja interessant zu wissen ob man nur an der Beta teilnehmen kann wenn man die neuste Firmware 9.1.0.338 installiert hat, oder ob es auch mit der Firmware 9.1.0.320 möglich ist…Die Frage hat ja eigentlich schon Herr Beckmann beantwortet…Ich habe noch die 9.1.0.320 drauf, und seit Anfang an versuche ich an der Beta teilzunehmen…Aber jedes Mal wird mir nur angezeigt das mein Gerät LYA-L29 9.1.0.320(C432E10R1P16) aktuell an keinem Projekt teilnehmen kann…es wird mir nicht Mal das Project angezeigt…die 400 Teilnehmen die in der Presse so genannt worden sind…beziehen die sich nur auf Deutschland? Bisschen wenig finde ich persönlich…

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Die Teilnahme ist nur mit der Firmware 9.1.0.338 möglich gewesen. Da alle Plätze (400/400) bereits vergeben sind, kam wohl auch eine nachträgliche Einbeziehung der Firmware 9.1.0.320 nicht mehr in Betracht).

  5. Avatar
    Dustin veröffentlicht am

    Gleiches Problem wie bei Michele… Wenige Minuten später nach dem die beta geöffnet wurde registriert… (7 von 400)…bis heute nicht angenommen und laut Support als “abgelehnt” bezeichnet…. Warum soll man sich dann beeilen mit der Regierung wenn man ey abgelehnt wird und anderen quasi trotzdem den Platz wegnimmt?!

    • Avatar
      Robert veröffentlicht am

      Moin.. bei mir das gleiche, wie bei Dustin und Michele.
      Am Sonntag angemeldet und bis jetzt noch nicht genehmigt.
      Hat denn überhaupt schon jemand die Beta bekommen???

  6. Avatar
    David veröffentlicht am

    Ich habe mich auch anmelden können. Am Sonntag oder Montag war das. habe bis heute noch keine info, wann man die beta downloaden kann.

  7. Avatar
    Sven Kramer veröffentlicht am

    So…gestern dann endlich die Firmware …338 bekommen…aber nicht per OTA…wer weiß wie lange das noch gedauert hätte…sonder per HiSuite…danach wurde mir dann auch endlich das Beta Projekt in der Beta App angezeigt…aber natürlich war das Projekt voll… ganz schön Kacke…unfair finde ich…eigentlich hätte Huawei warten müssen bis alle …338 haben und dann die Beta starten…aber 400 sind 400… ist Huawei ja egal welche 400 Hauptsache die haben 400 Tester…

  8. Avatar
    Jean-Pierre veröffentlicht am

    Hat jemand von euch auch das Problem, dass er sich nicht im Beta anmelden kann? Sobald ich auf “Zustimmen drücke” dreht das ganze eine Weile und dann erhalte ich die Fehlermeldung, dass die Anmeldung fehlgeschlagen ist. Ohne Hinweis auf die Gründe… Kommt das Jemandem bekannt vor?

Hinterlasse einen Kommentar