Aktuell liefert Huawei für das Mate 10 Pro ein neues Firmwareupdate aus. Rund 1,5 Monate nach dem letzten Update gibt es somit erneut Bugfixes und aktuelle Sicherheitspatches für das Mate 10 Pro.

BLA-L29 8.0.0.129 (C432)

Wenig überraschend basiert die Firmware weiterhin auf Android 8.0 und EMUI 8.0. Um ehrlich zu sein halte ich es aktuell für fraglich, ob man überhaupt den Schritt auf Android 8.1 gehen wird. Zumindest hat man dies beim Vorgänger Android 7 Nougat auch nicht gemacht.

Offizieller Changelog

Diese Aktualisierung optimiert den Stromverbrauch in bestimmten WLAN-Netzwerkszenarien.

[Optimierungen]
Optimiert den Stromverbrauch in bestimmten WLAN-Netzwerkszenarien.
Integriert Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Symstemsicherheit

Kurz und knapp präsentiert sich der Changelog.
Die Android-Sicherheitsebene aktualisiert sich durch die aktuellen Google Patches auf Januar 2018.

Hinsichtlich der WLAN-Optimierungen ist mir bislang kein Problem aufgefallen. Und auch bei uns in der Community gab es dazu keine Beschwerden.
An anderer Stelle konnte ich jedoch lesen, dass vereinzelte Nutzer hier Schwierigkeiten hatten. Ob diese mit dem Update behoben werden, bleibt dann abzuwarten.

Face Unlock für das Mate 10 Pro

Nicht enthalten sind neue Funktionen. Hier wird aktuell vor allem hinsichtlich Face Unlock diskutiert. Nach unseren Informationen soll auch das Mate 10 Pro diese Funktion erhalten. Wann dies der Fall sein wird, ist jedoch nicht bekannt.

Ich persönlich muss bei dem Thema immer etwas schmunzeln und in Erinnerungen schwelgen. Denn bereits mit Android 4 Ice Cream Sandwich kam damals das Face Unlock Feature. Als damaliger Besitzer eines Smasung Galaxy S erhielt ich die Funktion sogar mit Android 2.3.6 Gingerbread (ja, ich bin schon alt….).
Natürlich war dies von der Sicherheit nicht so weit wie heute. Aber es stellte sich damals in der Praxis für viele sehr schnell als unkomfortabel heraus.
Ich bin gespannt, wie dieses “heiß ersehnte” Feature dann tatsächlich später in der Anwendung genutzt wird.

Mate 10 Pro mit Vodafone Branding

Wie immer gelten die Firmware Hinweise hier erst einmal für alle (branding)freien Geräte. Dies erkennt man an der CUST C432 (mehr zu CUST & Co).

Allerdings scheint auch gerade ein Upadte für das Mate 10 Pro von Vodafone ausgerollt zu werden.

BLA-L09 8.0.0.128

Hier seht ihr schon, dass die Bezeichnungen der Firmwares mit und ohne Branding nicht immer die gleiche Nomenklatur haben. Und insofern sind diese auch nicht immer eins zu eins vergleichbar.

Solltet ihr hier zu Firmwares mit Barnding Fragen haben, helfen wir – und vor allem die vielen Nutzer – euch in unserer Community gerne weiter.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0
Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

25 Kommentare

  1. Avatar
    M.G veröffentlicht am

    @Marco
    Laut Huawei wird die B129 schon seit 21.1 Ausgerollt. Leider habe ich das Update noch nicht bekommen. Ja ich weiß Huawei verteilt es in Wellen aber so etwas habe ich bei Huawei bisher noch nicht erlebt. Es gibt keine dload Methode mehr zum manuell flashen und auch über Firmware Finder geht es nicht wenn die IMEI nicht freigegeben ist. Irgendwie finde ich es von Huawei schade das sie so einen Weg eingeschlagen haben.
    Huawei sollte da Unbedingt was ändern. Sonst sehe ich schneller Nokia vor Huawei als sie schauen können. Das soll jetzt nicht als meckern oder so rüber kommen denn mein Mate 10 Pro läuft super aber ein bisschen enttäuscht bin ich schon.
    Gruß Marcus

    • Avatar
      Skywolf veröffentlicht am

      @Marcus, tröste dich bei mir ist auch noch kein OTA update eingetrudelt, ich habe übrigens die freie (C432) Version.
      Gruß Achim

    • Avatar
      M.G veröffentlicht am

      Heute ist es bei mir auch eingedrudelt. Bin froh das ich dann doch zu den ersten gehöre und nicht bis zu 8 Wochen warten muss. Und Pünktlich zum Februar wie es Huawei versprochen hat.

      • Marco
        Marco veröffentlicht am

        Top! Bei mir kam es auch heute in der Früh. Scheinbar werden bevorzugt zum Wochenende hin (ab Donnerstag) die Updatesever immer angeschmissen.

          • Marco
            Marco veröffentlicht am

            Ich behalte das im Blick! 😉
            Nachdem ich ja zu diesem Thema im letzten Jahr schonmal einen Fakten Check geschrieben habe, werde ich das sicher dieses Jahr mal aktualisieren.

    • Avatar
      Konstantin veröffentlicht am

      Hallo Marcus,
      Ich habe gerade das Update erhalten. Das die Updates in Wellen ausgerollt werden, damit muss man leben, ich persönlich finde das nicht schlimm. Früher oder später bekommt’s ja jeder.
      Hoffe dass das Update demnächst auch bei dir eintrifft.
      MfG
      Konstantin

      • Avatar
        M.G veröffentlicht am

        Ich weiß. Und wenn man sieht welche Modelle gerade ein Update bekommen echt krass. Huawei gibt gerade mächtig Gas.

    • Avatar
      tubi veröffentlicht am

      Hallo habe auch das update bekommen aber das mit dem display ist nicht behoben meins wird wenn ich es neu starte ist der haken bei auto drin und fast dunkel ist das bei euch auch noch so gruss

  2. Avatar
    Reiugs veröffentlicht am

    Gibt es denn mittlerweile Neuigkeiten zum Update auf Oreo 8.1? Wäre vor allem an Features wie face unlock, Raise to wake, double tap to wake und einem verbesserten alaways on display interessiert.

Hinterlasse einen Kommentar