Android 6 - Marshmallow - Beta Test GX8Zahlreiche Geräte haben bereits das Update auf Android 6 Marshmallow erhalten:

Jetzt ist endlich auch das Huawei GX8 an der Reihe!

Nachdem man auch hier seit März zusammen mit registrierten Beta Testern intensiv die Firmware getestet hat – auch wir hatten euch den Download für die GX8 Marshmallow Beta hier erst vor Kurzem zur Verfügung gestellt – wurde nun letzte Woche offiziell die Firmware freigegeben.

RIO-L01C432B340 (Android 6.0.1 – EMUI 4.0)

Damit kommt ein weiteres Gerät aus dem Jahr 2015 – das Huawei GX8 wurde auf der IFA 2015 vorgestellt – in den Genuß der aktuellen Android Version. Und auch wenn das Geschrei hier immer laut ist und es vielen immer gar nicht schnell genug gehen kann mit der aktuellsten Version, ist die Versorgung mit Marshmallow hier meiner Meinung nach sehr ordentlich.

RIO-L01C432B340 Huawei GX8 Marshmallow

Gemäß offizieller Upgrade Guideline können die Versionen RIO-L01C432B180 (aktuellste Lollipop Stable) und RIO-L01C432B301 (Marshmallow Beta Firmware) aktualisiert werden. Da es sich hier um eine Vollversion handelt, sollte die aktuell installierte Basis jedoch vollkommen egal sein und das Update letztlich auf jeder installierten Firmware möglich sein.

Bevor ihr das Update ausführt, empfehle ich wie immer eine Datensicherung über die vorinstallierte Huawei App “Backup”; die aktuellste Version gibt es übrigens inzwischen auch via Play Store. Dies macht zusätzlich Sinn, da ihr nach dem Upgrade auf Android 6 Marshmallow einen Werksreset durchführen solltet. Viele gemeldete Fehler resultieren aus unserer Erfahrung daraus, dass dieser eben nicht durchgeführt wurde. Nach einem Reset hingegen lief die Firmware stabil und problemlos.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Download

RIO-L01C432B340: offizieller Huawei-Server | Huaweiblog Server

 

Installation

Normale Methode (Basis Lollipop-Firmware)

RIO-L01C432B340 Huawei GX8 Update Anleitung

 

  1. Entpacke die heruntergeladene Datei “Huawei_GX8_Firmware_Rio-L01……zip” und kopiere den enthaltenen Ordner “dload”  in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card ein
  2. Starte die App “Updateprogramm”
  3. Wähle im Menü (drei Striche am unteren Rand) den Punkt “Lokales Update”.
  4. Das Update “Full package: update.app” auswählen und im nächsten Schritt die Installation bestätigen (oder alternativ erst noch die Datensicherung durchführen)
  5. Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein GX8 neu

 

Normale Methode (Basis Marshmallow-Firmware)

  1. Entpacke die heruntergeladene Datei “Huawei_GX8_Firmware_Rio-L01……zip” und kopiere den enthaltenen Ordner “dload”  in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card ein
  2. Tippe in der Telefonapp folgende Zeichenfolge: *#*#2846579#*#* und wähle dort Punkt “4. Software Upgrade” -> “SDCard Upgrade” und bestätige abschließend mit “OK”
  3. Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein GX8 neu

Force Update Methode

  1. Entpacke die heruntergeladene Datei “Huawei_GX8_Firmware_Rio-L01……zip” und kopiere den enthaltenen Ordner “dload”  in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card ein
  2. Stelle sicher, dass dein P9 ausgeschaltet und die Micro SD Karte mit dem “dload”-Ordner eingelegt ist. Halte nun die VOLUME UP, die VOLUME DOWN Taste und den POWER Button gedrückt.
  3. Der Update Prozess startet und dein GX8 startet danach selbständig neu.

Warnung / Sicherheitshinweis

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für evtl. Schäden an euren Geräten übernehmen wir keine Haftung.

 

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

65 Kommentare

  1. Avatar
    Markus veröffentlicht am

    Langsam nervt es mich das ich mir ein Shot X geholt habe. Habe bisher weder was von einer Beta noch sonst irgendwas gehört wann Mal das Update für das Shot kommen soll. Ja ich bin auch für die Beta registriert.

  2. Avatar
    Fred veröffentlicht am

    Hallo,
    vielen Dank für die Anleitung. Leider klaptt es bei mir nicht.
    Habe heute mein neues G8 bekommen. Datei runtergeladen. Entpackt und den Ordner dload in das Rootverzeichnis meiner Speicherkarte gelegt. Dann das Updateprogramm gestartet, lokal ausgewählt und die Datei ausgewählt. Das Handy startet sich daraufhin neu und es kommt eine Fehlermeldung: Kreis mit rotem ! und darunter steht: Software install failed! Was mache ich falsch? Das Handy hat ein Telekombranding. Kann es daran liegen? Muss es zuvor gerooted werden?

  3. Avatar
    Jörg veröffentlicht am

    Ich hatte vorher B200 und konnte das Update ohne Probleme installieren. Ich habe das Gerät bisher auch nicht zurückgesetzt. Der Akku wird gefühlt etwas schneller leer, ansonsten ist mir bisher nichts negatives aufgefallen.

  4. Avatar
    Matthias Faltinsky veröffentlicht am

    Ich habe auch b200 . Ich habe es 5stunden probiert. Habe es nicht hin bekommen . Laut eurer Anleitung . Hat jemand eine Anleitung für ganz Dumme . Danke .

  5. Avatar
    Marc veröffentlicht am

    Hallo,
    wird das Update auch irgendwann im Update-Programm aufschlagen, oder kann man es sich nur manuell installieren? Habe ich G(X)8 mit RIO-L01C432B200 und das Update-Programm sagt, dass es keine Updates gibt… Danke für die Aufklärung 🙂

  6. Avatar
    Cornelius veröffentlicht am

    Seit heute Abend, habe ich die Ota Version von Android 6 über das Hisuite Center bekommen.

  7. Avatar
    Abc veröffentlicht am

    TOP dass da oben kein einziges Mal steht dass diese Firmware nur für DualSIM Geräte ist! Als Android Neuling hat mich das gleich zu Beginn mal schön kotzen lassen. Habe somit 2 Tage mit Updateversuchen verschwendet, einmal lief ein “Update” innerhalb von 9 Stunden (!) von 40% auf 100% durch aber es war immer noch die alte Version drauf.
    Am besten doch wieder Iphone, da ist das nämlich ein Klick.

    • Avatar
      Rainer veröffentlicht am

      Da alleine die Gerätebezeichnung RIO-L01 (die mehr als 1x groß im Artikel steht) impliziert, dass es sich um die Dual-SIM Version handelt ist eine separate Erwähnung eigentlich nicht nötig.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere