Meine Tochter hat ihr P8 lite geliebt und sie hatte es ziemlich lange, wie wohl die meisten von euch. Umso erfreulicher, dass Huawei das wohl erfolgreichste Modell aus dem Jahre 2015, was die Verkaufszahlen angeht, nicht im Regen stehen lässt und es immer noch mit Updates versorgt. Evoilà, hier ist es

 ALE-L21C432B614

An neuen Features kann man natürlich nicht mehr viel erwarten. Android bleibt Marshmallow und bei EMUI 4.0.3 ändert sich auch nix. Wiederum gebührt der Dank für diese Info wieder unsrem Horst aus der Facebook Gruppe.

Hier noch der Changelog:

[Optimierungen]

Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.
Hinweise zum Update:
1. Mit diesem Update werden Ihre persönlichen Daten nicht gelöscht, aber wir empfehlen Ihnen, alle wichtigen Daten vor dem Update zu sichern. 2. Wenn Probleme während des Update auftreten, rufen Sie bitte die Huawei Kundenhotline in der Garantiekarte an oder ersuchen Sie Hilfe in einem autorisierten Huawei-Service-Center.
Das wars auch schon. Die Android Patch Sicherheitsebene wurde auf den November 2017 gehoben. Das OTA Update ist 83,11 MB gross.
Huawei_P8lite_FirmwareUpdate_B614_Changelog Huawei_P8lite_FirmwareUpdate_B614_Sicherheitspatch_November2017 Huawei_P8lite_FirmwareUpdate_B614

Es handelt sich bei dieser Firmware um die Dual SIM Variante. Die Single SIM hat auch ein Update bekommen (B613).

Neue Patches zum Dezember Sicherheitsupdate und ein paar Verbesserungen stehen auch schon in den Startlöchern und werden wohl demnächst ausgeliefert. Stay tuned!

Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere