Heute Mittag im Huawei P20 Pro Testbericht hatte ich es schon angekündigt, jetzt ist es da. Das erste Huawei P20 Pro Firmwareupdate wurde mir gerade angeboten.

CLT-L29 8.1.0.107(C432)

Wenig überraschend basiert die Firmware natürlich weiterhin auf Android 8.1 und EMUI 8.1.Was dagegen überraschend war, ist die Tatsache, dass mir das Update nur als Full angeboten wurde. Also wenn ich im Menü der Systemaktualisierung auf “Aktuelles vollständiges Paket herunterladen” gehe.
Hier solltet ihr also einfach auch mal prüfen, selbst wenn euch das Update bei der normalen Prüfung nicht angezeigt wird.

Changelog

Der Changelog spricht zwar nur von der Optimierung hinsichtlich der Online-Designs und der Aktualisierung der Google-Sicherheitspatches auf Stand März 2018. Allerdings wurden darüber hinaus auch einige weitere Dinge verbessert, die in der bisherigen Verkaufsversion 8.1.0.106(C432) so noch nicht vorhanden waren.

Abgesehen von kleinen Optimierungen, wie zum Beispiel korrekte Übersetzungen (Master AI), wurde an der Kamera nochmal nachgebessert. Hier kann man manuell jetzt bis ISO 6400 (vorher ISO 3200) wählen. Im Automatikmodus sind nun die versprochenen ISO 102400 (vorher 51200) möglich.

Wie ich im Gespräch mit Huawei erfahren habe, hat man diese Beschränkung erst wenige Tage vor der Präsentation aufgehoben und schaltet das ganze jetzt mit diesem Firmwareupdate frei.

Firmware 107 für alle?

Wie oben schon geschrieben, solltet ihr ruhig manuell prüfen, ob die Firmware für euch verfügbar ist. Mein Testgerät war auf einer anderen Firmware, als die Verkaufsgeräte. Ebenso habe ich erfahren, dass es intern auch eine Firmware 107a und 107b geben soll.
Ich kann also hier nicht mit absoluter Sicherheit sagen, ob diese Firmware für alle als OTA Update zur Verfügung gestellt wird oder.

Es ist hier durchaus auch möglich, dass in einigen Tagen eine Firmware mit einer aktuelleren Bezeichnung für alle erscheint. Dies ist bei neuen Geräten nicht ungewöhnlich. Hier können auch innerhalb kürzerer Zeiträume Firmwareupdates erscheinen, die Optimierungen oder eben solche “Last minute Änderungen” wie oben beschrieben liefern.

 

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

9 Kommentare

  1. momorious veröffentlicht am

    Mhm, auch nach manueller Prüfung wird mir kein Update angeboten.
    Ist immernoch bei CLT-29 8.1.0.106 (C432) mit “Betreiberkonfigurationsaktualisierung VDF.DE 8.1.0.5 (LT.F01)”, wobei ich diese Betreiberkonfigurationsaktualisierung nicht verstehe. Hatte das P20 Pro bei Logitel zwar mit Vodafone Vertrag gekauft, dachte aber, das Gerät sei Sim und Netlock frei und hat keine Vodafone Software drauf?! Muss ich jetzt erst warten, bis Vodafone die Firmware bereit stellt oder wie?

  2. Nicole veröffentlicht am

    Also bei mir ist nichts zum aktualisieren…hab gerade manuell geschaut…habe die Verkaufsfirmware die oben im Text angegeben ist drauf!

  3. Karlo veröffentlicht am

    Hi … meinem P20Pro wird nichts angeboten. Stand 8.1.0.106(C432). Bin mal gespannt ob und wann die fehlenden Funktionen freigeschalten werden. Noch interessanter wird es, ob und wann die Kopfhörer eintreffen. Traue dem Braten erst, wenn sie bei mir auf dem Tisch liegen. MfG und ein schönes WE

  4. Alex veröffentlicht am

    Bei mir auch .106
    Geht bei Euch ARCore? bei mir steht: “DeinGerät ist mit dieser Version nicht kompatibel.”
    Gibt’s work arounds?
    VG Alex

  5. Sascha veröffentlicht am

    Hi,
    Ich habe das Update heute OTA erhalten aber seit dem Update auf CLT-L29 8.0.1.107(c432) auf meinem P20 Pro kann ich nicht mehr mit dem Sperrbilschirm Interagieren. Ich muss direkt entsperren!

    Bedeutet, keine Benachrichtigungsleiste herunterziehen um Klingeln /Vibration / Stumm umzuschalten oder WiFi etc.

    Zudem können Benachrichtigungen nicht mehr expandiert werden. D.h. ich sehe nur die erste Zeile. Und antworten, löschen etc ist dadurch auch nicht mehr möglich.
    Vor dem Update alles kein Problem.

    Was tun?

    Gruß Sascha

  6. Sascha veröffentlicht am

    Hallo,
    seit dem Update auf CLT-L29 8.0.1.107(c432) auf meinem P20 Pro kann ich nicht mehr mit dem Sperrbilschirm interagieren.

    Bedeutet, keine Benachrichtigungsleiste herunterziehen um Klingeln /Vibration / Stumm umzuschalten oder WiFi etc.
    Zudem können Benachrichtigungen nicht mehr expandiert werden. D.h. ich sehe nur die erste Zeile. Und antworten, löschen etc ist dadurch auch nicht mehr möglich.

    Kann ich auf die vorherige Version zurück?

    Grüße

    Sascha

  7. Karlo veröffentlicht am

    Heute ist die Firmware (CLT-L29 8.1.0.107(C432)) eingetrudelt. Bei der Kamera merkt man Verbesserungen. Waren um die 650MB! … bei den Kopfhörern hat sich aber noch nichts getan. nach jetzt ca. 14 Tagen wurde noch nicht einmal die Kaufbestätigung/Quittung etc. verifiziert. Bin ja mal gespannt wie ein Flitzebogen.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück