Mit dem Huawei P10 PLus Update B133 schließe ich dann heute die aktuelle Updaterunde von Huawei ab. Denn für gleich vier Geräte wurden am vergangenen Freitag neue Update freigegeben. Interessant ist, dass die Updates der beiden Schwestermodelle Huawei P10 und Huawei P10 Plus jetzt scheinbar Hand in Hand gehen. Denn wieder tragen die veröffentlichten Firmware Updates die gleiche Bezeichnung und haben den gleichen Changelog.

VKY-L09C432B133

Das heißt für das Huawei P10 Plus Update B133, dass es ebenfalls weiterhin auf Android 7.0 und EMUI 5.1 basiert. Das Update kommt OTA (Over The Air) und hat eine Größe von 407MB (wenn ihr vorher auf der Firmware B123 seid). Und wie immer auch hier der Hinweis, dass das Update als “Staged Rollout” verteilt wird. Das bedeutet, dass nicht alle Geräte auf einmal das Update erhalten, sondern die Verteilung zieht sich über einen Zeitraum von mehreren Wochen. Für die Ungeduldigen, die warten müssen eine harte Zeit, aber früher oder später kommt es bei jedem an.

Update bringt Akku und WLAN Optimierung

Huawei P10 Plus Update B133Wie schon im Artikel zur Huawei P10 Firmware B133 geschrieben, scheint sich Huawei mit diesem Update, bzw. mit diesen ganzen aktuellen Updates der Problematiken rund um Akku und WLAN angenommen zu haben. Zwei Themen, von denen man in letzter Zeit häufiger lesen konnte. Auch wenn dies vorrangig gar nicht mal die P10 Modelle betraf. Nichtsdestotrotz ist es natürlich schön, wenn hier bei der Problemsuche Lösungen gefunden wurden, die auch anderen Geräten in Form von Firmware Updates zur Verfügung kommen.

Da ich das gleichnamige Update für das Huawei P10 bereits seit 5 Tagen nutze, kann ich inzwischen sicher sagen, dass sich besonders das Thema Akku merklich verbessert hat. Mit WLAN Problemen hatte ich hier bislang überhaupt nichts zu tun. Das kann aber immer auch von der verwendeten Hardware und dem Einsatz der eigenen WLAN Konfiguration abhängen. Wenn ihr hier Erfahrungen gemacht habt, dann immer rein damit in die Kommentare.

Aktualisierung mit Google Sicherheitspatches

Und auch das Thema Sicherheit möchte ich natürlich nicht unterschlagen. Zumal die Google Sicherheitspatches im Kontext von sehnlich geforderten Updates immer wieder angesprochen werden. So wird mit dem Huawei P10 Plus Update B133 auch die Android Sicherheitspatch Ebene aktualisiert. Hier sind wir jetzt auf dem Stand April 2017.

Wer von euch hat das Update schon erhalten? Und vor allem, wie sind eure Erfahrungen mit dem Update – insbesondere beim Thema Akku? Schreibt es uns in die Kommentare!

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

24 Kommentare

  1. Avatar
    Compact51 veröffentlicht am

    Guten Abend . Mal ne Frage . Schliesst das Update B133 für das P10 Plus die updates von B123 mit ein oder muss zwingend erst die B123 installiert sein. Und wenn man wie auch immer die B123 übersprungen konnte hat man dann die Kameraverbesserungen mit der B133 gleich mit bei ?
    Danke

  2. Avatar
    Marco veröffentlicht am

    @Marco. Hallo Marco 😉 gerade eben habe ich auch das Update auf B133 bekommen. Damit bestätigt sich die Vermutung dass die Dual-Sim etwas hinterher hinkt. Also an alle L29 einfach ein Paar Tage abwarten.
    Als Info habe eine offene Version ohne Branding Cust EU C432.
    Falls es dich interessiert wieso ich eine L29 habe kann ich es die gerne per PN oder mail mitteilen. (gehört aber hier nicht hin)

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere