Es ist soweit! Eines der wohl beliebtesten Smartphones von HUAWEI erhält seit heute auch das Firmwareupdate auf die aktuellste Version von Android und EMUI. Das HUAWEI Mate 9 Android 9 Update war für Mitte März angekündigt und HUAWEI liefert hier und hält damit sein Versprechen.

MHA-L29 9.0.1.158(C432E6R1P8)

MHA-L09 9.0.1.158(C432E6R1P8)

Das Update schlägt mit 3,44 GB zu Buche. Bislang liegen uns Rückmeldungen vor, dass das Firmwareupdate (nur) über die HiCare App angeboten wurde. Eine Bestätigung für eine automatische Anzeige für eine Systemaktualisierung steht zum momentanen Zeitpunkt noch aus.

Für ein Update über die HiCare App öffnet ihr diese und wählt dann auf der Startseite den Punkt “Aktualisieren”. Auch bei diesem Weg der Firmwareaktualisierung werden eure persönlichen Daten nicht gelöscht. Es erfolgt also kein Werksreset nach dem Update. Allerdings – gerade bei einem Major Update – sollte man eine Datensicherung vor dem Firmwareupdate dennoch in Betracht ziehen.

Changelog

EMUI 9.0 ist da. Basierend auf Android Pie bewahrt EMUI 9.0 den ursprünglichen Android-Charakter und besticht durch einzigartige Merkmale und Einfachheit. Neben neuen Technologien und optimierten Prozessen zeichnet sich die aktuelle Version zudem durch ein benutzerfreundliches und attraktives Design aus. Die verbesserte, intuitive Interface vereinfacht die Arbeit und die Nutzung im Alltag, schützt Ihre Daten, gibt einen besseren Überblick über Ihre digitalen Gewohnheiten und vieles mehr.
Wir sind stolz darauf, Ihnen EMUI 9.0 zu präsentieren, und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Nutzung.
Hinweis:Die zum Installieren dieser Aktualisierung erforderliche Zeit kann abhängig von Gerät und Netzwerk variieren.

● Einfach natürlich”>Intuitives Design
Wir haben die UI in EMUI 9.0 verbessert, um die Bedienung einfacher und benutzerfreundlicher zu machen.
Naturgeräusche
Wecker- und Klingeltöne sind von der Natur inspiriert – und bringen Ihnen so jeden Tag ein bisschen Natur zurück.
Illustrierte Funktionalität
Die grafisch fesselnden Anweisungen und Beschreibungen erleichtern Ihnen den Einstieg.
Einfache Einstellungen
EMUI 9.0 vereinigt ursprünglich getrennte Funktionen zu einem einzigen, optimierten Erlebnis. Der Zugriff auf Ihre am häufigsten genutzten Einstellungen ist somit einfacher.

● Optimierte Effizienz”
Digital Balance
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Gewohnheiten, organisieren Sie Ihre Zeit und schlafen Sie ausreichend. Digital Balance sorgt für eine ausgewogene Gerätenutzung, damit Sie und Ihre Familie in perfektem Einklang mit der Technologie leben können.
Schnellere Startzeiten
Wir haben die Startgeschwindigkeit der beliebtesten Apps auf dem Markt verbessert.
Funktionalität
Früher schwerfällige Prozesse laufen jetzt blitzschnell. Das Bezahlen, Öffnen großer Bilder und Teilen von Fotos mit WeChat geht jetzt viel schneller.

Hinweise zur Aktualisierung:

  1. Diese Aktualisierung löscht Ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
  2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit Android 9.0 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im Google Play Store auf die neuste Version zu aktualisieren.
  3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
  4. Das Startbildschirmlayout wird möglicherweise leicht verändert.
  5. Für die Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 8.0 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kundenhotline.

HUAWEI hält Wort mit neuer Update Strategie

Mit diesem Update für das Mate 9 setzt HUAWEI auch die auf der letzten IFA uns gegenüber angekündigte neue Update Strategie um. Das Mate 9 erschien im Oktober 2016 mit Android 7 Nougat. Ein gutes Jahr später erhielt es als erstes HUAWEI – abgesehen von dem direkt von Werk aus mit Android 8 gestarteten Nachfolger Mate 10 Pro – das Firmwareupdate auf Android 8 Oreo. Und jetzt mit Android 9 Pie und EMUI 9 das zweite Major Update.

Diese neue Strategie dürften viele Nutzer außerordentlich begrüßen. Zumal gerade das Mate 9 auch außerhalb der Major Updates sehr regelmäßig mit Minor Updates – also Bug Fixes, Optimierungen und Google-Sicherheitspatches – versorgt wurde.

Wenn ihr das Update erhalten habt – über HiCare oder auch per Benachrichtigung – dann gebt uns doch hier eine kurze Rückmeldung.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

72 Kommentare

  1. Avatar
    Josef Karl veröffentlicht am

    Seit dem Update spinnt mein Mate9 total! Am meisten nervt, dass der Homescreen ständig wandert, da helfen keine Einstellungen. Akku ist nach 6 Stunden leer. Daten sins unauffindbar (gottseidank Backup gemacht). Auch kommt mir das Mate9 langsamer vor. Ich bereuhe das Update schon jetzt.

  2. Avatar
    Jule veröffentlicht am

    Hi seit dem letzten Systemupdate spinnt mein Internet. Sobald das Handy in standby geht, schaltet es das WLAN ab, ich bekomme auch keine Nachrichten in der Zeit. Das selbe Spiel bei den mobilen Daten. Im Standby kein Internet, dann dauert es ewig bis er sich wieder verbindet, geschieht wenn überhaupt nur mit E Netz. Es dauert lange bis er H+ findet. Auch bricht seit dem Update häufig das Netz einfach weg. Ein weiterer Punkt der mich seit dem maßlos stört ist, dass wenn beide Optionen, WLAN und mobile Daten eingestellt sind, mobilen Daten der Vorrag gegeben wird z.B. im Standby ist das Internet mal wieder weg, weder WLAN noch mobile Daten, dann entsperrt man das Handy und schwupps E Netz. Nach einiger Zeit wird sich dann doch noch mit dem WLAN verbunden.
    Irgendwelche Tipps?

      • Avatar
        Franziska veröffentlicht am

        Ich habe auf dem Mate 9 immer noch EMUI 8.0 und es wird mir als letzte aktuelle Version angezeigt. OTA oder HiCare.
        Als ich beim offiziellen Deutschland Support angerufen habe wurde sogar behauptet das das Mate 9 kein Update bekommt.
        Erst als ich erwähnt habe das schon unzählige das Update haben würde es dann doch in einer Liste “gefunden”.
        Angeblich kann ein OTA auch nicht für eine IMEI angestoßen werden.

        Das mit dem Cache leeren habe ich auch schon probiert…

        Komisch oder?

        • Marco
          Marco veröffentlicht am

          Hast Du schonmal unsere Hinweise probiert?

          Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass Google zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler prüfen kann. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
          Eine Komplettversorgung aller in Frage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

          Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

          Wenn seit der Ankündigung mehr als acht Wochen vergangen sind, dann gibt es noch folgende Lösungsansätze:

          ➡️ sofern ihr eine o2 / Telefonica SIM verwendet, tauscht die mal mit einer von Vodafone oder Telekom
          ➡️ Habt ihr keine SIM im Slot macht mal eine rein
          ➡️ Startet am PC Hisuite und probiert dort das Update
          ➡️ Startet die HiCare App und klickt im Reiter “Service” auf “Aktualisieren”
          ➡️ Öffnet ->Einstellungen -> System -> Softwareaktualisierungen -> drei … oben rechts -> Einstellungen – > Aktuelles vollständiges Paket herunterladen
          ➡️ Kontaktiert den Huawei Service / nennt eure Seriennummer und sagt, dass ihr oben genannte Punkte schon alle ausprobiert habt.

    • Avatar
      Eduard Rimer veröffentlicht am

      Leider bekomme ich kein Update auf Android 9 mit meinem Huawei MHA-l29 auch bei hicare klappt es nicht.
      Was genau mach ich da falsch?

  3. Avatar
    J.Keienburg veröffentlicht am

    Guten Tag,

    bei mir gibt es leider auch Probleme seit dem letzten Update (9.0.1.158). Seitdem laufen manche Anwendungen (z.B. Whatsapp ) nicht mehr so geschmeidig.
    Bei Quizduell rotiert der Aktualisierungszeiger nicht mehr. Es erscheint ein etwas größeres Pfeil-Symbol in Kreisform, das jedoch starr bleibt. Die Aktualisierung erfolgt , wenn überhaupt, erst deutlich später, unabhängig ob über Wlan oder Funknetz.

    Gibt es hierfür eine Lösung?

  4. Avatar
    Paule veröffentlicht am

    Mein Mate 9 (MHA-L09) läuft noch auf Android 7.0 Nougat mit EMUI_5.0.1. Wenn ich allerdings HiCare öffne, zeigt er mir an “Ihre Systemversion ist auf dem neusten Stand”. Einen Menüunterpunkt “Systemaktualisierung” habe ich gar nicht.
    Ist das ein bekanntes Problem und ist das lösbar?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere