Es ist soweit! Eines der wohl beliebtesten Smartphones von HUAWEI erhält seit heute auch das Firmwareupdate auf die aktuellste Version von Android und EMUI. Das HUAWEI Mate 9 Android 9 Update war für Mitte März angekündigt und HUAWEI liefert hier und hält damit sein Versprechen.

MHA-L29 9.0.1.158(C432E6R1P8)

MHA-L09 9.0.1.158(C432E6R1P8)

Das Update schlägt mit 3,44 GB zu Buche. Bislang liegen uns Rückmeldungen vor, dass das Firmwareupdate (nur) über die HiCare App angeboten wurde. Eine Bestätigung für eine automatische Anzeige für eine Systemaktualisierung steht zum momentanen Zeitpunkt noch aus.

Für ein Update über die HiCare App öffnet ihr diese und wählt dann auf der Startseite den Punkt “Aktualisieren”. Auch bei diesem Weg der Firmwareaktualisierung werden eure persönlichen Daten nicht gelöscht. Es erfolgt also kein Werksreset nach dem Update. Allerdings – gerade bei einem Major Update – sollte man eine Datensicherung vor dem Firmwareupdate dennoch in Betracht ziehen.

Changelog

EMUI 9.0 ist da. Basierend auf Android Pie bewahrt EMUI 9.0 den ursprünglichen Android-Charakter und besticht durch einzigartige Merkmale und Einfachheit. Neben neuen Technologien und optimierten Prozessen zeichnet sich die aktuelle Version zudem durch ein benutzerfreundliches und attraktives Design aus. Die verbesserte, intuitive Interface vereinfacht die Arbeit und die Nutzung im Alltag, schützt Ihre Daten, gibt einen besseren Überblick über Ihre digitalen Gewohnheiten und vieles mehr.
Wir sind stolz darauf, Ihnen EMUI 9.0 zu präsentieren, und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Nutzung.
Hinweis:Die zum Installieren dieser Aktualisierung erforderliche Zeit kann abhängig von Gerät und Netzwerk variieren.

● Einfach natürlich”>Intuitives Design
Wir haben die UI in EMUI 9.0 verbessert, um die Bedienung einfacher und benutzerfreundlicher zu machen.
Naturgeräusche
Wecker- und Klingeltöne sind von der Natur inspiriert – und bringen Ihnen so jeden Tag ein bisschen Natur zurück.
Illustrierte Funktionalität
Die grafisch fesselnden Anweisungen und Beschreibungen erleichtern Ihnen den Einstieg.
Einfache Einstellungen
EMUI 9.0 vereinigt ursprünglich getrennte Funktionen zu einem einzigen, optimierten Erlebnis. Der Zugriff auf Ihre am häufigsten genutzten Einstellungen ist somit einfacher.

● Optimierte Effizienz”
Digital Balance
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Gewohnheiten, organisieren Sie Ihre Zeit und schlafen Sie ausreichend. Digital Balance sorgt für eine ausgewogene Gerätenutzung, damit Sie und Ihre Familie in perfektem Einklang mit der Technologie leben können.
Schnellere Startzeiten
Wir haben die Startgeschwindigkeit der beliebtesten Apps auf dem Markt verbessert.
Funktionalität
Früher schwerfällige Prozesse laufen jetzt blitzschnell. Das Bezahlen, Öffnen großer Bilder und Teilen von Fotos mit WeChat geht jetzt viel schneller.

Hinweise zur Aktualisierung:

  1. Diese Aktualisierung löscht Ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
  2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit Android 9.0 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im Google Play Store auf die neuste Version zu aktualisieren.
  3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
  4. Das Startbildschirmlayout wird möglicherweise leicht verändert.
  5. Für die Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 8.0 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kundenhotline.

HUAWEI hält Wort mit neuer Update Strategie

Mit diesem Update für das Mate 9 setzt HUAWEI auch die auf der letzten IFA uns gegenüber angekündigte neue Update Strategie um. Das Mate 9 erschien im Oktober 2016 mit Android 7 Nougat. Ein gutes Jahr später erhielt es als erstes HUAWEI – abgesehen von dem direkt von Werk aus mit Android 8 gestarteten Nachfolger Mate 10 Pro – das Firmwareupdate auf Android 8 Oreo. Und jetzt mit Android 9 Pie und EMUI 9 das zweite Major Update.

Diese neue Strategie dürften viele Nutzer außerordentlich begrüßen. Zumal gerade das Mate 9 auch außerhalb der Major Updates sehr regelmäßig mit Minor Updates – also Bug Fixes, Optimierungen und Google-Sicherheitspatches – versorgt wurde.

Wenn ihr das Update erhalten habt – über HiCare oder auch per Benachrichtigung – dann gebt uns doch hier eine kurze Rückmeldung.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

72 Kommentare

  1. Avatar
    Claus veröffentlicht am

    Heute installiert, über HiCare gefunden, dann über Systemaktualisierung installiert und läuft,
    auf MHA-L29 9.0.1.158.

    • Avatar
      Thorsten veröffentlicht am

      Hab mal eine Frage, ich bekomme meine Hicare App nicht aktualisiert. Meine Version ist vom 08.03.2019. Also keine Aktualisierung auf Emui9 möglich Woran kann das liegen,. Oder steht sie einfach noch nicht zur Verfügung?

    • Avatar
      Philipp Schmitt veröffentlicht am

      Fehler beim updaten, das Handy (Mate9) wurde auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Mittlerweile zwar installiert, wird als neueste Version angezeigt – trotzdem kommt immer noch die Aufforderung zur Aktualisierung. Ärgerlich.
      P. Schmitt

      • Marco
        Marco veröffentlicht am

        Deshalb der explizite Hinweis im Artikel zur Datensicherung – den Du hoffentlich befolgt hast?!

        Allerdings verstehe ich nicht ganz wie jetzt der Status Deines Gerätes ist. Welche Version ist installiert und wozu erscheint eine Aufforderung?

  2. Avatar
    Torsten veröffentlicht am

    He Zusammen,

    heute (14. März) konnte auch ich auf das Update per HiCare zugreifen und es dann per Systemaktualisierung herunterladen und installieren.

    Meins läuft mit O2 alte Base Sim und freigekauftem Mate9 singleSIM.

    WAS MIR AUFGEFALLEN IST: HiCare möchte unbedingt den vollen Standortzugriff haben!!! Also Standort per WLAN/DATEN/GPS – NUR dann bietet er EUCH erst das Update an!!!

  3. Avatar
    Michael Wünsche veröffentlicht am

    Update heute erhalten. Problem ist nur, dass die Designs nicht mehr korrekt funktionieren. D.h. die Icons werden nicht mehr in der gleichen Design Einstellung vom Theme angezeigt. Ist das bei euch auch so? Ich rede aber nicht von den Standard Themes. Sondern von denen die man sich z.Bsp. über die die Huawei “Design” App runter laden und installieren kann.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Das liegt daran, dass es von EMUI 8 zu EMUI 9 Veränderungen gab. Einige EMUI 8 Themes passen daher nicht mehr perfekt von ihrer Anpassung zur neuen EMUI 9.

      • Avatar
        Nobby veröffentlicht am

        Habe auch Pie drauf und nicht zufrieden. Galerie jetzt mist, bei Nachrichten keine Bilder mehr zum Chat, und mit meinem theme scheint mir das Display schlechter zu sein. Theme läuft auch nicht richtig obwohl für Emui 9. Bin nicht zufrieden

  4. Avatar
    Spilkes veröffentlicht am

    Hallo, ich hatte heute Nacht ein Update, musste zum Schluss alle Nutzungsbedingungen, Datenschutz etc zustimmen…das Schlimmste ist es, alles wurde gelöscht! Und zwar alles! Apps, Bilder, Videos, alle Whatsapp Bilder, alle Speicherstände einfach alles, es ist wie ein neues Smartphone. Ich dachte ich kipp um. Ich will wenigstens die Bilder und Videos zurück haben!! Mir wär lieber wenn ich alles zurückbekomme?! Und das System verlangt jetzt wieder noch ein ca. 3GB update, warum das? Brauche Hilfe!

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Hast Du vor dem Update eine Datensicherung – wie empfohlen – gemacht? Dann kannst Du diese einfach zurückspielen.

      Was genau Du gemacht hast, ist bisher nicht nachzuvollziehen. Für eine konkrete Hilfe wäre zunächst wichtig zu wissen, welche Firmware Du hattest, welches Update Du durchgeführt hast. Und wie Du das Update durchgeführt hast (welche App(s)).

      • Avatar
        Spilkes veröffentlicht am

        Ich hatte Android 8, gestern ca. am nachmittag hat das System gefragt ob ich das Update machen will (wusste nicht um welches Update sich handelt) habe aber auf Später gedrückt. In der Nacht um 04:00 Uhr hat er selbst das Update ausgeführt, habe ich erst gemerkt wo er fertig war, musste nur noch die Datenschutzerklärungen, Nutzungsbestimmungen etc bestimmen. (Normale weise fragt er immer ob er das Update starten soll oder nicht, diesmal hat er es einfach gemacht) Siehe da, komplettes Smartphone ist leer (keine Apps, keine Bilder, keine Videos, keine Daten, keine Whatsappdaten, nichts und das Android 9 ist drauf. Datensicherung habe ich keines gemacht weil ich nicht wusste dass er es selber installiert bzw wann er wieder danach fragt. Die ganzen Daten, Bilder etc. waren auf interne Speicher gespeichert. Und jetzt während des Tages kommt eine Meldung das er noch ein Update machen möchte MHA-L09 9.0.1.158(C432E6R1P8), welches Update war das erste? Ich glaube das Update wurde von Android selbst durchgeführt von HiCare eher nicht. Ich hoffe es gibt eine Möglichkeit die Daten zurückzubekommen es waren Lebenswichtige Daten dabei. Danke für Ihr Verständnis!

        • Avatar
          Oliver veröffentlicht am

          Hey … bei mir genau das Gleiche … und noch viel Schlimmer … Mein Mate 9 hat sich nachts um vier in die Werkseinstellung zurückgesetzt und jetzt kommt immer wieder die Meldung, das update 9.0.1.158 (c432e6r1p8) zu installieren, obwohl es schon installiert ist … Nevt total, weil ich das Gerät wohl bald wegschmeißen kann …. Der Service von Huawie hat keine Lösung und bittet mich jetzt, das Handy ein zu schicken ….

          • Marco
            Marco veröffentlicht am

            Warum solltest Du das Gerät wegschmeißen können, wenn Dir doch der Service schon Hilfe angeboten hat?

  5. Avatar
    Spilkes veröffentlicht am

    Ich hatte Android 8, gestern ca. am nachmittag hat das System gefragt ob ich das Update machen will (wusste nicht um welches Update sich handelt) habe aber auf Später gedrückt. In der Nacht um 04:00 Uhr hat er selbst das Update ausgeführt, habe ich erst gemerkt wo er fertig war, musste nur noch die Datenschutzerklärungen, Nutzungsbestimmungen etc bestimmen. (Normale weise fragt er immer ob er das Update starten soll oder nicht, diesmal hat er es einfach gemacht) Siehe da, komplettes Smartphone ist leer (keine Apps, keine Bilder, keine Videos, keine Daten, keine Whatsappdaten, nichts und das Android 9 ist drauf. Datensicherung habe ich keines gemacht weil ich nicht wusste dass er es selber installiert bzw wann er wieder danach fragt. Die ganzen Daten, Bilder etc. waren auf interne Speicher gespeichert. Und jetzt während des Tages kommt eine Meldung das er noch ein Update machen möchte MHA-L09 9.0.1.158(C432E6R1P8), welches Update war das erste? Ich glaube das Update wurde von Android selbst durchgeführt von HiCare eher nicht. Ich hoffe es gibt eine Möglichkeit die Daten zurückzubekommen es waren Lebenswichtige Daten dabei. Danke für Ihr Verständnis!

  6. Avatar
    Andreas Schüchter veröffentlicht am

    Huawei Mate 9 MHA-L29 Update auf EMUI9.0.1.158. Die Navigationsleiste lässt sich oft nicht einblenden. (Drei tasten Navigation automatisch ausblenden). Erst nachdem ich den Bildschirm über die Ein/Aus Taste dunkel gemacht habe und dann den Bildschirm wieder aktiviert habe, erscheint die Navigationsleiste wieder. Ist nervig, ich überlege das Update wieder rückgängig zu machen.

    • Avatar
      Berit Engmann veröffentlicht am

      Hallo Andreas Schüchter,

      hast du nach dem Update mal einen Werksreset gemacht? Wenn nein solltes du das zuerst versuchen, denn ohne können Reste der alten Firmwere verbeiben und Probleme verursachen. Du kannst gerne deine Daten vorher sichern solltest aber nur das wiederherstellen, was du unbedingt brauchst, um nicht auch die Fehler wiederherzustellen.
      Vor allem auf die Wiederherstellung der Systemeinstellungen solltest du verzichten.

      • Avatar
        Andreas Schüchter veröffentlicht am

        Daten gesichert, Werksreset durchgeführt. Alles wieder tip top. Danke schön, gut gemacht!

  7. Avatar
    Roger veröffentlicht am

    Update went horribly wrong, phone needs factory reset after boot. I did not do a backup unfortunately. Never had problems before…

  8. Avatar
    Roger veröffentlicht am

    Also, there was no recommendation to do a backup. And it was done automatically during the night. Not fun to wake up to a bricked phone.

    • Avatar
      Spilkes veröffentlicht am

      I had the same problem, and I talked with the Huawei Service guy and they said there is no way to bring the pics, videos etc back…it sucks so much

    • Avatar
      Katharina veröffentlicht am

      Same with me 🙁

      Update started automatically during the night, although I did not give my permission to do so! Next morning phone was bricked. It starts automatically in eRecovery mode. I cannot do anything.

  9. Avatar
    Christian veröffentlicht am

    Hallo, ich habe das Update am Wochenende erhalten und folgendes Problem. Ich verwende abwechselnd verschiedene Apps zum Radiohören. Eine davon funktioniert weiterhin wie gewohnt, zwei andere schalten sich ab, sobald der Bildschirm aus ist. Alle Apps sind auf manuelle Verwaltung gestellt. Kann mir bitte jemand helfen?

  10. Avatar
    Martin veröffentlicht am

    ich habe das Update am 15.03.2019 aufgespielt. Über HiCare App. Hat alles bestens funktioniert. Bislang keine Fehler entdeckt. Nur die Gallery ist etwas triggy.
    Habe nun Gott sei Dank eine Anleitung in der HiCare App gefunden, wie das mit den Highlights funktionieren soll. Steht übrigens auch in der Bedienungsanleitung vom Mate 20 pro. Werde es heute mal danach probieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere