Huawei Ascend P6 Firmware Leak [B114]

B114Es geht Schlag auf Schlag:
Vor etwa 2 Wochen haben wir Euch an dieser Stelle den Leak der Firmware B111 für das Ascend P6 präsentiert, welche kurz darauf von Huawei offiziell freigegeben wurde.
Und schon wieder haben wir einen neuen Firmware Leak für Euch:
Diesmal die Version B114.
Auch diese Version befindet sich im internen Test bei Huawei und ist (noch?) nicht offiziell erhältlich.
Nach internen Informationen wurde bei dieser Firmware die komplette Energieverwaltung optimiert, um den Stromverbrauch zu verringern und damit eine längere Akkulaufzeit zu erreichen.
Dazu wurde der Kernel erneuert, von Version 3.0.8-00780 auf 3.0.8-00781.
Leider gibt es diesmal kein ausführliches Changelog, welches uns detailliert über die Änderungen informiert.
Die Installation erfolgt, wie bei Huawei üblich, über den Update-Modus per dload-Ordner.
Die B114 installierte sich dabei als Update – Grundlage war bei mir die installierte Version B111 –  alle Daten und Einstellungen blieben erhalten.
Probleme bei der Installation gab es nicht.
Sichtbar sind die Änderungen in den Einstellungen unter der Energieverwaltung:
In der Version B111 wurde erstmals eine neue App „Leistungshungrige Hintergrund-Apps“ integriert. Im laufenden Betrieb spürt diese App – wie der Name schon sagt – „stromfressende“ Apps auf und schlägt vor, diese Apps zu beenden.
In der B111 erschien erstmals auch im Hintergrund-App-Manager eine Warnmeldung, wenn eine App als besonders „Leistungshungrig“ erkannt wurde.
Die neue Firmware B114 reagiert an dieser Stelle im direkten Vergleich nochmal sensibler und spricht die Warnmeldung früher aus.

Hintergrund_App_Manager

Durch Auswahl der erkannten App im Hintergrund-App-Manager wird diese dann – nach Aktivierung der Energiesparoption oder Bildschirmsperre – deaktiviert und dadurch die Akkulaufleistung merklich erhöht.
Mein Eindruck nach 3 Tagen Gebrauch:
Huawei hat wieder einmal gute Arbeit geleistet und die bereits mit der Version B111 sehr gute Energieverwaltung nochmal optimiert.
Bei etwa gleicher Screen-On Zeit zeigte die Akku-Anzeige – im Vergleich zur Version B111 – am Tagesende etwa 25% mehr Ladung an.
Auch diese Firmware bieten wir Euch zum Download an, da sie auf der neuen offiziellen Firmware B111 aufbaut und die Energieverwaltung Eures Ascend P6 optimiert.
Den Download findet ihr hier als Mirror
oder in Kürze in unserer Downloadbase:  Ascend P6 Downloads
Da die Firmware von Huawei nicht offiziell freigegeben ist, weise ich auch diesmal ausdrücklich darauf hin, dass weder ich, noch Huaweiblog.de, eine Haftung für Schäden übernehmen – das Flashen erfolgt also auf eigene Gefahr!
Mehr zum Ascend P6 gibt´s in unserem Testbericht.

45 Kommentare

  1. Basti 28. August 2013
  2. Marco 28. August 2013
  3. Basti 28. August 2013
  4. Marco 28. August 2013
  5. DD 29. August 2013
    • Rainer 29. August 2013
  6. dani 29. August 2013
    • Ralf 29. August 2013
  7. Mehmet 29. August 2013
    • Marco 29. August 2013
  8. Patrick Wiening 29. August 2013
    • Ralf 29. August 2013
  9. Patrick Wiening 29. August 2013
  10. daniel 30. August 2013
    • Marco 30. August 2013
  11. Schwaneberg,joerg 30. August 2013
    • Rainer 30. August 2013
  12. Schwaneberg,joerg 31. August 2013
  13. dani 31. August 2013
  14. Sergej d 31. August 2013
  15. Sergej d 31. August 2013
  16. Nils 4. September 2013
    • Ralf 4. September 2013
  17. Mario 4. September 2013
    • Ralf 4. September 2013
      • Mario 4. September 2013
        • Mario 4. September 2013
          • Ralf 5. September 2013
        • Ralf 4. September 2013
          • Mario 5. September 2013
          • Mario 5. September 2013
          • Ralf 8. September 2013
          • Mario 8. September 2013
  18. Aleksejs 4. September 2013
  19. Nils 5. September 2013
    • Ralf 5. September 2013
  20. Basti 5. September 2013
    • Ralf 5. September 2013
  21. günter 7. September 2013
  22. axel 18. Oktober 2013
    • Ralf 18. Oktober 2013
  23. Celik 11. Dezember 2013
    • Rainer 11. Dezember 2013

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.