EmUI_LockScreen Am Freitag erschien das lange ersehnte Jelly Bean Update für das Ascend P1 als offizielle Beta. Mit an Board Huawei’s hauseigene Oberfläche Emotion UI 1.5.

Aufgrund der vielen Nachfragen, schauen wir uns dieses Beta-Update nochmal genauer an – Was bringt Jelly Bean mit Emotion UI 1.5?!

Zunächst einmal sorgt Android 4.1.1 Jelly Bean dafür, dass das Ascend P1 deutlich flüssiger läuft als mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich. Daneben bringt Jelly Bean einige Verbesserungen oder praktische Veränderungen mit.

Google_NowHierzu gehört zum Beispiel auch Google Now; eine Erweiterung der Google Suche, die personalisiert Suchanfragen voraussagt! So werden Termine nicht nur angezeigt, sondern auch noch rechtzeitig, anhand der aktuellen Verkehrssituation und es wird auch gleich noch die Navigation zum Termin vorgeschlagen. Der Funktionsumfang umfasst weiterhin Wetter-, Verkehrs- und Nachrichteninformationen und wird kontinuierlich erweitert.

Weiterhin bringt Huawei natürlich auch einige eigene Optimierungen mit Emotion UI.
Hierzu gehören beispielsweise ein optisch sehr ansprechend gestalteter Musik Player, eine wirklich sehr gute Kamerafunktion und ein konfigurierbarer LockScreen.

EmUI_MusicEbenfalls sehr nützlich sind die Möglichkeiten Benachrichtigungen in der Benachrichtigungsleiste zu deaktivieren oder aber sich eine Vorschau – z.B: bei Emails – anzeigen zu lassen.

Geprägt von dem Grundsatz es einfach und anwenderfreundlich zu gestalten, sind auch die Systemeinstellungen gehalten. So sind auf einem Tab die häufigsten Einstellungen verfügbar, auf einer weiteren Ansicht, dann die vollständigen Systemeinstellungen.
Gerade für den nicht so versierten oder neuen Smartphone-Nutzer ist die vereinfachte Übersicht sehr gut strukturiert und man wird nicht gleich von den vielfältigen Möglichkeiten “erschlagen”.

Auch die Individualisierung geht dank “Designs” schnell und einfach von der Hand. Hier kann man Hintergrund, Icons, Töne, LockScreen, Schriftart usw. einfach nach den eigenen Vorstellungen anpassen. Hierfür stehen bereits vorinstallierte Designs zur Verfügung; darüber hinaus kann man sich viele weitere Designs auf der Emotion UI – Homepage herunterladen (Download Designs).

Bekannte Bugs dieser Beta-Version sind:

  • Akkuverbrauch ist gringsfügig höher als unter ICS
  • Qualität des Dolby Sounds ist nicht sehr gut; dies sollte mit dem nächsten Update behoben werden.
  • FM Radio ist in dieser Firmware nicht verfügbar

Die ersten User-Reaktionen auf das Update fielen deutlich positiv aus! Vor allem die Leistungsfähigkeit mit Jelly Bean wird deutlich hervorgehoben. Ein merklich höherer Akkuverbrauch wurde bisher nicht bestätigt!

Wir sind weiterhin der Meinung, dass ein Update auf diese Version durchaus lohnenswert ist!

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

21 Kommentare

  1. Avatar
    Laurens veröffentlicht am

    Ich habe das Problem, dass oftmals nachdem ich die Kamera benutzt habe die ganze Anwendung crasht und das handy aus dem lockscreen nichtmehr aufwacht. Nach einem hard – Reset funktioniert es jedoch wieder.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere