In der HUAWEI HiCare App wurde aktuell der Update-Zeitplan für das Mate 20 Lite und das P20 Lite auf Android 9 & EMUI 9 bekanntgegeben. Aufmerksame Leser werden jetzt vielleicht stutzen. Denn kurz vor Ostern hatten wir bereits vermeldet, dass das Mate 20 Lite das Update bereits erhält.

Falschmeldung von HUAWEI.blog?! #Skandal?

Nein, ihr könnt euch weiter sicher sein, dass wir grundsätzlich nur dann über Updates berichten, wenn wir vorher verifiziert haben, dass diese auch offiziell verfügbar sind. Und nicht nur über Methoden wie Firmware Finder oder ähnliches.

Wie einige von euch auch inwzischen über den HUAWEI Support erfahren haben, wurde die erste Verteilung offenbar gestoppt. Angeblich, weil es noch Optimierungen für die EMUI 9 Firmware bedarf. Das ist insofern etwas verwunderlich, da es ja einen Beta Test für das Mate 20 Lite gegeben hat und dieser offensichtlich zunächst keine Anhaltspunkte ergeben hat, dass hier im Argen liegt. Wie in letzter Zeit allerdings häufiger hier zu lesen und auch durch uns festgestellt, ist die Zufriedenheit mit der Art und Weise wie die jüngsten Beta Tests abgelaufen sind eher nicht so groß. Ob dies nun konkret auch ein Grund für das zurückgezogene Update ist oder nicht, bleibt zwar offen. Dennoch werden wird das Thema Beta Tests beim nächsten Termin mit HUAWEI ansprechen und die Erfahrungen vermitteln.

Wann kann ich mit dem Update rechnen?

Wann kommen denn aber jetzt die Updates für Mate 20 Lite und P20 Lite? Das verrät der offiziell eingestellte Zeitplan in der HiCare App.

HUAWEI Mate 20 Lite P20 Lite Android 9 EMUI 9 Upgrade Plan

Demnach dürfen sich jetzt alle Mate 20 Lite Nutzer, die das Update auf Android 9 / EMUI 9 noch nicht erhalten haben, auf den Juni freuen. Die Besitzer des P20 Lite müssen sich noch bis Juli gedulden, bis die Verteilung der Firmwareaktualisierung für ihr Gerät startet.

HiCare
HiCare
Preis: Kostenlos

Offizieller Upgrade Zeitplan – gute Kommunikation

Das HUAWEI einen offiziellen Zeitplan so zeitgerecht vorab auf einem offiziellen Kanal veröffentlicht, ist neu. Aber auch absolut begrüßenswert. Denn die Frage “Wann kommt mein Update” ist auch in 2019 immer noch einer der am häufigsten gestellten Fragen. Und meist können wir auch nur spekulieren oder haben höchstens eine Info zum Quartal.

Andererseits zeigt das Beispiel Mate 20 Lite auch, dass Hersteller hier vorsichtig agieren. Ein Update für Monat X anzukündigen und dann aufgrund von Problemen verschieben zu müssen, sorgt oft für negative News. Da ist es tatsächlich in diesem Hinblick aus Unternehmenssicht fast besser eben gar nichts zu sagen.

Ich jedenfalls begrüße die offizielle Ankündigung und bin gespannt, wie sich diese Kommunikation in Zukunft noch entwickelt.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

43 Kommentare

  1. Avatar
    Dalex1144AppUser veröffentlicht am

    Ich glaube am kein OS Update mehr. Das gleiche habe ich bei meinem P9plus auch gehört. Dann kam auch nichts. Android Q ist ja auch schon als Bete für das Mate 20 raus.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Nein, Android Q ist noch nicht raus. Es läuft derzeit lediglich die Registrierung. Und wer genau bei uns liest, der sieht auch, dass es sich hier um eine Beta für App-Entwickler handelt, die eben noch nicht auf dem fertigen Android Q basiert – das gibt es nämlich noch nicht – sondern auf der Beta 3. Zudem nicht für das Mate 20, sondern nur das Mate 20 Pro.
      Hinsichtlich des P9 haben wir schon immer gesagt, dass es kein weiteres Upgrade geben wird.

  2. Avatar
    Dalex1144AppUser veröffentlicht am

    Das stimmt so nicht ganz. Das P9plus war auf der Liste zu einem Update auf Android 8. In Chine ist dies auch erschienen. In Europa wurde der Betatest eingeleitet. Dann wurde alles gestoppt und zurückgezogen. Es kam kein Update mehr. Jetzt scheint es beim Mate 20 lite genauso zu sein. Das Update ist in China raus und hier ist es gestoppt. Verzeiht, wenn mir das bekannt vorkommt.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Beim P9 wurde nie offiziell von HUAWEI bestätigt, dass es für Geräte außerhalb von China das Upgrade geben würde – im Gegenteil! Genau so haben wir auch sehr ausführlich berichtet. Dass nahezu alle anderen dies ignoriert haben und prognostizierten, dass es das Upgrade auch hier in Europa gibt, dazu können wir halt nichts.

      Beim P20 Lite/Mate 20 Lite ist es vollkommen anders. Hier gibt es eine offizielle Bestätigung von HUAWEI, dass das Upgrade ausgeliefert werden wird.

      Natürlich ist es Dein gutes Recht aufgrund der gemachten Erfahrungen skeptisch zu bleiben. Aber hier liegt der Sachverhalt doch etwas anders und Du kannst davon ausgehen, dass Du das Upgrade auch erhalten wirst.

      • Avatar
        Jeremy veröffentlicht am

        Ik heb nog steetsgeen update ontvangen naar Android 9.0 en nu word er rond om die update niks meer gemelt voor de huawei mate 20 lite en ik heb ook nog de beveiligings Nivea pach maart 2019 op me mate 20 lite ik baal echt van jullie update strategie

        • Marco
          Marco veröffentlicht am

          Everything you need to know about the Mate 20 Lite ANdroid Pie Update is written in this article.
          What else are you looking for than an official confirmend time schedule?!

          • Avatar
            Jeremy veröffentlicht am

            De defenetiefe datum dat alle mate 20 lite toestellen de Android pie update moet hebben

  3. Avatar
    Dalex1144AppUser veröffentlicht am

    In den heutigen Nachrichten heißr es, daß keine Android Updates mehr geben wird. Nur für die Apps. Das war es wohl mit Android 9.

    • Avatar
      Jeremy veröffentlicht am

      Krijg de mate 20ite nu geen update meer naar Android 9.0 omdat dit al werd uit gerold voor dat dit nieuws naar buiten kwam want ik wacht nog streets op de Android 9.0 update voor mij mate 20 lite

    • Avatar
      Anna veröffentlicht am

      Abwarten in manchen Artikeln steht die haben eine 3 Monatige Frist und bis August kann Huawei noch auf die Google Updates zugreifen.
      Auf anderen Seiten steht wieder was anderes.
      Keiner weiß so wirklich was jetzt passieren wird und wie es weiter geht.
      Ich habe im Support nachgefragt und die wußten selbst nicht was phase ist.

  4. Avatar
    Leon Fleischer veröffentlicht am

    das Android 9 Update fürs mate 20 Lite wird morgen verteilt also am 5 Juni und mit dem zwischen Fall mit Huawei und Google passiert nichts also der Playstore bleibt wie gewohnt vorhanden

  5. Avatar
    RS veröffentlicht am

    Mein Mate 20 Lite hat immernoch nur den Sicherheitsoatch von Februar 2019
    Ich glaube er hier Android 9 relast wird, ist es uhralt wenn überhaupt. Nächste Phone wird woll ein Nokia werden

      • Avatar
        MR veröffentlicht am

        Meine mate 20 lite hat auch sicherheitspatches Februar, kein März bekommen. auch problem bekommen? Bei mir steht auch dauerhaft Verbindung zu Servern nicht möglich. Was nun????

      • Avatar
        Mitschi4994 veröffentlicht am

        Hast du es installiert bekommen? Bei mir steht dauerhaft ..Verbindung zu Servern nicht möglich.. wenn ich es installieren will. Heruntergeladen ist es schon

        • Avatar
          Georg veröffentlicht am

          Download und Installation der 9.0.1.164 ist 3,61 GB groß und dauerte bei mir fast 4 Stunden! Beim Download stockte es gestern Abend noch ganz gewaltig.

      • Avatar
        Georg veröffentlicht am

        Nach einem kurzen Testlauf bin ich nicht mehr sicher ob die 9.0.1 164 besser läuft als die letzte Version 8. 2.
        Gerät wird heisser und es gibt laufend Benachrichtigungstöne ohne Meldung, obwohl das Benachrichtigungfeld 50% größer und scheußlich grell weiß ist!
        Anscheinend gibt es viele neue Hintergrundprozesse, die man nicht mehr abstellen kann. Die Tabs zum switch sind auch größer und nur noch durch wipen zu schließen. Einige Apps werden ungefragt schon beim ersten Start geöffnet…das kostet unnötig Akku. Also bislang ist dieses Update nicht zu empfehlen, da es nix vereinfacht, sondern im Gegensatz zum Vorgänger nur aufgebläht wurde ohne Mehrwert.

  6. Avatar
    Mathias veröffentlicht am

    Bei mir leider immer noch nichts von einem Update zu sehen. Bin gespannt wann es denn kommt.
    Huawei Mate 20 Lite

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere