Huawei EMUI Firmware Update

Aktuelles Sicherheitsupdate für Mate 9 [OTA]

Kurz vor Ablauf des Monats scheint Huawei noch den aktuellsten Google Sicherheitspatch für das Mate 9 zu verteilen (Danke an Gernot aus unserer Community). Für das Mate 9 in der Single-SIM Ausführung (MHA-L09) liegen uns bereits erste Bestätigungen für den Erhalt des Updates OTA vor. Nutzer des Huawei Mate 9 Dual-SIM (MHA-L29) – was wohl die Mehrheit sein dürfte) – müssen sich eventuell noch ein bisschen gedulden.
Update: Inzwischen liegen auch zahlreiche Bestätigungen für den Erhalt des Updates beim Mate 9 Dual-SIM (MHA-L29) vor.

MHA-L09 8.0.0.363(C432)
MHA-L29 8.0.0.363(C432)

Knapp 1.5 Monate nach dem Start der Verteilung von Android 8 Oreo und EMUI 8 für das Mate 9, folgt damit das erste Oreo Update in Form der aktuellen Sicherheitspatches.

ChangelogMate 9 Firmware 363

Neben dem aktuellen Google Sicherheitspatch von Januar 2018, gibt es Optimierungen hinsichtlich der Systemstabilität und von Anzeigen. Das Firmwareupdate ist als Teilupdate knapp 500MB groß; wer die Vollversion bevorzugt, hat knapp 2GB herunterzuladen.

 

Regelmäßige Sicherheitsupdates von Huawei

Einerseits freut mich, dass scheinbar die Versprechungen von Huawei tatsächlich auch in Taten umgesetzt werden. Inzwischen kommen die Sicherheitspatches deutlich regelmäßiger. Hier hat man offenbar erkannt, dass auch diese „Kleinigkeiten“ bei einem bestimmten Kundenkreis als wichtig für die Entscheidung bei der Smartphone Wahl angesehen wird.

Andererseits bin ich aber auch etwas enttäuscht, dass offensichtlich weiterhin bestimmte „Oreo Bugs“ weiterhin bestehen und auch mit diesem Update beim Mate 9 immer noch nicht behoben sind.
Wenn man bedenkt wie viel Zeit seit der ersten Mate 9 Oreo Beta vergangen ist, ist das schon etwas „verwunderlich“. Immerhin wurden die Probleme offensichtlich reichlich an Huawei gemeldet. Nicht zuletzt haben wir hier darüber berichtet. Und selbstverständlich wurden diese Fehler auch über die offizielle Beta App an Huawei gemeldet.

Wie immer gilt, dass das Update in Wellen, Schüben oder wie auch immer man es nennen will verteilt wird. Und wie zuvor schon geschrieben, liegen bislang nur Bestätigungen für das Single-SIM Modell vor. Und auch bei meinem Mate 9 wird noch nichts angezeigt. Also einfach – auch wenn es einigen schwer fällt 😉 – noch etwas Geduld haben.

Was sagt ihr aktuell zu der Update Politik von Huawei? Seid ihr zufrieden? Habt ihr Wünsche?

 

 

13 Kommentare

  1. Wolfgang D. 30. Januar 2018
    • Marco 30. Januar 2018
      • Wolfgang D. 30. Januar 2018
        • Marco 30. Januar 2018
  2. Andreas 30. Januar 2018
  3. Matthias 31. Januar 2018
    • Norbert 31. Januar 2018
  4. Jörg Retta 31. Januar 2018
  5. redlabour 19. Februar 2018
  6. Matthias 22. Februar 2018
  7. Matthias 23. Februar 2018
  8. Martin 7. Juli 2018
    • Marco 8. Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.