Root_EMUI3

Root für EMUI 3.0 auf dem Ascend P7

Huawei P7 Root CWM EMUI 3.0Die aktuelle Beta-Firmware mit EMUI 3.0 für das Ascend P7 steigt weiter in der Beliebtheit ganz weit nach oben! Absolut zu Recht unserer Meinung nach.
Etwas was bislang von vielen aber vermisst wurde, war die Möglichkeit das Ascend P7 mit der Firmware B602 zu rooten. Die bisherigen Möglichkeit mit dem Tool „RootGenius“ führte leider nicht mehr zum gewünschten Ergebnis. Nun ist es aber erfolgreich gelungen auch das Ascend P7 (P7-L10) zu rooten!
Hierfür muss ein erweitertes Recovery (CWM) auf das Ascend P7 geflasht und über dieses Recovery SuperSu installiert werden.
Eine ausführliche und sehr detaillierte Root- Anleitung findet ihr bei unserem Kooperationspartner Handy-FAQ.de! Die Anleitung ist relativ simple; alle erforderlichen Downloads sind über den Anleitungs-Thread zu beziehen. Ebenso sind keinerlei tiefgreifenden Android-technische Kenntnisse nötig. Das einfache Schritt-für-Schritt befolgen der Anleitung führt zum gewünschten Ergebnis: ROOT!
Mit Root stehen euch dann wieder die gewohnten Möglichkeiten offen. Ihr könnt flashbare zip-Dateien installieren oder auch ein vollständiges Backup – ein sogenanntes Nandroid – von eurem aktuellen System machen.
Weiterhin ist es möglich ungewollte System-Anwendungen (Apps) zu löschen, bzw. bestimmte Anwendungen als System-Anwendungen zu installieren. Und natürlich ist auch der unmittelbare Zugriff auf alle Systemdateien möglich, um diese gegebenenfalls anzupassen.
Aber Vorsicht! Bitte hier immer ein Backup machen, denn mit mancher Änderung macht ihr euer Gerät gegebenenfalls unbrauchbar. Und das wäre – gerade wo das Ascend P7 mit der aktuellen EMUI 3.0 Firmware extrem gut läuft – doch mehr als schade,
Wenn ihr hierzu nähere Informationen braucht, Fragen habt oder auch mal eine eigene Anleitung für andere bereitstellen wollt, schaut doch mal im Huawei Ascend P7 Forum vorbei!

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Ein Kommentar

  1. Pingback: EMUI 3.0 - Erste Stimmen - Seite 15 - Android-Hilfe.de 27. Dezember 2014
  2. Georg Enzinger 9. Januar 2015

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.