Derzeit laufen die Huawei EMUI 9 Beta Tests für das P20 Pro und das Mate 10 Pro. Überraschend startete dieser schon im Rahmen der IFA 2018, was ziemlich zeitig war und womit wohl die wenigstens gerechnet hatten.
Allerdings verlief der Start etwas “holprig”. Denn zunächst wurden nur sehr wenige Beta Tester zugelassen.Dies änderte sich erst diesen Monat, als man das Konteingent erhöhte. Nach dem Launch des Mate 20 und Mate 20 Pro wurde dann auch begonnen für den erweiterten Kreis die Beta auszurollen. Ich erhielt die Beta für das Mate 10 Pro zum Beispiel direkt noch in London nach dem Launch Event zum Frühstück am 17. Oktober.

Probleme beim aktuellen EMUI 9 Beta Test

Allerdings gibt es auch registrierte Beta Tester, die die Firmware bis heute nicht erhalten haben. Das ist ziemlich frustrierend für diejenigen, die sich hier aktiv am testen beteiligen wollten. Natürlich sind da auch wieder einige dabei, die einfach schnell Android 9 haben wollen. Und natürlich kamen auch schon die ersten Fragen nach einem Rollback. Dazu sage ich dann auch, Leute, die Voraussetzungen sind allen klar, entweder ihr lasst euch darauf ein und testet oder ihr lasst es ganz und wartet auf die stabile Version.

Noch dicker kommt es derzeit, wenn die bereits registrierten Beta Tester das aktuelle Firmwareupdate – nicht auf die Beta, sondern das derzeit regulär angebotene – machen. Denn dann verschwindet das Beta Projekt für sie aus der App. Offenbar ist die neue Firmwareversion hier noch nicht als kompatibel mit der Beta Firmware eingetragen, so dass die Voraussetzungen fehlen. Die fehlen technisch natürlich nicht wirklich, sondern hier fehlt nur ein entsprechender Eintrag bei Huawei. Ärgerlich!

Wir haben das an Huawei Deutschland bereits weitergegeben. Da die Beta Tests allerdings zentral von Huawei Western Europe gesteuert werden, können unsere Ansprechpartner hier leider auch nur Informationen weitergeben und nicht selber aktiv einwirken – wie es zu einem früheren Zeitpunkt mal war.
Allerdings hoffe ich, dass die Rückmeldung hier Früchte trägt und man für die Zukunft daraus auch lernt.

EMUI 9 Beta Test für weitere Geräte

Vor 3 Tagen machten dann Meldungen die Runde, dass der EMUI 9 Beta Test auf weitere Geräte erweitert wird. Passend dazu tauchten auch gleich ein paar “offizielle” Screenshots auf. Natürlich auch verbunden mit dem Hinweis auf das limitierte Kontingent und dem Tipp hier schnell zu sein, wenn man zu den ersten mit Android 9 registrierten fleißigen Testern gehören wolle.

Wer hier allerdings genau hinschaut sieht, dass alle genanten Modelle die chinesischen Varianten betreffen. Kurzum, alles was da steht, ist für uns von keiner wenig Relevanz.

Von Relevanz dürfte sein, dass die Geräte die hier am Beta Test teilnehmen auch alle Android 9 erhalten. Und zwar nicht nur in China, sondern global! Gerade bei Mate 9 oder P10 (Plus) greift also hier die neue Update Strategie, von der wir euch bereits nach unserem Interview mit Huawei auf der IFA berichtet haben. Und auch Besitzer der MediaPad M5 dürften sich auf Android 9/EMUI 9 feruen dürfen.

Ob es allerdings auch Beta Tests in Europa für die oben genannten Geräte gibt, das ist unbekannt. Da – wie oben schon erläutert, Huawei Western Europe für diese Beta Tests verantwortlich ist, konnten wir hierzu bislang auch keine verlässliche Aussage von Huawei Deutschland bekommen.
Und wie man an dem aktuellen “Malheur” mit den nicht eingetragenen neuen Firmwares für die Teilnahme am Beta Test sieht, scheint auch hier noch nicht alles rund zu laufen.

Sollte es hier einen Beta Test geben, dann werden wir natürlich darüber berichten. Da das gerne auch mal kurzfristig bekannt wird und wir hier natürlich alle Interessierten unmittelbar informieren wollen, empfehle ich uns auch auf unseren Social Media Kanälen zu folgen.

Bis es soweit ist heißt es allerdings Geduld und Ruhe bewahren!

 

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

10 Kommentare

  1. Benjamin veröffentlicht am

    Irgendwie kommt die beta nicht auf meinem mate 10pro an bin dem Projekt beigetreten und das jetzt schon vor einiger Zeit! Woran kann das liegen?

  2. Dennis veröffentlicht am

    Hallo zusammen,

    “Noch dicker kommt es derzeit, wenn die bereits registrierten Beta Tester das aktuelle Firmwareupdate – nicht auf die Beta, sondern das derzeit regulär angebotene – machen. Denn dann verschwindet das Beta Projekt für sie aus der App.”

    Genau dieses ist mir passiert. Gibt es dazu vielleicht schon Rückmeldung oder dergleichen?

    Grüße

  3. Thomas veröffentlicht am

    Hallo Zusammen,

    ich habe mal den deutschen Huawei Support angeschrieben, wegen dem Android Beta-Test und Sicherheitspatch-Problematik, dass dann das Handy nicht mehr “kompatibel” für den Beta Test ist. Die Antwort entäuscht mich doch und ich hoffe, dass das gesagte so nicht stimmt. Das Sicherheits-Update habe ich nämlich nicht freiwillig installiert. Ich habe es mehrfach abgelehnt aber irgendwann wurde es dann doch installiert…

    Mail an den Support:

    Hallo,

    ich bin dem Beta Programm für Android 9 mit meinem P20 beigetreten. Mittlerweile habe ich das September Security Update EML-L29 8.1.0.165(C432) installiert. Jetzt wird mein Telefon in der Beta App als nicht mehr kompatibel für Android 9 aufgeführt. Das Update ist unter verfügbare Projekte verschwunden. Das Android Update habe ich noch nicht erhalten. Wartezeit beträgt ca. 2,5 Wochen. Was kann ich tun? Die Beta-App ist die aktuelle Version 2.2.30. Ich würde gerne Android 9 testen und zur Verbesserung beitragen.

    Mit freundlichen Grüßen
    XXX

    XXX (Huawei Support)

    Nov 5, 17:46 CET
    Hallo Herr XXX,

    ich habe aufgrund des verschwundenen Beta-Projektes einmal nachgefragt. Aufgrund des Updates ist eine Teilnahme leider nicht mehr möglich.

    Es gibt auch keinen Weg , an der Beta teilnehmen zu können.

    Ich wünschte ich hätte Ihnen positivere Nachrichten überbringen können.

    Sollten noch weitere Fragen auftreten, können Sie mich gern wieder kontaktieren.

    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

    Mit freundlichen Grüßen,
    xxx

    Huawei Customer Service Team

    http://consumer.huawei.com/de/

    Wäre echt schade, wenn das stimmt… 🙁

  4. Michael veröffentlicht am

    Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich des austreten aus der Beta denn bald soll ja angeblich die offizielle kommen aber alle Beta Tester hängen ja fest, es ist zurzeit nicht möglich zurück auf die Android 8 Version zu kommen um dann bereit für die offizielle zu sein. Auf dem Huawei P20 läuft die beta wirklich sauber und smooth.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Ein Austreten aus der Beta ist m.W. nicht erforderlich. Du erhältst auch als Beta Tester mit Beta Firmware die STable ganz normal als OTA Update.

  5. Ron 2010 veröffentlicht am

    I am little disapointed because have buy the mate 20 lite with the Idea that this phone get security patches and android 9. It looks that Huawei don’t wanna give support for these phones. Why ?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

you're currently offline