Navigationsleiste ausblenden Header

[Anleitung] Navigationsleiste ausblenden

Wie kann ich die Navigationsleiste ausblenden?“ ist eine der Fragen, die uns immer mal wieder gestellt wird. Einige von euch möchten den verfügbaren Bildschirm voll nutzen und die Navigationsleiste ausblenden, wenn sie nicht benötigt wird.

Von Haus aus brachte diese Funktion – sofern ich mich recht erinnere – bislang nur das Mate 7 mit. Hier war es auch mit einer internationalen – und nicht bloß mit einer chenesischen – Firmware möglich, die Option zum Ausblenden der Navigationsleiste zu aktivieren. Beim Huawei P8 gab es einen recht einfachen Workaround über die Touchplus Funktion. Für alle anderen, die ebenfalls die Navigationsleiste ausblenden wollten, blieb nur der Weg über Root. Bis jetzt!

Navigationsleiste ausblenden ohne Root

Denn der User Da Ni aus unserer großartigen Huawei Facebook Gruppe, hat hier am Wochenende eine interessante Lösung gepostet. Mit dieser ist kann man die Navigationsleiste ausblenden, ohne dass Root Rechte nötig sind.

Achtung: Diese Methode sollte nur unter Android 6 & EMUI 4 angewandt werden!

Dabei wird über die App „Settings Database Editor“ ein String eingefügt, der den kleinen Haken zum Ausblenden der Navigationsleiste aktiviert.Navigationsleiste ausblendenMit einem Klick auf diesen Haken könnt ihr nun die Navigationsleiste ausblenden. Wenn ihr die Leiste wieder sichtbar haben wollt, dann müsst ihr einfach nur vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen; die Navigationsleiste wird dann wieder eingeblendet.

Bisher wurde diese Anleitung laut Rückmeldungen von Usern mit folgenden Geräten erfolgreich getestet:

  • Huawei nova
  • Huawei P9 (Android 6/EMUI 4)
  • Huawei Mate 8
  • Huawei Mate S
  • Huawei P8
  • Huawei P8 Lite

Bei Huawei Geräten, die mit Android 7 Nougat und EMUI 5 laufen – wie das Mate 9 oder auch das P9, bei dem gerade die Auslieferung der Nougat Firmware läuft – sollte diese Methode nicht angewandt werden. Denn die Navigationsleiste ließ sich zwar über diese Methode ausblenden, allerdings war es nicht möglich sie wieder sichtbar zu machen. Weder ein Wischen am Bildschirmrand, noch das Setzen eines anderen String Wertes, noch irgendetwas anderes, was ich probiert habe, brachten die Navigationsleiste zurück. Dies konnte letztlich nur durch einen Werksreset bewerkstelligt werden.

Lösung zum Ausblenden nicht dauerhaft

EInen kleinen Haken hat diese Methode dann wohl leider doch. Nach dem Wechsel auf ein anderes Design, beziehungsweise nach einem Neustart, ist der Haken zum Ausblenden wieder verschwunden und man muss den String erneut über die App setzen.

Im Hinblick darauf, dass dies jedoch lediglich eine Sache von wenigen Sekunden ist und man mit dieser Methode – ohne Root – seine volle Garantie behält, scheint dies jedoch ein wirklich verschmerzbarer Nachteil zu sein.

Update: Diverse User melden, dass die Funktion auch nach einem Neustart erhalten bleibt.

Anleitung Navigationsleiste ausblenden

Zunächst benötigt ihr die App „Settings Database Editor.

SetEdit (Settings Database Editor)
SetEdit (Settings Database Editor)
Entwickler: 4A
Preis: Kostenlos
  1. App öffnen und „system“ auswählen
  2. „+ Add new setting“ wählen
  3. ggfs. müsst ihr der App im nächsten Schritt die erforderlichen Berechtigungen einräumen
  4. „hide_virtual_key“ in der Eingabeaufforderung eingeben und mit „Save Changes“ bestätigen
  5. In der nächsten EIngabeaufforderung (Edit setting) den Wert „1“ eingeben und wieder mit „Save Changes“ bestätigen
  6. Der Haken sollte nun sichtbar sein

Solltet ihr Fragen oder Probleme haben, dann schaut doch direkt im Beitrag in unserer Facebook Gruppe vorbei. Wer kein Facebook nutzt, kann uns seine Frage natürlich auch hier in den Kommentaren hinterlassen.

Disclaimer / Warnung

Die Anleitung wurde von uns nicht getestet.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Anlkeitung geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.

Wenn ihr über Huawei und Firmwares immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Newsletter und / oder folgt uns auf unseren Social-Media Kanälen 
=> Huaweiblog.de Newsletter abonnieren

36 Kommentare

  1. Mike 9. Januar 2017
  2. Arthur 9. Januar 2017
    • Arthur 9. Januar 2017
    • david 18. Januar 2017
  3. Konstantin 9. Januar 2017
    • Rainer 9. Januar 2017
      • Konstantin 9. Januar 2017
        • Rainer 9. Januar 2017
          • Konstantin 9. Januar 2017
          • Rainer 9. Januar 2017
          • Konstantin 9. Januar 2017
  4. MATRIX 9. Januar 2017
    • Marco 9. Januar 2017
      • MATRIX 9. Januar 2017
      • MATRIX 9. Januar 2017
  5. Matthias 9. Januar 2017
  6. Michael 9. Januar 2017
  7. nobby 10. Januar 2017
    • Konstantin 11. Januar 2017
      • nobby 11. Januar 2017
        • Konstantin 11. Januar 2017
  8. Mike 11. Januar 2017
  9. Radiera 18. Januar 2017
  10. HarryHase 23. Januar 2017
    • M.G 15. Februar 2017
      • M.G 15. Februar 2017
        • M.G 15. Februar 2017
      • Paolo 10. Oktober 2017
  11. Remo 10. Mai 2017
  12. AndyKing79 30. August 2017
  13. Paul-Werner Marx 18. Dezember 2017
  14. Leonard 3. Juli 2018
    • Peter 28. Dezember 2019
  15. Alex2029 31. Oktober 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.