So ziemlich vor allen anderen Herstellern, hat Huawei seit heute begonnen die Firmware

MHA-L29 8.0.0.361(C432)

zumindest in der HiCare App anzukündigen und ihr bekommt damit auf euer Mate 9 das heiß ersehnte Android 8 / Oreo mit EMUI 8. Und zwar ganz offiziell, ohne FirmwareFinder oder FunkyHuawei, oder sonst irgendwelchen Schmonz. 😉

Das Update wird natürlich wie gehabt in Wellen ausgerollt und bis ihr Oreo auf eurem Mate 9 habt, können bis zu 8 Wochen vergehen, auch kann noch nicht jeder das Update via HiCare vom Server holen. Auf jeden Fall ein schönes Weihnachtsgeschenk, oder?

Anstossen könnt ihr das Update über die HiCare App

HiCare
HiCare
Preis: Kostenlos

Was bekommt ihr mit dem Huawei Mate 9 Oreo Update? Hier der Changelog:

Diese EMUI-Aktualisierung basiert auf dem Betriebssystem Android 8.0. Mit einer verbesserten Leistung und Sicherheit bietet EMUI 8.0 eine Nutzererfahrung, mit der Sie noch mehr aus Ihrem Gerät herausholen können. Wir empfehlen, die Aktualisierung jetzt durchzuführen.

[Highlights]

Smarte Funktionen Mit dem neuen Schnellzugriff können Sie häufig ausgeführte Vorgänge von jedem Bildschirm aus einleiten. Neu hinzugefügte Verknüpfungen auf dem Startbildschirm ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten App-Funktionen. Halten Sie einfach ein App-Symbol gedrückt, um das entsprechende Verknüpfungsmenü anzuzeigen.

Schneller AI-basierte Optimierungen sorgen für höhere Stabilität und Geschwindigkeit sowie für fließende Abläufe. Das System bootet schneller, Videos werden flüssiger abgespielt und Miniaturansichten von Bildern werden auch in großen Mengen schnell geladen.

Sicherer Profitieren Sie dank der Aktualisierung der Systemsicherheit und des PrivateSpace von einem verbesserten Schutz für System, Privatsphäre und Daten.

Cooler Nehmen Sie mitreißende 3D-Panoramas auf, legen Sie dynamische 3D-Sperrbildschirmhintergründe fest und entdecken Sie neue Möglichkeiten mit zahlreichen neuen Funktionen und Einstellungen. Nutzen Sie den Porträtmodus, um ganz leicht Hochglanzporträts mit Bokeh-Effekten anzufertigen.

[Weitere Informationen]

● Mit der verbesserten Touch Protect-Funktion werden unabsichtlich durchgeführte Aktionen auf dem Bildschirm noch weiter eingedämmt.

● Smarte Tipps empfehlen Ihnen schnellere und cleverere Methoden zur Bedienung Ihres Telefons. Sie werden in bestimmten Anwendungsszenarien angezeigt und beziehen sich auf Ihr Nutzungsverhalten.

● Das PrivateSpace-Menü wurde optimiert und macht die Erstellung eines PrivateSpace auf Ihrem Gerät jetzt noch einfacher. Dateien können jetzt ganz leicht zwischen MainSpace und PrivateSpace bewegt werden.

● Für Kontakte und E-Mail können Sie nun die Karrieredetails Ihrer LinkedIn-Kontakte synchronisieren.

● Das Menü der Einstellungen wurde umgestaltet und ist jetzt noch klarer und intuitiver organisiert.

● Die Galerie umfasst nun einen Papierkorb, in dem gelöschte Fotos bis zu 30 Tage lang gespeichert werden. Unabsichtlich gelöschte Fotos können so ganz leicht wiederhergestellt werden.

● Der Telefonmanager wurde vereinfacht und die Verwaltung Ihres Geräts ist jetzt noch einfacher. Das herkömmliche Bereinigen nimmt weniger Zeit in Anspruch und das gründliche Bereinigen ist nun noch gründlicher.

● Ihr Gerät kann sich nun mit zwei Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden (bspw. Band und Auto).

Wichtig!

1. Aufgrund der Neugestaltung der Einstellungen werden Zertifizierungslogos und rechtliche Informationen nun an anderer Stelle angezeigt. Gehen Sie zum Anzeigen der Zertifizierungslogos zu Einstellungen > System > Zertifizierungslogos. Die rechtlichen Informationen finden Sie nun unter Einstellungen> System > Über das Telefon > Rechtliche Informationen.

Hinweise zur Aktualisierung:

1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.

2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit Android 8.0 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im Google Play Store auf ihre neusten Versionen zu aktualisieren.

3. Für die Systemversion kann mit HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 5.0 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Weitere Informationen erhalten Sie über die Kundenhotline.

4. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Service-Center von Huawei.

Huawei Mate 9 Oreo / Android 8 / EMUI 8 - Update - Offiziell - HiCare

Es kann sein, dass ihr das Update zwar schon in der HiCare App angezeigt bekommt, aber noch nicht installieren könnt. Hier kann es also noch ein paar Stunden / Tage dauern, bis es bei allen los geht. Usern, die in der Beta waren, wird das Update nicht in der HiCare App angezeigt.

Und was ist mit den Beta Testern?

Die werden auch noch mit dem aktuellsten Firmware Patch versorgt und haben dann die offizielle Oreo Version drauf. Hoffentlich sind dann auch alle aus der Beta Phase gemeldeten Bugs behoben. Wir werden sehen und auf jeden Fall berichten.

Teilen:

Über den Autor

Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Kniekranker Läufer. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Früherer Fitness Boxer.

49 Kommentare

  1. Ralf Wacker veröffentlicht am

    Habe seit dem 16.12.2017 Android 8. Eine einzige Katastrophe. Täglich ergänze ich meine Liste der Fehler. Es gibt APPs, die laufen problemlos – aber viele eben nicht.
    Habe die Type-APP um meine Mail-Konten global anzuzeigen. Seit Android 8 sehe ich nur noch den Absender, den Betreff und ggf ein Attachement. Da wo der Text wäre – ein großes gähnendes Weiß.
    Selbst die APP von WEB.DE zeigt mir den Inhalt nicht an.
    Muß also in Chrome, dort mein WEB.DE-Konto aufrufen – dann kann ich die Mails lesen.
    Links, mit denen ich in FB Websites aufrufen könnte funktionieren nicht. Muß die Links kopieren und dann kann ich im Browser die Website öffnen.
    Die “intelligente” Umschaltung zwischen WLAN und Mobilen Daten funktioniert nicht mehr. Da muß ich explizit bestätigen, daß ich ins Moblle Netz gehen will. Das funktionierte vorher automatisch.
    Ich könnte hier noch viel schreiben … aber das wirklich unangenehme an der Geschichte ist, daß es von der HUAWEI-Hotline NULL-Komma-NULL-Reaktion gibt.
    Macht mich richtig sauer. Wäre ja schon gut zu wissen, daß dort die Bude qualmt, weil sich viele Nutzer mit ähnlichen Problemen melden.
    Aber – Stille Nacht, Heilige Nacht :-((
    Sehne mich nach Android 7 zurück.

  2. daniel_becket veröffentlicht am

    Habe heute auf Mate 9 Porsche Design das Update (Android 8 / Emui 8) C721 erhalten. Das Update habe ich ohne “HiCare”, direkt auf dem Handy installieren lassen. Habe keine “Fehlfunktion” bis jetzt entdeckt. Bin rundherum damit zufrieden. d_b aus CH

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere