Huawei P8 - Rückseite - Logo - Kamera

Wir berichteten bereits vor einer Weile, dass es in Kürze einen Huawei P8 Beta-Test für Android 6.0 geben wird. Kurz darauf kam auch die Information, dass es einen Huawei P8 Beta-Test in Deutschland geben sollte. Deutschland war bisher ja noch nicht so sehr in den Fokus geraten, wenn es um einen neue Software geht. Und nun geht es Schlag auf Schlag. Die ersten Beta-Installationen wurden OTA verteilt und wir haben somit die Möglichkeit auch euch diese Version als Download an zu bieten. Doch nun gibt es den Huawei P8 Marshmallow Android 6.0 Beta Download auch für all unsere Leser.

Das Firmwareupdate wird neben der Aktualisierung auf Android 6.0 auch noch EMUI 4.0 mit ausrollen. Mit EMUI erhält neben der Verbesserung der SystemUI und der Einstellungen auch ein professioneller Kameramodus Einzug auf das Huawei P8. Huawei selber ist aktuell stark dabei einen Schritt in Richtung schneller Softwareentwicklung zu machen. Dauerte das Update auf Android 5 streckenweise noch etwas länger, ist Huawei mit Android 6 bei vielen Geräten mit einer der ersten, welche die Software ausspielt.

Das Update ist die OTA Datei, welche nicht nur in Deutschland verwendet wird, sondern auch in Romänien, Spanien, Frankreich und Italien.

OTA-GRA-L09C432B313

Das Update hat eine Größe von 1.18GB, was nicht gerade klein ist und hat die „GRA-L09C432B200“ als Vorraussetzung. Es handelt sich um die Update-Datei, welche auch OTA verteilt wird, somit sollten da keinerlei Probleme herrschen. Es gibt auch einige Stimmen, welche sehr positiv von der Geschwindigkeit überrascht sind. Wir werden das Update aber auch noch für euch selber testen. Wichtig ist, zu beachten, dass es sich aktuell noch um eine Beta-Software handelt und diese somit an alle willigen Beta-Tester gerichtet ist.

Anleitung

Die Installation ist eigentlich recht einfach, ihr ladet euch die Datei auf euer P8 und kopiert diese dann in den „dload“ Ordner auf eurem Speicher. Wenn ihr keinen „dload“ Ordner auf dem Gerät habt, erstellt einen auf der höchsten Ebene in euren Verzeichnissen. Dort dann einfach die Datei hinein kopieren.

Anschließend müsst ihr in eurem „Updateprogramm“ ein „Lokales Update“ auswählen. Euch sollte dann die eben kopierte Datei angezeigt werden. Folgt den Anweisungen auf dem Display und ihr solltet nach einer Installationsphase das neue Betriebssystem auf eurem P8 haben. Während des Updates startet das Gerät mindestens 2 mal neu, bitte bringt hierbei also etwas Geduld mit.

Download

Mirror1: OTA-GRA-L09C432B313 

Mirror2: HuaweiBlog 

Achtung!

Eine Beta-Software heißt so, weil sie noch nicht ausgereift ist. Auch wenn sie OTA Verteilt wird, kann es sein, dass sie noch Fehler enthalten kann, welche das Gerät nicht mehr alltagstauglichen machen könnten. Bitte installiert euch also diese Software nur, wenn ihr euch bewusst seid, was ihr macht. Diese Version ist zum testen da!

Allen Testern wie gehabt viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit mit der neuen Kamera des P8 unter dem Baum und natürlich reichlich Rückmeldung in Richtung Huawei!

 

Quelle: XDA-Developers

 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Sascha Lewandowski

Die Symbiose zwischen dem Menschen und der Technik treibt mich als Informatiker an, euch das Wissen nicht nur im Consumer-, sondern auch auch um Enterprise-Bereich zu eröffnen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

203 Kommentar(e)

Älteste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Sascha Lewandowski

Ist bei mir nun auch weg der Browser incl alle gespeicherten Seiten

Bekommt man den irgendwie wieder

Avatar for Sascha Lewandowski
Heinz-Peter Wäscher

Hallo zusammen,

seit dem Update finde ich die Funktion: "Rufnummerunterdrückung" nicht mehr!!! Wer weiß wo die jetzt zu finden ist?

Gruß Heinz

Avatar for Sascha Lewandowski

@Heinz-Peter
Telefon-App starten, dann unten rechts Menü (3 Striche) öffnen; dann Einstellungen -> zusätzliche Einstellungen -> Anrufer-ID