Huawei P9 Lite Firmware Update

Huawei P9 Lite Update wird verteilt [Download]

Update (05.08.2016)

Endlich haben wir das P9 Lite Update B130 in die Finger bekommen und konnten dieses auch auf unserem Server sichern. Dies betrifft sowohl das OTA Update, als auch die Vollversion der Firmware.

Firmware Update manuell durchführen

Wie schon bei den letzten Updates bleibt festzustellen, dass im Falle von OTA Dateien die manuelle Installation nicht immer funktioniert. Hier hat Huawei offensichtlich etwas an der Update-Routine geändert. Es kann durchaus sein, dass ein Updateversuch fehlschlägt.
Aus diesem Grund empfehlen wir die Vollversion der Firmware für das manuelle Update zu wählen. Sofern ihr dieses mit der unten dargestellten „Dialer Methode“ installiert, werden nach unseren Informationen keine Daten und Einstellungen gelöscht (kein Werksreset).

Backup / Datensicherung

Ihr solltet euch, um Datenverluste zu vermeiden, vor dem Update-Vorgang ein Backup eurer Daten ziehen. Alles was ihr meiner Meinung dazu braucht ist die Huawei Backup App:

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Download

Im Anschluss ladet ihr euch die Firmware herunter:
VNS-L31C432B130 (OTA) | Huaweiblog Server
VNS-L31C432B130 (Vollversion) | Huaweiblog Server

Installation FULL (empfohlen)

  • VNS-L31C432B130FULL.zip (Vollversion) herunterladen
  • Die Datei entpacken
  • Die entpackte Datei „update.app“ auf die SD Karte in den Ordner dload verschieben. Dieser muss sich auf der obersten Ebene der SD Karte befinden (ggfs. selber erstellen)
  • Die Telefonapp öffnen und die Kombination * # * # 2846579 # * # * eingeben
  • Den Punkt „Software Upgrade“ auswählen und das SD Update starten

Installation OTA

  • VNS-L31C432B130.zip (OTA) herunterladen
  • Die Datei entpacken
  • Alle enthaltenen Dateien und den Ordner auf die SD Karte in den Ordner dload verschieben. Dieser muss sich auf der obersten Ebene der SD Karte befinden (ggfs. selber erstellen)
  • Die Telefonapp öffnen und die Kombination * # * # 2846579 # * # * eingeben
  • Den Punkt „Software Upgrade“ auswählen und das SD Update starten

Warnung / Sicherheitshinweis

Die vorstehende Anleitung konnte von uns noch nicht getestet werden!
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software.
Für evtl. Schäden an euren Geräten übernehmen wir keine Haftung.
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.
Wenn ihr über Huawei und Firmwares immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Newsletter und / oder folgt uns auf unseren Social-Media Kanälen
=> Huaweiblog.de Newsletter abonnieren

Original-Artikel (02.08.2016)

Das diesjährige Sommerloch fällt bei Huawei offensichtlich aus. Stattdessen verteilt man in den letzten Wochen fleißig Firmware Updates, wie ihr hier natürlich auch regelmäßig nachlesen könnt. Ihr findet alle Firmware übrigens auch übersichtlich auf den jeweiligen Geräteseiten (einfach oben auf „Handys“ klicken).
Diesmal trifft es das Huawei P9 Lite, welches als letztes Gerät der aktuellen P9-Serie veröffentlicht wurde. Genauer gesagt das bei uns vertriebene Dual SIM Modell mit der Bezeichnung VNS-L31. Mehr zu diesem Modell und weiteren im Handel befindlichen Geräten hat Daniel in seinem Huawei P9 Lite Testbericht beschrieben.

Firmware Update VNS-L31C432B130

Mit der Aktualisierung auf die Firmware B130 scheinen einige kleine Probleme mit Darstellungen und Netzwerkeinstellungen behoben werden. Der vollständige Changelog:
Huawei P9 Lite Update B130 ChangelogDer angesprochene Sicherheitspatch von Google datiert jetzt auf dem Datum 01. Juni 2016.
Nach unserem Kenntnisstand wird dieses Update seit heute als OTA Update an die entsprechenden P9 Lite Geräte verteilt. Wie immer hier der Hinweis, dass ihr nicht panisch werden müsst, wenn das Update bei euch noch nicht angezeigt wird. Ein OTA Update erfolgt in bestimmten Wellen, Schüben oder wie auch immer man es bezeichnen will. Im Klartext bedeutet es, dass an den ersten Tagen nur ein relativ geringer prozentualer Anteil der Geräte das Update erhält. Das hat für den Hersteller auch den Vorteil, dass man bei unerwartet auftauchenden Problemen noch reagieren kann. Zum anderen können die Firmware Server nicht unbedingt alle verkauften Geräte gleichzeitig mit Downloads versorgen.
Also Ruhe bewahren!
Ihr könnt natürlich selber über das Updateprogramm – in den Einstellungen – manuell prüfen, ob das Update auch für euer Gerät schon verfügbar ist. Ebenfalls könnt ihr schauen, ob es euch über die Huawei HiCare App bereits angezeigt wird.
Ist beides nicht der Fall, dann solltet ihr euch einfach etwas in Geduld üben. Die Verteilung sollte überwiegend in den nächsten zwei Wochen stattfinden.
Sollten wir zwischenzeitlich die Gelegenheit haben ein OTA Update zu sichern, werden wir dies natürlich in gewohnter Manier hier zum Download und manuellen Update zur Verfügung stellen. Gleiches gilt natürlich auch für eine eventuell verfügbare Vollversion dieses Huawei P9 Lite Update.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

46 Kommentare

  1. Anett 2. August 2016
    • Marco 2. August 2016
  2. Fabi 3. August 2016
    • Rainer 3. August 2016
      • Frank 5. September 2016
    • Michael 3. August 2016
  3. Thomas 3. August 2016
    • Thomas 3. August 2016
  4. sina 3. August 2016
    • Rainer 4. August 2016
    • Frank 5. September 2016
      • Rainer 5. September 2016
  5. Mantas 3. August 2016
  6. sina 4. August 2016
    • Rainer 5. August 2016
  7. AlexxAnders 5. August 2016
    • Talla 5. August 2016
      • Rainer 5. August 2016
        • Talla 5. August 2016
  8. Talla 5. August 2016
  9. Maxim 7. August 2016
    • Rainer 9. August 2016
  10. Andrea 8. August 2016
    • Marco 8. August 2016
  11. Thomas 8. August 2016
    • Rainer 9. August 2016
  12. Betti 9. August 2016
    • P9 Lite new 10. August 2016
  13. Patrick 9. August 2016
  14. P9 lite 10. August 2016
    • P9 lite 10. August 2016
      • Marco 10. August 2016
      • Ralf H. 11. Oktober 2016
        • Marco 11. Oktober 2016
        • Rainer 11. Oktober 2016
  15. Frank 21. August 2016
    • Vincent Höcker 21. August 2016
  16. Vito 29. August 2016
    • Mandy 29. Oktober 2016
  17. MiRe 11. September 2016
  18. Roland 22. Oktober 2016
  19. michael 23. Oktober 2016
    • turbomensch 29. Oktober 2016
  20. Mandy 29. Oktober 2016
  21. Ralf 14. November 2016

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.