Ein Update inklusiv vier neue Features gibt es für das Huawei P9. Dabei handelt es sich um die Version B397, welche uns schon von Mitgliedern der Huawei Facebook Gruppe bestätigt wurde. Ein großes Dankeschön geht hier an Jan, der uns die Screenshots zur Verfügung gestellt hat.

Wie gewohnt wird das neue Huawei P9 Firmware Update in Wellen ausgerollt. Das Update solltet ihr OTA („Over the Air“) in den Einstellungen unter „Systemupdate“ erhalten. Sollte hier noch keine Aktualisierung erscheinen, bringt bitte etwas Geduld mit – auch ihr werdet sicherlich noch mit dem Update ausgestattet.

EVA-L09C432B397

Das Update hat eine überschaubare Größe von 266 MB – unabhängig von dem Zeitpunkt eurer Aktualisierung empfehlen wir euch dennoch einen Download über WLAN. Solltet ihr unterwegs sein, kann der Download aber auch über das mobile Netz durchgeführt werden

Schaut man sich den Changelog an, so fallen unter dem Punkt “Neu” sofort vier neue Features ins Auge. Hierbei bezieht man sich mit der 3D-Panorama Funktion sowie dem Papierkorb innerhalb der Galerie hauptsächlich auf den Bereich der Fotografie. Doch auch die VoLTE sowie VoWiFi Funktion hat nun seinen Platz in dem P9 gefunden. Erfreulich ist diese Nachricht sicherlich für viele Nutzer, die sich nicht jede 2 Jahre ein neues Gerät zulegen möchten.

Changelog

[Liste der Änderungen]

Diese Aktualisierung fügt der Kamera den 3D-Panorama-Modus und der Galerie einen Papierkorb hinzu.
Empfehlungswert: * * * * *

[Neu]

Fügt der Kamera 3D-Panorama hinzu, womit Sie dynamische 3D-Bilder aufnehmen und Ihr Leben aus noch mehr Perspektiven festhalten können. Die Galerie umfasst nun einen Papierkorb, in dem gelöschte Fotos bis zu 30 Tage lang aufbewahrt werden. Unabsichtlich gelöschte Fotos können so ganz leicht wiederhergestellt werden.
Fügt einen Sicherheitsvorgang hinzu, im Zuge dessen Sie Ihr Sperrbildschirmpasswort alle drei Tage eingeben müssen, damit sie ihr Kennwort nicht vergessen.
Fügt die VoLTE-Funktion hinzu. Wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Anbieter, um zu erfahren, ob diese Funktion unterstützt wird. Fügt die VoWiFi Funktion hinzu. Wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Anbieter, um zu erfahren, ob diese Funktion unterstützt wird.

[Optimierungen]

Optimiert den Stromverbrauch für eine längere Nutzung. Integriert Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

[Hinweise zur Aktualisierung]

1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an (siehe Garantiekarte) oder besuchen Sie ein autorisiertes Service-Center von Huawei.

 

3D Panorama Funktion?

Ihr kennt es vielleicht auch. Man ist im Urlaub und befindet sich gerade an einem besonderen Ort, von dem man möglichst viel festhalten und mit nach Hause nehmen möchte. Bisher hat sich hierfür die Panorama Aufnahme sehr gut bewiesen, doch noch oft konnte man dem Ort dadurch nicht den gewissen Ausdruck verleihen. Wir konnten die 3D Panorama Aufnahmefunktion bereits letztes Jahr zum Launch des honor 9 in Berlin kennen lernen. Hierbei handelt es sich um eine Art Video Aufnahme im Panorama Umfeld, welche nach einer Analyse und dank des Gyrosensors immer wieder betrachtet werden kann. So erhält man etwas das Gefühl, als wäre die 360 Grad Kamera direkt im Gerät verbaut. Aber genug verraten, probiert es einfach mal selbst aus!

 

Um in möglichen Update Problemen auf ein Backup zurückgreifen zu können, weisen wir euch wie immer explizit auf die Datensicherung hin. Diese App sollte bereits auf eurem Huawei P9 vorinstalliert sein. Ist dies nicht der Fall, könnt ihr sie problemlos aus dem Google Play Store beziehen.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Hattet ihr Probleme mit der bisher installierten Firmware auf dem Huawei P9? Bestehen diese Probleme nach dem neuen Update noch immer – oder wurden sie gelöst? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, damit wir gemeinsam als Community für eine kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit sorgen können!

Teilen:

Über den Autor

Dominik Ramb

22, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

13 Kommentare

  1. Avatar
    Jasmin veröffentlicht am

    Kann man diese 3-tägige Abfrage auch deaktivieren? Hab Fingerabdruck drinnen + Pin und ich werde mich sicher daran stören alle drei Tage nach dem Pin gefragt zu werden.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Nein! Systemseitig ist es nicht möglich diese Sicherheitsfunktion zu deaktivieren. Außer natürlich, wenn Du grundsätzlich die Bildschirmmsperre deaktivierst.

  2. Avatar
    Nicole veröffentlicht am

    Ich habe gestern das Update gezogen. Leider kann ich dem Akku jetzt dabei zusehen, wie es sich entleert, ohne dass ich das Handy benutze. Hat das noch jemand oder hat jemand einen Tipp für mich?

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Nach dem Update erfolgt eine Indizierung des Speichers durch Android. Dies ist ziemlich Akku-intensiv. Wenn das Gerät während der Indizierung neu gestartet wird, muss dummerweise auch die Indizierung neu starten.
      Die Lösung ist ganz einfach: starte Dein Smartphone mal 2-3 Tage nicht neu (einfach über Nacht eingeschaltet aufladen). Du wirst sehen, dass sich das “Akku-Problem” dann schnell von selber löst.

  3. Avatar
    Yenene veröffentlicht am

    Seit dem Update funktioniert bei Whatsapp und Co das LED Licht nicht mehr und es wird bei Threema und Telegramm nicht angezeigt, das eine Nachricht eingegangen ist. Außerdem habe ich oben die Leiste nicht mehr (die runterziehen ging), wo ich Bluetooth etc. schnell einstellen kann. Wie kann ich das beheben?

  4. Avatar
    Isabel veröffentlicht am

    Seit dem Update, habe ich Probleme mit meinem Bluetooth und Auxanschluss bezüglich der Musik. Es verbindet aber der Ton und die Lautstärke sind miserabel. Da ich viel Musik über mein Huawei höre, kotzt es mich extrem an. Wie kann man diese Störung beheben?

  5. Avatar
    Manne veröffentlicht am

    Ich hab an meinem P9 die aktuelle Firmware C432B395, aber seit einiger Zeit funktioniert die Google Sprachsteuerung nicht mehr (an meinem P9 lite + Y-560 ohne Probleme aber andere FW), auch die Freisprecheinrichtung geht nach einigen Sekunden nicht mehr. Hab sogar das Handy (ca. 10 Monate alt) bei Huawei Wien kostenlos zum Service. Hab sogar neues Mainboard erhalten, jedoch funktioniert die Sprachsteuerung und das Freisprechen immer noch nicht. Es wurde mit Android 6 + EMUI 4 geliefert und anschließend liefen diverse Updates bis zu der aktuellen Version. Leider hat dies null Verbesserung gebracht. Hab dann den CS von Huawei informiert, dass es sich wohl um ein Software Problem handelt. Mittlerweile habe ich die Info bekommen, ich solle etwas Geduld haben, bis ich die Version C432B360 erhalte. Dies ist aber eine viel ältere von März 2017. Gibt es eine Idee ob die ganz neue Version B397 meine Probleme behebt.

  6. Avatar
    Gaby veröffentlicht am

    Habe ein p9.jetzt geht der Fingerprint nicht mehr,auch die Einstellungen dafür sind verschwunden.
    Der servicemitarbeiter meine nach dem neuen update müsste es wieder gehen.tut es aber nicht.
    Habt ihr auch das Problem gehabt und es wieder hinbekommen?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere