Auf dem Countdown zum Wochenende kommt nochmal ein wunderschönes Update zu euch geflogen. Dieses mal ist das Huawei P Smart dran,

Allgemeine Hinweise

Für unsere alten Hasen nix neues, aber falls es jemanden gibt, der unseren Blog noch nicht kannte (ja, sowas soll es geben) hier mal die allgemeinen Hinweise, welche man beachten sollte, wenn man keinen Backstein aus seinem P Smart / den Daten auf seinem P Smart machen will.

Die Firmware Updates sollten eure Daten nicht beeinträchtigen. Macht trotzdem ein Backup mit der Datensicherungs App – für alle Fälle eben. Ebenfalls ist es ratsam, das Handy während des Update Vorgangs am Netzteil zu haben. Somit vermeidet ihr, dass es plötzlich stromlos ist und infolge dessen das Update fehlschlägt. Auch Notrufe sind in dieser Zeit nicht möglich. Nach der Aktualisierung werden unter Umständen Updates vom Netzbetreiber noch auf euer Handy gespielt. Was EMUI, Build-Nummer, Cust zu bedeuten haben findet ihr hier. Falls ihr das Update nicht sofort bekommt, nicht wundern es kann bis zu Acht Wochen dauern. Also bitte keine ich habe das Update noch nicht erhalten Kommentare bis diese Acht Wochen vorbei sind, danke.

Informationen zum Update

Die Build-Nummer für dieses Update lautet:

FIG-LX1 8.0.0.148(C432)

Mit einer Dateigröße von 299 MB ist dieses Update eines der wenigen wo man auch mal die Mobile Daten Verbindung nutzen kann, aber trotzdem nachdenken sollte: Will ich es doch nicht lieber über WLAN laden? Wichtiger Hinweis noch bevor ihr das Update macht: Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center. Nun kommen wir zum Interessantesten Teil dieses Artikels, dem Changelog.

 

Changelog

Wie kann man es denn sagen, ich glaube ich habe eine Idee. Das einzige heute ist ein Sicherheitspatch vom Juli 2018 welchen ihr bekommt, nicht weniger, nicht mehr.

Hier für unsere PNG-Lovers:

 

P Smart Update 148 Changelog

Schlussnote

Ein Dankeschön geht an unseren Tippgeber Christian N.  Aus der Huawei Community, welche ihr hier erreichen könnt. Tretet doch uns bei, es kostet ja euch nix. Und wenn ihr selber Tipps geben wollt, geht das über unsere Community-Gruppe auf Facebook, oder ganz klassisch per E-Mail an info@huaweiblog.de.

 

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Technik-Freak, Azubi zum Fachinformatiker Systemintegration Geek durch und durch :D

4 Kommentare

  1. Pingback: Huawei P Smart: Kleines Update liefert Juli Sicherheitspatch | Deskmodder.de

  2. Avatar
    DerFlo veröffentlicht am

    Hallo Huawei-Blog Team,
    Kann es eigentlich sein, dass das Huawei P Smart kein Android P mehr bekommt?
    Ich frage, weil das P Smart ja “nur” mit Oreo ausgeliefert wurde und es somit nicht einmal ein Major Update erhalten würde. Finde ich doch irgendwie komisch.
    Danke für eure Hilfe.
    Flo

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere