Heute hat der Daily-Deal Betreiber iBOOD ein ganz besonderes Schnäppchen für alle Huawei Fans auf Lager. Das Live-Shopping Portal bietet das Quadcore Smartphone Huawei Ascend G615 versandkostenfrei für einen Sonderpreis von 219,95 EUR an. Zum vergleich bei Amazon kostet das ganze 259,00 EUR

G615_Schnappchen

Alles was ihr dafür tun müsst, ist auf das Bild oben zu klicken und ihr gelangt direkt zum iBOOD Angebot.

Quelle: Android News

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

6 Kommentare

  1. Irfan veröffentlicht am

    Man als ich die ersten Wörter gelesen habe hat mein Puls ausgeschlagen:-) dachte es wäre das Update;)

  2. DRMod veröffentlicht am

    Geht mir genauso. Unglaublich das es immer noch nicht released wurde. Schade Huawei damit habt ihr mich als Kunden vergrault. Bin gaaanz kurz davor mir ein Nexus zu holen. Da weiss ich wenigstens woran ich bin und muss nicht ewig auf ein performantes System warten welches endlich mal meine Hardware ausnutzt. Aber bis mal was von Huawei kommt ist mein G615 bestimmt schon ein Oldtimer….

    Ihr vom Blog könnt natürlich nichts dafür! Ihr macht einen guten Job und gibt immer kompetente Antworten. Weiter so!!!

  3. Irfan veröffentlicht am

    Also ich würde mal sagen das sich diese “Update-Blase” ganz schön groß geworden ist. Ich persönlich finde es ärgerlich das das Update auf sich warten lässt, aber vergrault? Nein.
    Das Handy ist wirklich sehr gut für mittlerweile 80€ weniger als das Nexus 4. Vor allem hat es einen größeren Akku, und ein kleineres Display (was mir persönlich sehr wichtig war)und ein SD Karten Slot. Zudem kostet es deutlich weniger (wie schon angeführt).
    Alles in allem ist das Handy super. Wir sollten die Kirche also mal im Dorf lassen.

  4. Rainer veröffentlicht am

    Ich kann zwar den Ärger verstehen aber ich sehe das nicht so dramatisch, da das G615 ja mit ICS gut läuft. Ich bin auch der Meinung man sollte sich nicht auf das Update versteifen. Das Update wird kommen, da Huawei ja Emui verbreiten will. Für das chinesische Modell ist es ja verfügbar. Es ist nur eine Frage der Zeit bis es für das europ. sauber läuft.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück