Gespannt warten alle auf das neue Huawei P8 und jetzt gibt es endlich offizielles wann Huawei sein neues Flaggschiff der Welt präsentieren will.

Wie schon von uns berichtet, wurde der 15. April 2015 als Termin für das Huawei P8 Launch Event in London vermutet. Heute erfolgte dann auch die Bestätigung dazu. Huawei hat offziziell die Einladungen für das Release Event verschickt. Termin wie auch der Ort wurden hiermit bestätigt.

Was genau vorgestellt werden soll, steht zwar nicht auf der Einladung aber dies ist ja mehr oder weniger ein offenes Geheimnis. Außer Huawei überrascht uns alle und bringt doch noch ein anderes Gerät als das Huawei P8? Wir glauben es zwar nicht, aber wie heißt es so schön…

Nichts ist unmöglich. 😉

HuaweiP8Event

Bis dahin haben wir noch Zeit um zu spekulieren und uns nochmal die vermeintlichen Technischen Daten des Huawei P8 anzuschauen.

So soll das P8 einen 3 GB großen RAM haben. Im inneren ist Huaweis neuer Kirin 930 Chipsatz verbaut, welcher 8-Kerne besitzt und im 16nm HiFET Verfahren hergestellt wird. Zudem ist dieser 64bit fähig und unterstützt außerdemLTe Cat.6 in den gängigen LTE Standards. Das Display hat 5,2 Zoll und eine Auflösung von 1920×1080 Pixeln. Wie schon beim Ascend Mate 7 ist ein Fingerabdrucksensor verbaut.

Warten wir es ab. Mehr bleibt uns wohl auch nicht übrig. 😉

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Gastbeitrag

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

5 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Gastbeitrag
edda314

Stichwort Einhandbetrieb... 😉

Avatar for Gastbeitrag
edda314

Bin gespannt wie'n Flitzebogen, wie das Huawei P8 wird...

Avatar for Gastbeitrag
Rainer

Ich auch. Hoffentlich wird das P8 schön kompakt.

Avatar for Gastbeitrag
Rohan

Das ist auch meine Hoffnung, ich habe gehofft, sie bleiben bei 5"...was dieses "aufaddieren" bringen soll, erschließt sich mir nicht.
Imo ist es nur ein "naja, irgendetwas müssen wir an der Displaygröße machen".

Das minimale Plus an Bild bringt mir gar nichts, da man es kaum merkt. Die (kompakteren) 5" Geräte wie das Honor 6, das ich aktuell habe, werden für mich dagegen mit jedem mm deutlich unpraktischer. Hoffe es hält sich in Grenzen und landet bei höchstens 142mm.