Huawei MediaPad M8

Congratulations to the winner and runners up of our #HuaweiResolutions contest! http://t.co/Vxrc8ea51j pic.twitter.com/8PIMt3GkJJ

— Huawei Device (@HuaweiDevice) January 19, 2015

Diesen Tweet haben nicht nur Kollegen von anderen Newsredaktionen auf Twitter gefunden, nein auch wir. 😉 Nur wissen wir im Gegensatz zum Redakteur von XY, dass es sich hier nicht wie gemutmaßt um das Huawei P8, bzw. D8 und schon gar nicht um das Mate 8 handelt, sondern um das MediaPad M1.

Huawei wird, gehen wir vom Datum auf dem MediaPad M1 aus, das Tablet auf der MWC in Barcelona präsentieren. NICHT! Warum nicht? Ganz einfach, weil das M1 schon seit letztem Jahr im Handel ist und auf Huawei’s Keynote im Februar 2014 vorgestellt wurde.

Hier ein Bild von der Präsentation 2014:

Huawei-MediaPad-M1 - MWC 2014

Sogar die Uhrzeit ist gleich. o.0

Halten wir fest: Nicht jede Meldung von offiziellen Twitter Accounts von Huawei, bei derer ein Gerät präsentiert wird, was vielleicht sogar noch „Barcelona“ auf dem Display stehen hat, hat auch wirklich was mit dem kommenden Mobile World Congress zu tun.

Entschuldigt bitte die leichte Ironie in meinem Artikel, aber über schlecht recherchierte Redaktionsarbeit reagieren wir hier bei huaweiblog.de ein wenig allergisch und haben den Anspruch dies dann auch deutlich klarzustellen.

Das Mate 8 wird übrigens nicht zur MWC 2015 präsentiert. Nur mal kurz am Rande.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Fitness Boxer.

2 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer Fürst
Julian

Bitte nicht nur über Huawei so her ziehen... wann checkt ihr das endlich

http://www.chip.de/news/Android-5.0-Fast-niemand-benutzt-Lollipop_75451879.html

Avatar for Rainer Fürst
Tom

die sollen lieber mal die Update zeitnah bringen.. warte schon ewig auf mein Android 5.0 auf dem Honor 6..

Wieder mal ein Hersteller mit einer Update Politik zum Kotzen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.