HUAWEI Watch GT 2 Firmware Update Header

Watch GT 2 Firmware Update mit neuen Funktionen

Noch vor dem ersten Kaffee am Samstag morgen geht’s schon wieder los – SCHON WIEDER EIN UPDATE!

Nach all den Firmware Updates gestern – u.a. mit der EMUI 10 Beta für die Mate 20 Serie oder den September Patches – ist heute dann die aktuellste Smartwatch von HUAWEI an der Reihe.

LTN-B19 1.0.2.28

Und diese neue Firmware hat auch neue Funktionen und Optimierungen an Bord. Das zeigt auch die Größe des Update-Pakets. „Satte“ 10,62 MB. Aufgrund der schlanken Programmierung von Lite OS lagen die Update hier meist bei rund 2 MB in der Vergangenheit.

Changelog

HUAWEI Watch GT 2 Firmware Update Changelog

News Features

1. Introduces OneHop for you to customize your own watchface (phone must be EMUI 10.0 or above).
2. Adds quick pairing for FreeBuds 3.
3. Adds sound settings for incoming calls or notification alerts.

Updates

1. Optimizes the sensitivity for the raise to wake feature
2. Improves the accuracy of heart rate monitoring during workouts
3. Fixes a small display issue for resting heart rate
4. Makes updating faster

Neue Funktionen

Sound bei Anrufen & Benachrichtigungen

Ab sofort ist es somit möglich, dass eingehende Anrufe und Benachrichtigungen nicht nur via Vibration signalisiert werden. Man kann hier nun auch einstellen, dass eine akkustische Benachrichtigung erfolgt. Die Lautstärke lässt sich dabei direkt auch der Watch GT 2 einstellen.

NFC & Watchfaces

Mit großem Interesse dürfte so mancher auch den Punkt mit den eigenen Watchfaces wahrgenommen haben. OneHop ist eine Funktion, bei der via NFC eine direkte Verbindung zwischen 2 HUAWEI Geräten hergestellt werden kann. Bislang kannten wir OneHop vor allem von den neuen MateBooks.
Allerdings ist die offizielle technische Angabe bislang so, dass die Watch GT 2 lediglich beim chinesischen Modell über die NFC Funktion verfügt. Nach dem Update erkennt allerdings mein Mate 20 Pro (mit EMUI 10 Beta Firmware) die Watch GT 2 via NFC…..

Hier kann man jetzt viel spekulieren. Aber da wir am Wochenende keine offiziellen Infos dazu bei HUAWEI einholen können, muss es dabei bleiben. Zumindest bis wir dann offizielle Informationen haben und euch nachliefern können.

Das ganze Thema steht aber ja auch im Kontext „customize your own watchface“. Also die Möglichkeit eigene Watchfaces zu gestalten und dann wohl auf die Watch GT 2 zu übertragen.
Dazu habe ich bislang aber weder in der Health App – über den ja die komplette Steuerung und Einrichtung der Watch GT 2 erfolgt – noch in den Einstellungen der Smartwatch etwas gefunden.

Und damit bleibe ich zu diesem Thema ebenfalls – leicht euphorisch/hoffnungsvoll – aber aktuell auch etwas ratlos zurück.

Ihr könnt euch aber sicher sein, dass wir hier bei HUAWEI ab Montag auf den Füßen stehen und versuchen weitere Infos zu bekommen.

(Danke auch an unseren Stammleser Noah, der uns auf das Update aufmerksam gemacht hat!)

12 Kommentare

  1. troj 2. November 2019
  2. Anonymous 2. November 2019
  3. DM 2. November 2019
  4. Michael W. 3. November 2019
  5. Balteum 7. November 2019
  6. Anonymous 8. November 2019
  7. Flypper 9. November 2019
  8. Daniel 19. November 2019
    • Stefan 21. November 2019
  9. Luca 25. November 2019
    • Stefan 26. November 2019
  10. Holger 3. Januar 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.