Werbung

P30 lite – Android/EMUI 10, nun ist die neue Firmware auch hier für alle Interessierten verfügbar. Wie schon die Geräte der Mate 20- und P30-Reihe sowie das Mate 20 Lite, erhält jetzt auch das P30 lite – Android/EMUI 10. Auch hier handelt es sich offiziell eine Pre-Release-Firmware, die ihr aktive in der HiCare-App anfragen müsst.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist HUAWEI-EMUI-10-Update-1-277x600.jpg

Obwohl man hier noch von einem Pre-Release spricht, läuft EMUI 10 doch schon sehr gut. Auch Geräte mit zusätzlicher Provider-Software, die normalerweise bei solchen Firmwares außen vor bleiben, konnten mittlerweile das Update installieren. Somit kommt das Android/EMUI 10-Pre-Release einer finalen Firmware schon sehr nah. Huawei bezeichnet die Firmware ebenfalls als “stable” (stabil).

Auch die Rückmeldungen aus der Community sind sehr positiv und nur bei sehr wenigen gibt es überhaupt Fehler und falls doch gründen diese zumeist darin, dass die betreffenden Apps von den Drittanbietern noch nicht richtig an Android 10 angepasst wurden.

Alles in allem läuft es also schon sehr gut. Wer aber lieber auf Nummer sicher gehen möchte oder auf ein voll funktionsfähiges Gerät angewiesen ist, sollte trotzdem besser auf das finale Update warten. Seid ihr noch am überlegen, ob ihr euch das P30 lite – Android/EMUI 10-Update installieren sollt? Dann könnt ihr euch mit anderen Nutzern in unserer Community austauschen. Hier nochmal auf einen Blick auf meine ersten Erfahrungen mit EMUI 10 beim Mate 20 X werfen oder auch Saschas Eindrücke auf dem P30 Pro nachlesen.

Die Firmwarebezeichnung lautet:

MAR-L21 10.0.0.150(C431E8R2P7)

Wie bei den bisherigen Updates auch gibt es gleich noch einen kleinen Patch inklusive.

MAR-L21 10.0.0.150(C431E8R2P7patch 01)

Da die Firmware über 3 GB groß ist empfehlen wir euch, wenn irgend möglich den Download über ein WLAN zu machen, andernfalls reißt es euch euer Datenvolumen doch sehr runter.

P30 lite - Android/EMUI 10

Die Firmware P30 lite – Android/EMUI 10 bekommt ihr wie schon gesagt ausschließlich über die HiCare-App. Über die normale Aktualisierung in den Einstellungen funktioniert es nicht, auch wenn das geöffnete Fenster genau gleich aussieht. Keine Sorge, wenn es noch nicht zur Verfügung steht, wie immer verteilt Huawei das Update in Wellen.

Da es sich hierbei um ein großes Update von Android und EMUI handelt, solltet ihr unbedingt VORHER ein Backup machen, entweder via Cloud oder manueller Datensicherung.

Changelog P30 lite – Android/EMUI 10:

Diese Version wurde konzipiert, damit Sie neue Softwarefunktionen vorab testen und uns Feedback zu weiteren Softwareverbesserungen geben können.
Informationen zu bekannten Problemen dieser Version, die Ihre tägliche Nutzung beeinträchtigen können, finden Sie unten. Wenn Sie die betroffenen Apps oder Funktionen häufig nutzen, installieren Sie diese Aktualisierung nicht.
1. Einige Banking-Apps sind mit Android 10 nicht kompatibel. Dieses Problem kann nur nach der Veröffentlichung kompatibler App-Versionen behoben werden.
2. Einige Instant Messaging-Apps sind mit Android 10 nicht kompatibel. Beim Versenden von Bildern können Probleme auftreten. Starten Sie die App neu, um das Problem zu beheben.
3. Der Lautlos-Modus ist für Benachrichtigungen von Instant Messaging-Apps standardmäßig aktiviert, wenn Sie vor dem Installieren dieser Aktualisierung Ton- und Vibrationshinweise für die jeweiligen Apps deaktiviert haben. Der Hinweismodus kann in den App-Einstellungen entsprechend Ihren Präferenzen geändert werden
4. In Apps mit aktivierter App-Twin-Funktion führt diese Aktualisierung u. U. dazu, dass die Twin-App Nachrichteninhalte liest. Deaktivieren Sie die App-Twin-Funktion und aktivieren Sie sie erneut, um das Problem zu beheben.
5. Der Bildschirm flimmert beim Spielen von PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) möglicherweise in bestimmten Situationen. Legen Sie eine Nicht-HDR-Auflösung fest oder starten Sie das Spiel neu, um das Problem zu beheben.
6. Samsung-Uhren werden nach einem bestimmten Zeitraum u. U. automatisch vom Telefon getrennt. Dieses Problem wird in einer späteren Version behoben.

· Magazine-Design
Layout im Magazinstil für ein komfortables und authentisches Leseerlebnis
· Morandi-Farbe
Dezente Grautöne für ein augenschonendes und komfortables Anzeigeerlebnis
· Animationen
Dynamische, natürliche Animationen für Seitenübergänge, App-Starts und andere Szenarien

· GPU Turbo
Verbesserter Systembetrieb und erhöhte Systemstabilität beim Gaming
· Phone Clone
Erhöhte Verbindungs- und Cloning-Geschwindigkeit

· Formal geprüfter Mikrokernel
Nutzt das von Huawei entwickelte Mikrokernel-Design, Zertifizierung als sicherster Betriebssystem-Kernel für die gewerbliche Nutzung
· Verteilte Technologie
Erhöhte Sicherheit beim Verbinden mit anderen Huawei-Geräten sowie beim Übertragen von Dateien zwischen und Speichern von Daten auf anderen Huawei-Geräten
· Datenschutz
Unterstützung von App-Sandboxing-Funktionen für die standardisierte App-Berechtigungsverwaltung und erhöhte Datensicherheit bzw. verbesserten Datenschutz

· AppAssistant-Dropzone
Neue Dropzone für AppAssistant für den schnellen Zugriff auf Services wie Spielbeschleunigung und Nicht stören

1. Diese Aktualisierung löscht Ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit Android 10 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im App-Store auf die neuste Version zu aktualisieren.
3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
4. Das Startbildschirmlayout ist möglicherweise leicht verändert.
5. Für diese Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 9.1 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Sichern Sie deshalb vorab Ihre Daten.

Wir bedanken uns bei unserem Leser Heiner für den P30 lite – Android/EMUI 10 Hinweis.

Werbung
Teilen:

Über den Autor

Avatar

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

4 Kommentare

    • Avatar
      Berit Engmann veröffentlicht am

      Wie im Artikel geschrieben, kommen auch diese Updates in Wellen, bei dem einen eher bei dem anderen etwas später.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere