Huawei P20 lite meistverkauftes Smartphone Deutschland

P20 Lite – jetzt kommt auch das Februarpatch 2020

P20 Lite? Hat das nicht gerade erst das Januarpatch 2020 erhalten? Wenn ihr euch das fragt, habt ihr wirklich gut aufgepasst. Ja es stimmt tatsächlich, wir haben gerade erst darüber berichtet, dass das Januarpatch für das P20 Lite eingetroffen ist, da schickt Huawei das Februarpatch 2020 auch gleich hinterher. Ich mutmaße mal, dass die Änderungen nicht groß waren, also hat man beides direkt hintereinander abgearbeitet, ein Abwasch sozusagen. 😀

Dank unserer tollen Community, die uns umgehend informiert hat, können wir euch jetzt also auch des P20 Lite – Februarpatch 2020 präsentieren.

Das aktuelle Sicherheitspatch wird für das P20 Lite OTA ausgerollt und basiert weiterhin auf Android 9 und EMUI 9.1. Das Update hat eine von Größe von 217 MB und ist damit fast genauso groß wie das Januarpatch und kann problemlos auch OTA geladen werden.

Das Februarpatch 2020, welches hier auf den Screenshots zu sehen ist, stammt von einem Vodafone-Gerät. Da Smartphones mit zusätzlicher Betreibersoftware erfahrungsgemäß aber eher später als die freien Geräte ihre Updates erhalten, sollte das Februarpatch 2020 auch für das normale P20 Lite verfügbar sein.

P20 Lite – Februarpatch 2020

ANE-LX1 9.1.0.306(C432E6R1P7)

[Sicherheit]
Integriert im Februar 2020 veröffentlichte Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-Systemaktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2020/2/

Wir bedanken uns für die Hinweise und die Screenshots bei unserem Leser Ralf.

12 Kommentare

  1. Erik Krause 6. März 2020
    • Berit Engmann 6. März 2020
  2. AppUser 6. März 2020
    • Erik Krause 6. März 2020
  3. AppUser 6. März 2020
  4. N_U 20. Juni 2020
    • N_U 28. Juli 2020
    • Uwe Biendara 12. August 2020
      • N_U 14. August 2020
        • Anonymous 9. September 2020
  5. Anonymous 23. Juni 2020
    • N_U 4. August 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.