Heute gibt es mal wieder Sicherheitspatch für zwei Geräte, das P Smart+ 2019 und vielleicht zum letzten Mal auch für das Huawei P10. Dies ist oft der Fall, wenn die Updates immer später kommen, wie jetzt beim Maipatch 2020 für das P10. Zeigt aber auch die Erfahrung. Die beiden Mate 9 die sich auch noch in unserem Haushalt befinden bekamen bereits vor einem Jahr das letzte Sicherheitspatch, somit dürfte das halbjährig jüngere Huawei P10 sich jetzt auch dem Versorgungsende nähern.

Das hier gezeigte Update entstammt dem Huawei P10 von Vodafone (erkennbar an C02). Üblicherweise wird das Update dann aber auch zeitnah für die freien Geräte ausgerollt. Zusätzlich zum Sicherheitspatch gibt es hier noch den Huawei Assistant und neue Software zum intelligenteren Aufladen und der Verlangsamung der Akkualterung. Besonders letzteres ist bei einem älteren Gerät gewiss sehr sinnvoll.

Das Huawei P10 Maipatch 2020 kommt als Full-OTA und ist 4,05 GB groß. Dies ist eher ungewöhnlich, möglicherweise erfordern aber die neuen Funktionen, auch wenn sie bescheiden erscheinen mögen, doch größere Änderungen, was eben ein Full-Update erforderlich macht.

Da dies euch sehr viel Datenvolumen kosten würde, empfehle ich euch hier den Download besser über ein WLAN zu machen. Auch ein Backup solltet ihr euch vorab überlegen.

Für das P Smart+ 2019 gibt es das aktuelle Junipatch 2020, darüber hinaus enthält dieses aber keine weiteren Änderungen an der Software. Das Patch ist lediglich 122 MB groß und kann auf Wunsch auch problemlos OTA bezogen werden.

Die Android- und EMUI-Version bleiben bei beiden Modellen unverändert.

Die Firmwarebezeichnung für das Huawei P10 Maipatch 2020 lautet:

VTR-L09 9.1.0.275(C02E10R1P9)

Changelog für das Huawei P10 Maipatch 2020:

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung fügt den Modus Smart Charge und die Funktion Intelligente Akkuschonung hinzu

[Akku]

Fügt zur Verlangsamung der Akkualterung den Modus Smart Charge hinzu, durch den mithilfe von künstlicher Intelligenz Ihre Aufladegewohnheiten erlernt und das fortlaufende Aufladen bei bereits vollständig aufgeladenem Akku verhindert werden. (Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert.) Fügt die Funktion Intelligente Akkuschonung hinzu, die durch intelligente Anpassung der Akkukapazität an den Akkustatus die der Akkukapazität an den Akkustatus die Akkualterung reduziert. Gehen Sie zum Testen der Funktion zu Einstellungen > Akku > Weitere Akkueinstellungen und aktivieren Sie Intelligente Akkuschonung.

[HUAWEI Assistant]

Fügt die HUAWEI Assistant-App zum Startbildschirm hinzu, die Ihnen intelligente Erinnerungen, personalisierte News und weitere, für Sie relevante Inhalte zur Verfügung stellt.

[Sicherheit]
Integriert im Mai 2020 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2020/5/

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

——————————————–

Die Firmwarebezeichnung für das P Smart+ 2019 Junipatch 2020 lautet:

POT-LX1T 10.0.0.175(C431E3R2P3)

P Smart+ 2019 Junipatch 2020

Changelog für das P Smart+ 2019 Junipatch 2020:

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Android-Sicherheitspatches.

[Sicherheit]
Integriert im Juni 2020 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2020/6/

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler geprüft werden können. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt. Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per E-Mail, oder in unsere Facebook Community.

Achtet dabei bitte darauf, dass alle Details des Changelogs zu sehen sind. Dafür einfach mit dem kleinen Pfeil am rechten Rand den gesamten Text einblenden. Es dürfen, bei viel Text, auch gerne mehrere Bilder sein. Vielen lieben Dank! <3

Wir bedanken uns auch sehr herzlich bei unseren Lesern Bastian Z. und Carsten Z.

« « %| % » »
Teilen:

Über den Autor

Avatar

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

3 Kommentare

  1. Pingback: Ultimo ruggito per il Huawei P10 con patch 275? In aggiornamento - Siti Web > Notizie di Marketing e comunicazione

  2. Avatar
    AppUser veröffentlicht am

    Und wann gibt es das Update auf den Freien Geräten für das P10 Plus und P10.

    Denn Huawei Mobile Facebook und Huawei Support wissen nichts davon. Als ich schrieb” komisch aber alle bekannten Redaktionen wissen das und Vodafone Kunden haben das auch bekommen” kam keine Antwort. Habt ihr Infos

  3. Avatar
    Markus veröffentlicht am

    Gibt es eigentlich schon jemanden der das Update (ohne Privder Branding) hier in Deutschland erhalten hat?

Hinterlasse einen Kommentar