Mate 20 X bei MediaMarkt und Saturn

Mate 20X – für Deutschland bestätigt

Das ging wirklich schnell. Bereits wenige Stunden nach unserer Anfrage haben wir nun per offizieller Pressemitteilung die Bestätigung von Huawei erhalten. Wir werden das Mate 20X in Deutschland kaufen können und zwar ab Anfang Dezember 2018. Das sind wirklich super Neuigkeiten. Wir vermuten, dass hier diverse Händleranfragen den Ausschlag gegeben haben. Denn es soll offiziell nur bei ausgewählten Partnern in der Farbe Midnight Blue zu einem Preis von 899,- Euro UVP erhältlich sein.

Natürlich kann man sich ein Smartphone immer irgendwo kaufen, wenn man will. Teilweise sogar günstiger. Sei es über spezielle Importshops wie CECT-Shop oder ganz klassisch bei Ebay. Schwierig wird es aber beim Kauf außerhalb der EU, dann muss man nämlich noch zusätzlich Einfuhrumsatzsteuer (19%) beim Zoll bezahlen und bei einem Garantiefall muss man sich auf lange Versandwege und Bearbeitungszeiten einstellen.

Aber darum müssen sich Interessenten des Mate 20 X nun keine Gedanken mehr machen. Mit dem offiziellen Verkauf in Deutschland könnt ihr euch wie gewohnt, im Fall des Falles an euren örtlichen Händler wenden oder bei kleineren Problemen vielleicht sogar persönlich in einem Huawei Service Center vorbeischauen.

Mate 20X in Deutschland kaufen

Original-Artikel:

Mate 20X in Deutschland kaufen – bei MediaMarkt und Saturn

Ja, ihr habt richtig gehört. Das Huawei Mate 20X kommt doch nach Deutschland.

Bei Saturn und Mediamarkt sind nun Produktseiten aufgetaucht und nach telefonischer Rücksprache wurde uns als Verfügbarkeitsdatum  der 28.11. genannt. Passend zum Weihnachtsgeschäft. Hohoho. Welche Beweggründe die Media-Saturn-Group für diese Entscheidung hat, ist unklar, aber wie wir auch immer wieder aus der Community mitbekommen, scheint es doch einen größeren Markt für das Mate 20 X zu geben, als angenommen.

Daten vom Mate 20 X

Das Huawei Mate 20 X hat einen 7,12 Zoll (ca. 18 cm) OLED Bildschirm, welcher mit 2.244 x 1.080 Pixel auflöst. Dazu gesellen sich 6 GB RAM, der Kirin 980, sowie 128 GB interner Speicher. Dieser kann mit einer NM-Card, welche der Marco hier vorgestellt hatte, im Rahmen des Tests vom Mate 20 Pro aufgerüstet werden. Natürlich muss man selber entscheiden, ob es einem Wert ist dafür die Dual-SIM Fähigkeit zu opfern. Natürlich darf auch beim Mate 20 X nicht die Dreifach-Kamera fehlen, welche hier in der 40 MP, 20 MP, 8 MP Konfiguration eingebaut wurde. Mit Strom versorgt wird das Mate 20 X von einem 5000 mAh Akku, welcher doch das Gerät durch den Tag bringen sollte.

Hintergründe

Man kann leider, wie schon oben gesagt, nur spekulieren, was MediaMarkt bzw. Saturn dazu gebracht hat, das Mate 20 X  in Deutschland zu veröffentlichen. Billig ist es mit einem Preis von 899 Euro nicht. Wenn man auf das Release Event der Mate 20 Serie zurückblickt, so wurde von Richard Yu ja das  Huawei Mate 20 X Ende Oktober für Europa angekündigt. Deutschland war da lt. HUAWEI Deutschland nicht mit im Boot. Auf eine Nachfrage unsererseits, ob es sich um einen Alleingang von MediaMarkt bzw. Saturn handelt, oder ob man auch offiziell mit einem Deutschland Start rechnen könne, haben wir noch keine Antwort von HUAWEI Deutschland bekommen. Sobald uns diese vorliegt, werden wir natürlich nachliefern.

Mit dem Mate 20 X bedient man den Gaming Smartphone / Phablet Markt, der aktuell zwar noch in den Anfängen steht, aber Stichwort „Nintendo Switch“ bald abgehen wird, wie ein Schnitzel. 

Abschließend möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Lieferzeit bei Saturn aktuell bei vier Wochen und bei Media Markt gar 12 Wochen liegt.

Ihr könnt gerne eure Meinung in den Kommentaren schreiben über diese unserer Meinung nach erfreuliche News. Gedenkt ihr euch das Mate X zuzulegen? Mate 20X in Deutschland kaufen

11 Kommentare

  1. Ingo 15. November 2018
  2. Lema 16. November 2018
    • Berit Engmann 16. November 2018
      • Marco 17. November 2018
        • Berit Engmann 17. November 2018
  3. Marathony 16. November 2018
  4. Roberto 18. November 2018
    • Berit Engmann 20. November 2018
  5. Birgit 19. November 2018
  6. cHaZ 21. November 2018
    • Berit Engmann 21. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.