Werbung

Meine HUAWEI Watch GT hat soeben das Firmware Update

1.0.5.36

bekommen. Es ist schmale 5,6 MB groß und nicht viel 😉 :

Changelog

[Optimierungen]

  1. FĂŒgt ein neues WatchFace (Festival) hinzu (GefĂ€llt mir persönlich jetzt nicht so super, was aber toll ist, dass mehrere HintergrĂŒnde integriert sind – siehe unten)
  2. FĂŒgt einen Mondkalender hinzu (Ist bei mir nicht da, bzw. ich hab den nicht gefunden, wer ihn gefunden hat, schreibt mir das bitte in die Kommentare).

HUAWEI Watch GT – Festival WatchFace

Es sind noch ein paar mehr HintergrĂŒnde vorhanden (nicht im Video zu sehen). Dieses Update hat HUAWEI wohl extra wegen dem chinesischen Neujahres Fest auf die Watch GT gebracht. Verbesserungen gibt es keine. Ich finds aber gut, dass man bei dem WatchFace zeigt, dass da noch mehr geht und man verschiedene HintergrĂŒnde in einem Watch Face haben kann. Wobei die HintergrĂŒnde jetzt nicht wirklich meinen Geschmack getroffen haben, aber vielleicht gefĂ€llt es ja doch ein paar Leuten. 😉

Werbung
Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. GrĂŒnder. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. Ï€ÎŹÎœÏ„Î± ῄΔῖ - alles fließt

9 Kommentare

  1. Avatar
    Chip veröffentlicht am

    Hi, I have this new version of firmware and I can not find anything about Lunar calendar! Wish Huawei would show more about update.

  2. Avatar
    Nico veröffentlicht am

    Ich finde das Watch Face jetzt auch nicht mein Geschmack aber ich finde es Super das Huawei bereits das vierte Update heraus bringt und damit sieht man wie wichtig es fĂŒr Huawei ist und das stĂ€ndig an der Verbesserung der Software gearbeitet wird. Ich persönlich kann nur gutes ĂŒber diese Smart Watch berichten, der Akku ist bei mir nach 5 Tagen Laufzeit immer noch bei 73% und somit wird die angegebene Akku Laufzeit von Huawei noch ĂŒberboten. Was die Bedienung und die Performance angeht, bin ich ebenfalls begeistert und ich nutze meine Huawei GT mehrfach tĂ€glich und Sie steht in stĂ€ndiger Verbindung mit meinem Handy, weshalb ich von der Akku Laufzeit erst Recht begeistert bin und es kein anderer Hersteller auch nur ansatzweise schafft Ă€hnliche Werte zu erzielen. Was die Ausstattung betrifft, semtliche Sportarten die dem meisten Menschen im Leben so begleiten, kann die Huawei GT problemlos zur VerfĂŒgung stellen und ich denke das Huawei was die Watch Faces angeht uns im Laufe der Zeit weitere zur VerfĂŒgung stellen wird und GeschmĂ€cker sind verschieden und wer unbedingt jederzeit die Möglichkeit haben möchte sein Watch Faces zu Ă€ndern, der muss eben auf ein Produkt mit Wear OS zurĂŒckgreifen muss aber einige Abstriche in Kauf nehmen, wobei ich finde das, Akku bei einer Smartwatch und GBS und Herzfrequens Messung in echtzeit bei den meisten anderen Smartwatch nicht dabei ist und was nĂŒtzen mir tausende verschiedene Apps zumindest die Möglichkeit sie zu installieren wenn der Akku beim Training schlapp macht weil man wieder vergessen hat zu laden oder beim Schwimmen sich Gedanken machen muss ob meine Smartwatch noch zu gebrauchen ist. Der Empfang von allen wichtigen Informationen bzw Nachrichten ist mit der Huawei GT möglich und das in fast, Perfektion, Antworten sind wir doch einmal ehrlich, wird jeder mit seinem Handy. Und wenn ich im Wasser bin und schwimme oder dergleichen und erhalte eine Nachricht, bin ich informiert und kann immer noch entscheiden ob ich sofort oder spĂ€ter antworten tue, zumindest erhalte ich alle Nachrichten auf meiner Huawei GT und das auch ohne mein Handy in der unmittelbaren NĂ€he zu haben. Weiter so Huawei

  3. Avatar
    Croydon veröffentlicht am

    “Lunar calendar” bedeutet nicht wirklich einen Mond(phasen)kalender, sondern die Umrechnung des Gregorianischen Kalenders (lunisolarer Kalender) in die rein auf Mondmonaten (lunaren) basierenden Kalender wie z.B. den islamischen Kalender. Diese haben gleichbleibende MonatslĂ€ngen und dadurch verkĂŒrzt sich das Jahr auf 354 Tage.
    Es ist also ganz normal, daß ihr keine neue App auf der Uhr findet, da es hier nur um die Einstellung des Kalendersystems geht, die ĂŒber die Einstellungen normalerweise automatisch vorgenommen wird.

    • Rainer FĂŒrst
      Rainer FĂŒrst veröffentlicht am

      Danke fĂŒr die Antwort und Information. Also wird nur bei den Usern, die z.B. die Region “China” in ihrem Handy ausgewĂ€hlt haben, das Datum korrekt angezeigt?

  4. Avatar
    Sven veröffentlicht am

    Nur um Verwirrungen vorzubeugen: der Lunar Calender bezeichnet nicht Mondphasen oder Ă€hnlichey, sondern ist eine Bezeichnung fĂŒr den trad. chinesischen Kalender.

  5. Avatar
    Thomas veröffentlicht am

    Endlich ist auch aus “kostenlosem Training” “freies Training” geworden. Übersetzungsfehler beseitigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere