Die Lite Modelle der Huawei P-Serie sind äußerst beliebt. Erstmals mit dem P8 Lite aufgelegt, konnte man einen ziemlichen Erfolg und eine große Beliebtheit bei den Käufern erreichen. Und auch wir waren vom P8 Lite durchaus schon angetan, was sich dann beim P9 Lite definitiv auch so fortsetzte.
WIe es mit dem P8 Lite 2017 aussieht, das erzählt euch Vincent in Kürze in seinem Testbericht hier. Und natürlich steht auch schon das P10 Lite in den Startlöchern; hier dürfte Rainer bald mehr News für euch haben. Also dran bleiben.

Aber zurück zum Thema. Denn bei der großen Beliebheit erwarten natürlich alle auch eine entsprechende Produktunterstützung. In einem Wort ausgedrückt: Updates. Aktuell ist Huawei hier bei dem schwierigen Thema Android 7 Nougat vergleichsweise sehr gut aufgestellt. Die aktuellen Topmodelle Huawei P10 und Mate 9 kommen bereits von Haus aus mit Nougat auf den Markt und für die Vorjahresmodelle P9, P9 Plus und Mate 8 hat man bereits geliefert; auch das Huawei nova bekommt das Nougat Update.

Probleme bei Huawei P9 Lite Nougat Update im Beta Test

P9 Lite Test - Rücken

P9 Lite – Topseller in der Mittelklasse

Während die vorgenannten Geräte bereits im Beta Test der Nougat Firmware die Tester durchaus überzeugen konnte, so sah es beim P9 Lite dann allerdings ganz anders aus. Bei dem zunächst bei den XDA-Developers aufgetauchten Firmware Leak fiel unser Urteil noch einigermaßen differenziert aus; die Firmware zeigte Licht und Schatten.

Der offizielle Beta Test des Nougat Updates für das P9 Lite hingegen war ziemlich ernüchternd. Die Worte von Vincent, der wirklich neugierig und heiß darauf war endlich Android 7 Nougat und EMUI 5 auf dem P9 Lite zu testen drücken es ziemlich klar und deutlich aus.

Ich bin nicht zufrieden.

Dieses Fazit scheint man bei Huawei intern wohl auch gezogen zu haben. Denn scheinbar ist der geplante Release des Huawei P9 Lite Nougat Update bis Ende März erst einmal kräftig verschoben worden.

Huawei P9 Lite Nougat Update erst im 2. Quartal

Das Android 7 allen Herstellern Probleme bereitet, sollte inzwischen auch der Letzte mitbekommen haben. Offensichtlich sind diese aber im Fall des P9 Lite doch so diffizil, dass ein Update erst einmal nicht in Sicht ist. Was das genau bedeutet ist im Detail schwer zu sagen. Für uns klingen die Informationen hierzu allerdings nicht so, als ob es sich nur um eine kurze Verzögerung von 3 oder 4 Wochen handelt.

Alle Besitzer eines Huawei P9 Lite, die derzeit gespannt auf Android Nougat warten, müssen hier definitiv noch etwas Geduld aufbringen. Nach unseren Erfahrungen – sowohl mit der Beta beim P9 Lite, als auch insgesamt mit Updates – können wir jedoch ganz klar das Fazit ziehen:

Lieber ein spätes gutes Update, als ein schnelles schlechtes Update!

 

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

54 Kommentare

  1. Avatar
    Tear veröffentlicht am

    Why Me! This is the third time I have had delayed updates with firmware! The first was with a Windows Phone which I trashed after too many false starts, then an LG with similar problems. Now Huawei P9 Lite which I bought just 2 months ago with the understanding that it would be updated “very soon – at least by the end of March”. So, I’m going to trash it along with the 20 or so bought for my company and return to Samsung. When will these Telecom giants realise that folks won’t put up with their nonsense?

    • Avatar
      Rainer veröffentlicht am

      Is this really a huge problem? The update is not cancelled it is only delayed because of issues found in the beta phase. Even if it´s delayed we have a good running Android 6 version on P9 Lite. In my opinion it´s a good move by Huawei to postpone it until the major bugs are fixed. On the other hand you should not expect to much from the Nougat Update there will be no real changes for everyday use.

      And Samsung… it´s not really better there when you are owning a Samsung medium class phone like Huawei P9 Lite is. Samsung as well only take care of their highend handsets. Apple is the positive side there but look at the prices. You already paid for these updates. 😉

      • Avatar
        Tear veröffentlicht am

        As a Director of a security electronics company, I know full well the importance of “promises” kept. If my company failed to meet a delivery by a certain date, however vague it may have been intended then I would be forced into discounting, or even worse, our reputation would be shot! Look what happened to Nokia when they took their eye off the ball! Producers of mobile telecoms have had it their own way for far too long and continue to get away with all sorts of falsehoods. For my own position, if I make a promise I keep it! Huawei have been making good products at a fair price, but they too are now choosing to be flippant with customers which will not be forgotten! Oh, and by the way, how on earth can you place Apple on the “positive side”? My research director pleaded with me to have an “Apple 6+” yet 6 months down the line the keyboard started playing games sending emails to the wrong clients and the screen blanking. It was a known problem with the Jokers at Apple saying that the hundreds of customers experiencing the failure must have repeatedly dropped the mobile on the floor (seriously). Apple then stated it would repair all the affected mobiles for a special price of €140. We eventually received the repaired phone after an “efficient!” 6 weeks delay with a slightly increased bill of €320, which is why we will never buy more of this expensive trash!

        • Avatar
          Rainer veröffentlicht am

          I think we are mixing up some things here. With the statement “Apple is the positive side…” I refer to the point that Apple is delivering updates for their devices. I didn´t talk about customer care or service levels. But I understand your opinion.

          To come back to the P9 Lite update itself. For security reasons you are absolutely right and Huawei must be faster in delivering necessary patches. But in case of having a running system there is no need to hurry because P9 Lite is running very well with Android 6. I think the majority of the target audience of P9 Lite will welcome it if they get an update with as few issues as possible.

      • Avatar
        Amazonic veröffentlicht am

        not if you wanna use offline Music by Amazon Music App… The Music has some serious Problemes with Huawei´s Android 6

  2. Pingback: Huawei P9 Lite Rollback auf Marshmallow | Huawei.Blog

  3. Avatar
    hajo56 veröffentlicht am

    Also ich gehe davon zu 100% aus das es kein Nougat fürs P9 Lite mehr geben wird!
    Wir bekommen ja noch nicht mal ein Sicherheitspatsch, sind immer noch auf
    1.Oktober16.
    Werde zwar bei Huawei bleiben aber mir nach einem anderen Phone umschauen!

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Worauf basiert denn diese Annahme? Frust?
      Die überweigenede Mehrheit scheint ja durchaus Verständnis dafür aufzubringen, dass ein Update aufgrund von solchen Problemen verzögert – aber dafür dann (weitestgehend) fehlerfrei ausgeliefert wird.
      Aktuelle Gerüchte deuten übrigens darauf hin, dass man hier gute Fortschritte gemacht hat und wieder optimistischer ist, dass Update doch recht bald anbieten zu können!
      Wir bleiben auch hier dran!

  4. Avatar
    Fischlein veröffentlicht am

    Also ich gehe auch davon aus, dass es für das p9 lite kein update mehr geben wird. Die Hauptsache die haben ihr p9 lite verkauft. Nach mir die sinnflut. Ich finde das nicht gut. Bin am überlegen was ich tun werde. War als Neukunde bis dato eigentlich zufrieden. Aber im Moment nicht mehr.
    Mfg

    • Avatar
      Tear veröffentlicht am

      I can understand where you are coming from with this. I was asking in Media Markt about the P9 Lite update and they are frustrated by a lack of direct communication by Huawei in the form of a Press-Release. The only news we receive is from informed sources such as this blog. Last week one blog published a screenshot of a P9 Lite showing an OTA Nougat update. That screenshot has been passed around every blog you can think of, but I personally think it’s rubbish. It’s a fact that the well known “Willhaben” website have had a fourfold increase in advertised P9 Lite models during the last week which troubles me. I’m also suspicious about the timing of an official Huawei announcement regarding the millions of P9 models sold during the past year. I’ll be seriously upset if in fact Huawei are playing games with us.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Worauf basiert denn diese Annahme? Frust?
      Die überweigenede Mehrheit scheint ja durchaus Verständnis dafür aufzubringen, dass ein Update aufgrund von solchen Problemen verzögert – aber dafür dann (weitestgehend) fehlerfrei ausgeliefert wird.
      Aktuelle Gerüchte deuten übrigens darauf hin, dass man hier gute Fortschritte gemacht hat und wieder optimistischer ist, dass Update doch recht bald anbieten zu können!
      Wir bleiben auch hier dran!

      • Avatar
        M.L. veröffentlicht am

        Ich habe gelesen das schon die B 370 und 371 beim Firmware Finder aufgetaucht ist. Dann wird es wohl wirklich nicht mehr lange dauern. Aber bei manchen Leuten muss alles immer schnell, schnell gehen. Ich möchte einfach nur ein so perfekt wie mögliches Update und dafür warte ich.

        • Marco
          Marco veröffentlicht am

          In dem fucking Firmware Finder (SORRY!) tauchen ständig neue Versionen auf. Natürlich entwicklet und testet man ständig weiter. Aber üpberwiegend intern.
          Wenn man mal beobachtet, welche Version veröffentlicht wird und wann die auf den Huawei Servern aufgetaucht ist, dann liegen da oft 4-6 WOchen dazwischen. Hinzu kommt, dass die hinterlegten Changelogs – zumindest in letzter Zeit – oft nicht korrekt sind. Als Beispiel: Beim Mate 9 spricht der Changelog aktuell von 6fach Zomm; aber ich bezweifel, dass man von 10fach wieder auf 6fach zurückgeht.
          Kurzum, ich bleibe dabei, dass der Firmnware Finder letztlich nur schadet: mir geht er langsam auf die Nerven, weil jeder plötzlich Gerüchte streut und uns allen könnte das Ding mächtig schaden (siehe hier: https://www.huaweiblog.de/software/huawei-firmware-updates-fakten/).
          #justmy2cents

          • Avatar
            M.L. veröffentlicht am

            Ich habe es nur bei Android Hilfe gelesen. Ich habe niemanden aufgefordert es darüber zu installieren.

          • Marco
            Marco veröffentlicht am

            Die Antwort ging nicht gegen Dich – sorry falls das so rüber kam. Es geht mir hier eher um das Prinzip.
            Seitdem es den Firmware Finder als App gibt, denke jeder er könnte hier einen raushauen bzgl. Update. Und es scheint ein wahrer Wettkampf zu sein, wer die Info als erstes raushaut. Das bedeutet auch, dass einige ständig Abfragen über den Firmware Finder starten. Wozu das eben führen kann, hab ich im zuvor verlinkten Artikel beschrieben.
            Und mal ehrlich, hier posten dann Leute Dinge, von denen sie letztlich überhaupt keine Ahnung haben – noch schlimmer: über die sie sich gar nicht weiter informieren. Es geht einfach nur darum:
            “Hey, neue Version für das Mate XY – ich war Erster!”.
            Das ist keine Information, das ist einfach nur Bullshit!
            Wenn sich aber jemand mit der Version beschäftigt, nachforscht, Plausibilitäten prüft, Kontakte (Insider) hierzu befragt, dann kommt vielleicht ein Mehrwert dabei raus.

  5. Avatar
    Tear veröffentlicht am

    Well Marco as my Huawei P9 Lite has s mot received its update to Nougat, I used the “Last Chance Saloon” approach and called them directly! Forgive me if you are already aware of this but the OTA updates are being actioned in some sort of sequence which I’m not privy to. More importantly, some versions of the P9 Lite must wait longer for the update (I just had to have one of them!) The Single SIM EU version with the VNS – L21C432B161 is still being worked on and will be finished shortly. How long is “shortly”? Buggered if I know!

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      We are also a little bit confused. Because a few days after this article Huawei released Nougat for VNS-L31. Maybe it’s really just a problem with VNS-L21 as you described.
      It’s really hard to get this detailed info. Because firmware releases are managed via China. So it seems that also our local european contacts often has not the latest information about these firmware updates.
      As always we try to get more information to share here with you.

      • Avatar
        Tear veröffentlicht am

        I deal with companies from China quite a lot and while they are greatly improved over the last few years, I treat all of them with some scepticism. Only yesterday we received a shipment, which according to the “Tracking” info, was still in mainland China. Likewise with technical goods, as they have learned how to package beautifully, but the innards can sometimes be disappointing

  6. Avatar
    Christoph veröffentlicht am

    Habe eben das Update auf Nougat installiert. Mann ist das hässlich…
    Die Update Benachrichtung kam die Tage per OTA (Habe das VNS-L31)

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere