Aktuell können sich alle Besitzer eines P8 Lite wieder freuen. Huawei hat das Smartphone, obwohl nicht mehr brandneu, nicht vergessen und gibt den Rollout für das neue Update B600 und B601 frei.

ALE-L21C432B600

ist die Bezeichnung für die Dual-SIM Variante mit Android 6.0 und EMUI 4.0.3 und

ALE-L21C432B601

für die Single-SIM-Version.

Die Installation dauert laut erster Meldungen knapp 20 Minuten, der Update-Vorgang kann aber auch etwas länger brauchen, je nachdem wie viele Apps ihr installiert habt, die nach der eigentlichen Installation noch optimiert werden müssen

Huawei P8 Lite Firmware B600 und B601

Changelog B600 und B601

Diese Aktualisierung bingt die Sicherheitspatches von Google auf den Stand vom 1.Juni.2017.

[Optimierungen]
Verbesserte Gerätesicherheit mit Sicherheitspatches von Google.

[Aktualisierungshinweise]
1. Diese Aktualisierung löscht keine persönlichen Daten. Es wird dennoch empfohlen, vor der Aktualisierung wichtige Daten zu sichern.
2. Falls Probleme bei der Aktualisierung auftreten, rufen Sie bitte die Huawei-Kundendiensthotline an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center, um Hilfe zu erhalten.

Manuelle Aktualisierung B600 und B601

Diese Firmware wird wie immer als OTA Update verteilt und sollte in den nächsten Wochen automatisch bei euch eintreffen. Das Update wird wie immer in Wellen ausgerollt, das heißt, dass einige Glückliche das Update eher bekommen und andere etwas länger warten müssen.

Natürlich ist Geduld nicht jedermanns Stärke, wer möglichst schnell das neue Update erhalten aber nichts riskieren möchte, kann einfach immer mal in die HiCare App rein schauen. Hier kann man unter “Meins” – “Nach Updates suchen” eventuell etwas schneller zum Ziel gelangen. Für die ganz Ungeduldigen bieten wir das Update auch zum manuellen Flashen an. Hier gilt jedoch wie immer erst GENAU lesen, dann flashen.

Habt ihr Fragen zu Themen wie Branding, Firmware und Co., dann schaut doch mal in unser Firmware-Glossar rein. Dort findet ihr Antworten auf viele Fragen.

Backup / Datensicherung

Laut Aktualisierungshinweise sollten keine Daten verloren gehen, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste. Schiefgehen kann immer mal etwas. Daher empfehlen wir euch wie immer vor dem Update ein Backup auf eure SD-Karte zu machen. Am einfachsten könnt ihr das mit dem Huawei Backup Tool.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Download B600 und B601

ALE-L21C432B600 Vollversion | Huaweiblog Server | off. Huawei Server (1,54 GB)

ALE-L21C432B601 Vollversion | Huaweiblog Server | off. Huawei Server (1,58 GB)

Anleitung

Ladet euch die Firmware Datei runter (am besten am PC). Entpackt die Datei soweit bis eine UPDATE.APP vorliegt. Kopiert diese anschließend in einen Ordner namens dload (ggfs. mit einem Dateimanager selber erstellen) in die oberste Ebene des internen Speichers oder der SD-Karte.
Tippt in der Telefonapp die Zeichenfolge: *#*#2846579#*#* ein und wechselt anschließend in ProjectMenu > Software Upgrade > SDCard Upgrade. Dort kann man jetzt das Update ausführen.
Nachdem der Updateprozess abgeschlossen ist, startet das Gerät neu. Der Upgradevorgang und das anschließende automatische einrichten kann einige Zeit dauern. Hier etwas Geduld haben.
Unter Einstellungen -> Über das Telefon -> Build-Nummer könnt ihr prüfen, ob das Update erfolgreich durchgeführt wurde; hier sollte jetzt ALE-L21C432B600 bzw. ALE-L21C432B601 stehen.

Disclaimer / Warnung

Dieses Update konnte durch uns nicht getestet werden.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software.
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung.
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.

Wenn ihr über Huawei und Firmwares immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Newsletter und / oder folgt uns auf unseren Social-Media Kanälen
=> Huaweiblog.de Newsletter abonnieren

Teilen:

Über den Autor

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

11 Kommentare

  1. Konstantin veröffentlicht am

    Hallo,
    Ich finde es Klasse das Huawei in letzter Zeit Updates für so viele Modelle bereit stellt.
    Mein Mate 8 hat ja vor kurzem ein Update erhalten. Fehlt nur noch eins für das Mediapad M3, aber da ja zur Zeit die Beta Phase läuft kann das ja nicht mehr so lange dauern.
    Weiter so Huawei. Und über den Huaweiblog müss ma ned reden, die machen vom Haus aus einen super Job.

    Gruß
    Konstantin

  2. Guido veröffentlicht am

    Bin auch begeistert, allerdings feht mir jetzt auf meinen P8der Internet Button, binjetzt verpflichtet über Chrome zu arbeiten, schade eigendlich. So geht wieder ein Stück Freiheit verloren.

    • Rainer veröffentlicht am

      Wenn du den alten Browser genauer kennst, dann gibst du dieses winzige Stück Freiheit gegen weitaus höhere Sicherheit gerne auf.

  3. marwin veröffentlicht am

    Hallo zusammen, heute (26.7.2017) gab es für das P8 lite dualsim (nicht das 2017) ein OTA auf B602 Sicherheitspatch 7/2017

  4. Malik veröffentlicht am

    Hallo Zusammen, bei mir hat das Update zwar auch funktioniert aber seit dem installorten verliert der Akku extrem schnell an Saft, selbst im Standby Modus. Hat jemand eine Idee was ich tun kann? Mit nur 5 Stunden Akku kann ich kaum was anfangen. Vielen Dank

  5. PMC veröffentlicht am

    Hallo zusammen,
    habe das P8 Lite (nicht 2017) seit 22.08.2017. Ist mit ALE-L21C432B216, EMUI 3.1.1, Android 5.0.1.
    Bis wann kann ich mit einem Update rechnen bzw. macht es Sinn, dieses Update (B600) manuell zu installieren?

  6. Peter veröffentlicht am

    P8 lite (2015) gestern gekauft, Android 5.1 ist drauf. Da die Hi-Care-App (trotz Registrierung für Huawei-Account) behauptet, es gebe kein Update, habe ich wie hier beschrieben die 1,5GB-Datei (für Dual-SIM, da es das Dual-SIM-Modell ist) heruntergeladen, dload mit Datei in richtiges Verzeichnis kopiert und Upgrade wie beschrieben gestartet. Erst geht es los, mit 0%, aber sofort kommt die Meldung “Software install failed!”, mit Verweis auf eine emui.com/…-Hilfeseite, die nicht funktioniert. Irgendwelche Ideen? Speicherplatz ist reichlich vorhanden, es wurde noch nichts mit dem Handy gemacht vor dem Update.

  7. Eddy veröffentlicht am

    Ich habe mir das mal herrunter geladen obwohlich was anderes gesucht habe, es aber nicht gefunden bzw. laden konnte und es handelte sich darum Download Huawei P8 Lite B895/B896 Marshmallow Firmware

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere