Immer wieder Sonntags, oh warte wir haben ja heute Donnerstag, kommt die Info, dass ein Update verfügbar ist in mein Postfach. Und unsere glücklichen Gewinner sind dieses mal: Das Huawei P10 und das P10 plus.

Allgemeine Hinweise

Die Firmware Updates sollten eure Daten nicht beeinträchtigen. Macht trotzdem ein Backup mit der Datensicherungs App – für alle Fälle eben. Ebenfalls ist es ratsam, das Handy während des Update Vorgangs am Netzteil zu haben. Somit vermeidet ihr, dass es plötzlich stromlos ist. Auch Notrufe sind in dieser Zeit nicht möglich. Nach der Aktualisierung werden unter Umständen Updates vom Netzbetreiber noch auf euer Handy gespielt. Was EMUI, Build-Nummer, Cust zu bedeuten haben findet ihr hier. Falls ihr das Update nicht sofort bekommt, nicht wundern es kann bis zu Acht Wochen dauern. Also bitte keine ich habe das Update noch nicht erhalten Kommentare bis diese Acht Wochen vorbei sind, danke.

Informationen zum Update

Die Build-Nummern für dieses Update lautet:

VTR-L09 8.0.0.371(C432)  P10 / VKY-L09 8.0.0.371(C432) P10 Plus

Mit einer Dateigröße von 116 MB ist dieses Update eines der wenigen wo man auch mal die Mobile Daten Verbindung nutzen kann. Wichtiger Hinweis noch bevor ihr das Update macht: Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center. Nun kommen wir zum Interessantesten Teil dieses Artikels, dem Changelog.

 

Changelog

Nein, kein EMUI / Android Update für euch. Sondern nur einen Sicherheitspatch vom Juli 2018. Mehr gibt es heute nicht. Aber Sicherheitspatches sind trotzdem wichtig und deswegen solltet ihr das Update machen. Hier noch in wunderschönen PNG Format den Changelog für euch.

P10Plus B371 Changelog

 

Schlussnote

Wie immer gilt ein RIESEN Dank unseren Tippgebern, speziell dem Alexander G. und dem Ralf L. aus der Huawei Community, welche ihr hier auf Facebook finden könnt. Tretet doch bei, kostet ja nix. Wollt ihr uns auch Tipps geben? Schreibt doch uns eine E-Mail an info@huaweiblog.de und hängt am besten gleich noch den Screenshot des Update-Changelogs an.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Technik-Freak, Azubi zum Fachinformatiker Systemintegration Geek durch und durch :D

8 Kommentare

  1. Pingback: Huawei P10 & P10 Plus erhalten Update | Deskmodder.de

  2. Avatar
    B. S. veröffentlicht am

    Seit dem Update ist mein Handy so langsam, dass es fast unbenutzbar ist. Außerdem wird sogar im Ruhezustand, wenn das Handy nicht benutzt wird, der Akku sehr warm und entlädt sich innerhalb weniger Stunden.

    Mehrmaliger Neustart hat nichts gebracht.

    Muss ich jetzt wirklich alles auf Werkseinstellungen zurücksetzten, damit ich mein Handy wieder benutzen kann??

  3. Avatar
    HuaweiUser veröffentlicht am

    Was für ein schei… Update! Meine Tastatur ist weg und ich muss auf diese doofe swiftKey wechseln. Dazu werden einfach so Apps installiert, sogar so ein dämliches Spiel! Seither verbraucht mein Huawei auch mehr Akku.

    Super Verschlimmbesserung, bravo.

  4. Avatar
    Susanne Röseler veröffentlicht am

    Ich habe das Huawei P10 light comma habe das Update gestern erhalten habe es gemacht und seitdem funktioniert meine Tastatur nicht mehr. Es funktioniert nur noch die Google sprach Funktion. Diese App ist auf meinem Handy aber gar nicht enthalten. Nun ist guter Rat teuer.

  5. Avatar
    Daniel veröffentlicht am

    Habe soeben auf meinem VTR-L29C432 (Dual-Sim) das Update erhalten. Huawei hält was sie versprochen haben und versorgen die Smartphones zügig mit Sicherheitspatches. Negatives ist mir bisher nicht aufgefallen. Es wurden auch keine zusätzlichen Apps installiert, wie hier von manchen geschildert. Eventuell ist das abhängig vom Provider.

  6. Avatar
    Achim veröffentlicht am

    Habe auch gerade das Update installiert, ohne dass neue Apps aufgetaucht sind. Auch bei den Tastaturen gibt es bei mir keine Änderungen, sowohl was die installierten Tastaturen betrifft, als auch die installierten Sprachen. Zum Verbrauch oder Temperaturentwicklung kann ich noch nichts sagen; die Performance scheint aber nicht beeinträchtigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere