Mit heutigem 15. März startet die Huawei P10 Verfügbarkeit in den Läden und auch im Online-Handel. Huawei ist damit der erste der großen Hersteller, die ihr 2017er Modell im Handel anbieten. Während das ebenfalls auf dem MWC 2017 vorgestellte LG G6 wohl noch mindestens bis Ende des Monats auf sich warten lässt und das S8 von Samsung nach derzeitigem Stand erst am 28. April, also in gut 1 1/2 Monaten, verfügbar sein wird.

Mit der Vorstellung des Huawei P10 auf dem MWC17 Anfang des Monats und der fast unmittelbaren Verfügbarkeit hat man sich durchaus einen ordentlichen Vorteil geschaffen. Und auch für die Konsumenten ist das erfreulich, denn es gibt wenig was nerviger ist, als wenn zwischen Vorstellung und Verfügbarkeit so viel Zeit vergeht, dass man das Gerät schon gar nicht mehr wirklich im Blick hat.

Um das ganze noch attraktiver für alle Interessierten zu gestalten, wird die Markteinführung von zahlreichen Aktionen begleitet. Vom 17. März bis 20. Mai 2017 wird es in zahlreichen deutschen Einkaufszentren sogenannte Pop-up-Stores geben (früher nannte man das wohl Aktionsflächen). Diese werden durch geschultes Personal betreut, die euch dann alle Antworten rund um das Huawei P10 und Huawei P10 Plus beantworten können. Und das Wichtigste ist natürlich, dass ihr die neuen Geräte selber ausgiebig testen, bzw. ausprobieren könnt.

♦ Hamburg; Europa Passage vom 24.04. bis 20.05.
♦ Hannover; Ernst-August-Galerie vom 24.03. bis 29.04.
♦ Berlin; Alexa/Alexanderplatz vom 02.04. bis 22.04.
♦ Leipzig; Promenaden Central Station vom 24.03. bis 29.04.
♦ Dresden; Altmarkt-Galerie vom 27.03. bis 29.04.
♦ Dortmund; Thier-Galerie vom 17.03. bis 29.04.
♦ Essen; Limbecker Platz vom 17.03. bis 15.04.
♦ Düsseldorf; Düsseldorf Arcaden/Bilk vom 31.03. bis 22.04.
♦ Oberhausen; CentrO vom 31.03. bis 22.04.
♦ Köln; Rhein-Center/Köln-Weiden vom 24.03. bis 29.04.
♦ Frankfurt am Main; My Zeil Center vom 27.03. bis 29.04.
♦ Stuttgart; Königsbaupassagen vom 03.04. bis 20.04.
♦ München; Olympiapark-Center vom 17.03. bis 29.04.

 

Im Fokus der Aktion steht natürlich auch der neue Portrait Modus der Leica Dual Kamera. Ihr könnt damit fleißig Fotos schießen und Selfies machen. Das beste Bild erhält dann sogar einen Cover Platz im neuen HUAWEI Magazin, welches in Zusammenarbeit mit Red Bull entsteht. Zusätzlich winkt ein Gutschein von Pixum; hier gab es bereits beim Huawei P9 eine entsprechende Kooperation mit dem Online Fotoservice.

Huawei Selfie

#showwhatyoulove 😉

Wer sich zu höherem – also High Fashion – berufen fühlt, kann sein Bild mit dem Hashtag #showwhatyoulove hochladen und landet damit dann vielleicht in den Lifestylemagazinen Instyle oder Men´s Health. Diejenigen, die es eher sportlich mögen, schießen ein Foto vor der BVB-Fanwand und haben die Chance auf ein Fotoshooting für eine Anzeige im Fan-Magazin.
Eine Autogrammstunde und Selfie-Session mit einem BVB Spieler – eine Aktion, die jährlich auf der IFA sehr populär ist – ist ebenfalls geplant. Sobald es hier nähere Infos gibt, werden diese sicher auf den Social Media Kanälen verteilt.
Last, but not least winkt den Käufern eines Huawei P10 oder Huawei P10 Plus noch ein exklusives Zubehörset, unter anderem mit Selfie-Stick und SuperCharge Ladekabel.

Für alle, die sich für das Huawei P10 oder Huawei P10 Plus interessieren, bieten diese Pop-up-Stores eine gute Möglichkeit die Geräte kennenzulernen. Gerade das geschulte Personal, welches doch mal die ein oder andere Frage mehr beantworten kann, als die Mitarbeiter in großen Ketten, die über das gesamte Portfolio einen Überblick haben müssen, dürfte interessant sein.

Wer bei einer der Aktionen vorbeischaut, gebt uns doch eine Rückmeldung über die Kommentare und sagt uns, wie ihr die Aktion findet.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

1 Kommentar

  1. Ali veröffentlicht am

    Marco ich finde die Aktion sehr gut und die kommt mit Sicherheit auch gut an. Bezgl. der Goodies habe ich soeben erfahren das in Berlin (Alexa) z. Bsp dies nur an Kunden ausgegeben werden können wenn das Kassenzettel vom MediaMarkt vorliegt. Somit ist das Goodie NUR für diejenigen die es auch im MediaMarkt gekauft haben. Sobald ich das Service Center am Alex besuchen kann, werde ich auch mal am Pop-up-Store vorbeischauen.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück