Eigentlich wurde Android 9 bereits im April für das Mate 20 Lite ausgerollt, jedoch wurde dies vermutlich aufgrund eines Fehlers gestoppt. Seit einigen Tagen können sich nun die Nutzer auf ein fehlerfreies Update auf EMUI 9 freuen. Obendrauf gab es auch noch einen Sicherheitspatch für den Monat Mai. Es handelt sich um die Version:

SNE-LX1 9.0.1.164 (SP53C432E6R1P1)

Das Update kann als OTA-Update heruntergeladen werden. Ein Download per WLAN ist aufgrund der Datengröße empfohlen, solltet ihr nicht ausreichend Datenvolumen haben. Die Updates sind 3,61 GB und 280 MB groß – wechselt hierzu in die Einstellungen–> System -> Systemaktualisierung. Sollte euch noch kein Update angezeigt werden, Ruhe bewahren. Das Update wird in Wellen ausgerollt und kann außerdem nach Region und Anbieter variieren. Das Update basiert auf Android 9 Pie, sowie EMUI 9.0.1 (-> 5 praktische EMUI 9 Funktionen).

Mate 20 Lite Android 9 Update Juni 19

Vielen Dank an unseren Tippgeber Andy.

Damit beweist man bei HUAWEI, dass es trotz der aktuell schwierigen Lage im Handelskrieg mit den USA, keinen Grund gibt an den Versprechen zu zweifeln. HUAWEI hatte das Mate 20 Lite Update für Juni angekündigt und dies auch nochmal bekräftigt, nachdem die Einschränkungen in den Beziehungen zu Google und weiteren Unternehmen bekannt geworden waren.

Changelog

[Einfach natürlich]
Intuitives Design
Wir haben die UI in EMUI 9.0 verbessert, um die Bedienung einfacher und benutzerfreundlicher zu machen.
Naturgeräusche, Wecker- und Klingeltöne sind von der Natur inspiriert – und bringen Ihnen so jeden Tag ein bisschen Natur zurück.
Illustrierte Funktionalität
Die grafisch fesselnden Anweisungen und Beschreibungen erleichtern Ihnen den Einstieg.
Einfache Einstellungen
EMUI 9.0 vereinigt ursprünglich getrennte Funktionen zu einem einzigen, optimierten Erlebnis. Der Zugriff auf Ihre am häufigsten genutzten Einstellungen ist somit einfacher.
Aktualisiert bereits heruntergeladene Titel, um Ihre Vorlieben besser zu berücksichtigen.

[Intelligenter Alltag] 
Intelligentes Shopping
AR-Scan-Funktionen treffen auf Fotoerkennungstechnologie, damit Sie Artikel leicht ausfindig machen und kaufen können.
Lebensmittel scannen und Kalorien zählen
Bestimmen Sie die Kalorienzahl von Hunderten von Lebensmitteln. Ihre Diät einzuhalten war nie leichter.

[Ihr mobiles Büro] 
Rekorder
Fügt dem Rekorder Funktionen wie Bearbeiten oder Beschleunigen hinzu und optimiert zudem dessen Interface für ein konsistentes und bedienungsfreundliches Benutzererlebnis.

[Optimierte Effizienz] 
Digital Balance
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Gewohnheiten, organisieren Sie Ihre Zeit und schlafen Sie ausreichend. Digital Balance sorgt für eine ausgewogene Gerätenutzung, damit Sie und Ihre Familie in perfektem Einklang mit der Technologie leben können.
Schnellere Startzeiten
Wir haben die Startgeschwindigkeit der beliebtesten Apps auf dem Markt verbessert.
Passwortmanager
Machen Sie sich nie wieder Gedanken über vergessene Passwörter. Speichern Sie Ihre Passwörter einfach im Passwortmanager und er verwendet sie automatisch nach einer einfachen und sicheren Identitätsbestätigung.

Vielen Dank an unsere Tippgeberin Rita.

Changelog

[Sicherheit]
Integriert im Mai 2019 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei Website:
https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/5/

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
3. Nach der Installation dieser Aktualisierung ändern sich möglicherweise Ihre Systemklingeltöne. Gehen Sie zu Einstellungen > Töne, um neue Klingeltöne festzulegen.

Auch wir empfehlen euch, vor der Installation auf Version 164 eine Datensicherung durchzuführen. Hierfür bietet sich bestenfalls die Huawei eigene Datensicherungs App an, welche bereits auf eurem Smartphone installiert sein sollte. Könnt ihr diese nicht finden, steht die App im Google Play Store dennoch zum Download bereit.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos
Teilen:

Über den Autor

Jan Koglin

Technik-Enthusiast aus Berlin. Neben Technik habe ich auch großes Interesse an Musik sowie Fußball.

64 Kommentare

  1. Avatar
    AppUser SockRATTeS veröffentlicht am

    Der Support von Huawei kann einem leid tun, dass der sich mit so einem Blödsinn auseinander setzen kann. Könnt die noch so voll spammen, davon kriegt ihr das Update auch nicht früher. Und wenn ihr alles schon gestern haben müsst (weil ihr sonst vlt. sterbt und dann vorher noch Huawei an die Wand stellt und…) , dann solltet ihr mal eure Ungeduldigkeit und eure Unverschämtheit in den Griff bekommen.

  2. Avatar
    Fleischer veröffentlicht am

    beim mir kam das Update gestern aber in der App hicare in denn Einstellungen hab ich kein Update gefunden

    schaut Mal in der vorinstallierten hicare App rein ob ihr das Update da findet wenn noch kein da ist keine Panik dann warte ihr noch nicht in der welle aber die fängt spätestens 7 Tage später neu an und ihr werdet das Update in denn nächste 3 bis 4 Wochen erhalten

    • Avatar
      Matthias veröffentlicht am

      Danke FLEISCHER, das war der entscheidende Hinweis! Ich verbringe schon seit Wochen viel zu viel Zeit damit, unter Systemupdate auf “Nach Aktualisierungen suchen” zu tippen aber auf Hicare wäre ich nicht gekommen.

      Allerdings scheinen die Aktualisierungen dort erst mal auf 10.000 begrenzt zu sein, ca. 2.500 waren noch da. Keine Ahnung, wann da wieder “aufgefüllt” wird, wer schon drauf wartet, sollte sich vielleicht lieber beeilen.

      Alte Version übrigens SNE-LX1 8.2.0.144 (C432), also scheint nichts dran zu sein, dass es für LX1 noch kein Update gibt.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Meine Antwort bezog sich konkret auf den Kommentar von Jonas. Also nicht grundsätzlich den Dark Modus (Oberflächenfarben dunkler einstellen), den bei den HUAWEI Geräten mit OLED ja bereits gibt.
      Allerdings werden hier die Benachrichtigungen in der Benachrichtigungsleiste nicht dunkel dargestellt. Ebenso wird der Google Discover Feed nicht dunkel dargestellt. Dies wird jedoch mit Android 10 kommen. Funktioniert mit der Beta 4 auch ganz gut.
      Ob HUAWEI dies dann 1:1 so übernehmen wird oder mit EMUI anpasst, das kann ich nicht sagen (siehe auch die inzwischen erfolgte Antwort von Jonas).

  3. Avatar
    Ehrenmann85 veröffentlicht am

    Huawei Mate 20 Lite (SNE-LX1) mit Patch von Februar 2019.
    aus sichere Quelle erfahren das, so lange hier kein März Patch drauf ist auch kein Android 9 kommen wird nur schön blöd das das März Patch schon garnicht mehr verteilt wird. im klartext: kein März Patch auf dem Gerät,kein Android 9 kein wunder das in der APP HiCare unter Nutzer/Nach Aktualisierungen suchen eine fehlermeldung kommt. Danke Huawei für diese nette veraschung, habe mir daraufhin Heute ein Nokia 8.1 gekauft klasse Handy und das System (Android 9.1) läuft viel schneller und das beste mit Android 10/11 Garantie!! Danke war mein erstes und letztes Huawei Phone.
    Nokia=richtige Ehrenmänner.

  4. Avatar
    Andreas veröffentlicht am

    Boog, David (Huawei)

    18. Juni, 21:53 CEST

    Guten Abend Herr Andreas,

    vielen Dank für Ihre rasche Rückmeldung.
    Gerne habe ich einmal Ihre Daten in unserer Datenbank abgeglichen.
    Natürlich kann ich Ihr Anliegen verstehen hier eine aktuelle Software auf ihrem Huawei Mate 20 lite zu installieren.

    Leider kann ich Ihnen keinen offizielles Datum für die Veröffentlichung Ihres Systemsoftwareupdates Ihres Huawei Mate 20 lite nennen, da dies im Augenblick noch auf das EMUI Ihres Huawei Mate 20 Lite angepasst wird.

    Ich möchte Sie bitten diesbezüglich unsere Kanäle in den sozialen Medien im Auge zu behalten und dort weitere Ankündigungen zum Update abzuwarten.

    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen und bei weiteren Fragen können Sie uns gerne erneut kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Offenbar findet der Rollout – wie auch in den diversen Kommentaren zu lesen – derzeit über die HiCare App statt.
      Erfahrungsgemäß ist dies dann eine Art “Pre-Rollout”. Prüf doch mal in Deiner HiCare App, ob Dir da die Aktualisierung angezeigt wird.

  5. Avatar
    Andreas veröffentlicht am

    Komischerweise. 1 Stunde nach diese E-Mail hatte ich das Update. Ob das Zufall war oder ausgelöst durch die Nachfrage kann ich nicht sagen

  6. Avatar
    MR veröffentlicht am

    Hallo, endlich habe ich EMUI und Android 9 durch Hi Care App bekommen. Dort steht Aktualisiert mit rote Punkt. Falls keine rote Punkt bekommen dann warten Sie bis Update da ist.
    Nun warte ich noch EMUI 9 für mein Tablet Mediapad 5 lite

  7. Avatar
    Drazen veröffentlicht am

    Nach dem aktuellen Update auf Android 9 wird die SD Karte auf meine P20 Lite nicht mehr erkannt. Weder im Gerät noch an einem PC und auch nicht in einem anderen Handy. Hat jemand das gleich Problem bzw. eine Lösung?

  8. Avatar
    App User Hartmut veröffentlicht am

    Habe vor kurzem Update auf Android 9 mit EMUI 9.0 bekommen. Keine Probleme, gefühlt etwas höherer akkuverbrauch. Was verwirrt ist, dass 9.1 angekündigt war, und nun verschiedene Versionen zum Procedere im Umlauf sind. Einmal ist das noch in der testphase, in anderen Veröffentlichungen gar nicht genannt. Wäre schön, etwas Klarheit zu bekommen… Weiss wer was genaueres? Ach ja und Q is ja auch schon bestätigt, obwohl die Einführung durch Google pauschal in Q3 kommen soll….

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere