Huawei Ascend P6 Android 4.4.2 KitKatDie Ruhe, die rund um Huawei seit der CES 2014 in Las Vegas herrschte, war offensichtlich die Ruhe vor dem Sturm. Und der begann dann gestern Nachmittag als wir eine überraschende und schöne Nachricht in unserem Email-Postfach fanden.

Die erste Beta für die angekündigte Android 4.4.2 Firmware mit Emotion UI 2.3 für das Ascend P6 ist da!

In den letzten Tagen schien es, als wolle Huawei ernst machen mit dem closed beta Test. Kaum gab es irgendwo konkrete Informationen oder Screenshots, wurden diese in den einschlägigen chinesischen Foren auch schnell wieder entfernt. Doch das ist seit gestern Nachmittag alles Geschichte.

Bei der geleakten Firmware handelt es sich definitiv um die im Beta-Test befindliche Android 4.4.2 KitKat Firmware mit Emotion UI 2.3. Die nächste gute Nachricht ist, dass diese mehrsprachig ist. Einzig die Google Apps sind in der Firmware nicht enthalten. Hier ist die Community – und natürlich auch wir – gerade dabei einen möglichst einfachen Weg zu finden, um die Gapps funktionsfähig nachzuinstallieren. In Einzelfällen klappte dies schon recht gut; wahrscheinlich werden also im Laufe des Tages in den einschlägigen Foren (z.B. auch bei unserem Partner Handy-FAQ.de) entsprechende Anleitungen verfügbar sein. Natürlich auch um auf dem Ascend P6 mit Android 4.4.2 KitKat Root-Rechte zu bekommen.

Wie läuft nun Android 4.4.2 KitKat auf dem Ascend P6?! Die ersten Eindrücke (nach einer zu kurzen Nacht) sind sehr gut! Für einen wirklich aussagefähigen Test sind aber sicherlich ein paar Tage Nutzung nötig, um hier zu sehen, wie sich Sprachqualität, Stabilität, Akkuverbrauch usw. im Alltag verhalten.

Natürlich werden wir euch hierüber in den nächsten Tagen auf dem Laufenden halten.

Wer selber testen möchte, kann sich die Firmware natürlich bei uns herunterladen:

>>Download

Anbei einige Eindrücke von Android 4.4.2 KitKat auf dem Ascend P6:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir weisen auch diesmal ausdrücklich darauf hin, dass weder der Autor, noch Huaweiblog.de, eine Haftung für Schäden übernehmen – das Flashen erfolgt also auf eigene Gefahr!

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

64 Kommentare

  1. Avatar
    bucze veröffentlicht am

    Wie kann ich von 4.4.2 wieder auf die B125 Downgraden? Einfach die B125 Update.APP auf die SD und dann wieder “aktualisieren”? Vielen dank schon einmal 🙂

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      @bucze:
      Wenn Du noch das Original Recovery hast, einfach per Lokaler Aktualisierung oder Force Update die Update.>App von der B125 flashen.

  2. Avatar
    der_marv veröffentlicht am

    Hi Leute,

    wenn Ihr nicht ganz so bewandert seid, dann wird es schwierig das zu erklären und könnte auch “gefährlich” für euer Gerät werden.

    Ich hatte vorher schon den entsperrten Bootloader B120 und TWRP Recovery installiert.
    Über TWRP habe ich dann die Gapps geflasht.

    Da die Beta aber anscheinend auch einen entsperrten Bootloader hat, solltet Ihr ohne Gefahr TWRP flashen können.
    Darüber könnt Ihr dann SuperSU installieren, dadurch hab Ihr Root.

    Hier der Link zu SuperSU
    http://download.chainfire.eu/381/Sup…etrieve_file=1

    Also bei mir funktionieren alle GoogleApps.
    Akkuverbrauch ist bei mir bisher ziemlich gut.
    Einige Texte sind noch in Englisch und ganz selten kommt mal eine Fehlermeldung.
    Trotzdem bin ich mit dieser Beta sehr zufrieden.

    Schaut einfach mal im Handy-FAQ-Forum vorbei, dort soll es demnächst eine detaillierte Anleitung geben.
    Ansonsten einfach mal bei XDA vorbei schauen, dort habe ich meine Infos her.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2418399&page=30

    Gruß

  3. Avatar
    Stephan veröffentlicht am

    Sollte das Gerät im Huawei-Logo “stecken” bleiben und nicht mehr starten nach dem Update, kann man über die Tasten Ein/Aus und Leise einen Reboot mit Neueinspielen auslösen. Einfach die beiden Tasten permanent gedrückt halten. Das Gerät schaltet nach mehreren Sekunden aus und wieder ein. Die Tasten so lange betätigen, bis das Android-Männchen erscheint. Dann beginnt das Neueinspielen.
    Anschließend sollte das Smartphone neu starten. Um ganz sicher zu gehen, habe ich dann die B125 von der Huaweiseite neu installiert (Dload über SD-Karte).

    • Avatar
      Bernd veröffentlicht am

      Hallo,
      Ich habe mir auch die Beta Version auf mein P 6 drauf gespielt, da ich aber nicht so zu frieden war habe ich die B125 Version in den dload Ordner gespielt und von da aus Installiert. Nun startet meine Handy aber nicht mehr bzw bleib beim Logo stehen. Kann mir jemand helfen ? es wieder zum Leben zu erwecken. Habe auch die Aus und Leise Taste betätigt, das Handy startet dann neu und bleibt dann wieder beim Logo hängen
      Vielen Dank

    • Avatar
      Rainer veröffentlicht am

      Die Lautstärke am Kopfhörer Ausgang kann man erhöhen. Die Anleitung dazu findest du in unserem Partnerforum Handy-FAQ

      http://www.handy-faq.de/forum/huawei_ascend_p6_forum/293856-huawei_ascend_p6_lautstaerke_kopfhoererausgang.html

      • Avatar
        Azhar Ali veröffentlicht am

        wenn ich asound_UEDGE_ce_NDL.dat Datei löschen im System / etc / Audio / Codec, heißt es “asound_UEDGE_ce_NDL.dat können nicht gelöscht werden”

  4. Avatar
    Bernd veröffentlicht am

    Hallo,
    Ich habe mir auch die Beta Version auf mein P 6 drauf gespielt, da ich aber nicht so zu frieden war habe ich die B125 Version in den dload Ordner gespielt und von da aus Installiert. Nun startet meine Handy aber nicht mehr bzw bleib beim Logo stehen. Kann mir jemand helfen ? es wieder zum Leben zu erwecken. Habe auch die Aus und Leise Taste betätigt, das Handy startet dann neu und bleibt dann wieder beim Logo hängen
    Vielen Dank

    • Avatar
      lullefer veröffentlicht am

      Hallo,Du musst solange die Tasten Power und laut§leise drücken bis das Androidmännchen erscheint,also mindestens 15 sec.

      • Avatar
        Bernd veröffentlicht am

        Das habe ich versucht, muss die Power und die leise Taste gedrückt bleiben oder schnell hintereinander drauf drücken. Gleichzeitig versteht sich. Ich habe eigentlich alles versucht, beim Logo bleibt es dann stehen, und wird sehr warm fast heiß kann man sagen. Ich habe die Power und die Leise taste gedrückt dann starte das Handy neu und dann die beiden Tasten weiter gedrückt halten, oder wie soll ich da verfahren.
        Bitte um Hilfe

  5. Avatar
    Alex veröffentlicht am

    Hi Leute, schaut euch unbedingt das hier an:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2631444
    Läuft wirklich wahnsinnig schnell und stabil!!! Auserdem sind die Google Apps integriert und Viper Audio (sensationelle Klangqualität + Lautstärkesteigerung möglich) integriert.
    Zur Installation solltet ihr das neuste TWRP installiert haben (2.3.6.5 für Kit Kat)

  6. Avatar
    Samet veröffentlicht am

    Leute ich hab auch ein Problem.
    Hatte die Beta Version drauf , mich hat es gestört, weil ich die Google Anwendungen nicht benutzen konnte. Habe dann die B123 im DLoad Ordner auf Speicherkarte gepackt und über die Lokale Aktualisierung installiert. War auch am Installieren, alles soweit gut, dann jedoch nach dem neustart bleibt es jetzt beim Huawei Logo stehen und irgendwie funktioniert es auch nicht mit der Power taste und Minus ( leiser ) taste…
    was soll ich jetzt tun ?

  7. Avatar
    Samet veröffentlicht am

    So Freunde,
    für die , die es weiterhin mit Power Taste und leiser Taste versuchen, dass wird auch nie klappen…ich weiß nicht wieso aber bei mir hat es so Funktioniert.
    Powertaste + Lauter UND Leister Taste gedrückt halten. Sprich alle 3 Punkte gleichzeitig gedrückt halten, min 15-20 Sek , bis halt eben das Android Männchen erscheint.

    Viel Glück !

    • Avatar
      Bernd veröffentlicht am

      Ja danke für die Info, ich habe das wohl auch falsch verstanden. Ja die Power taste und die Laut leise taste gleichzeitig. Also einfach in der Mitte drauf drücken. Ja die Daten wurden alle gelöscht, aber egal es funktioniert wieder.
      Danke an alle

  8. Pingback: My Homepage

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere