Es ist noch keine zwei Monate her, da stellte uns honor sein neuestes Flaggschiff, das honor 10 in London vor. Doch das war offensichtlich noch nicht alles, denn nun wurde auch noch das honor 10 GT vorgestellt.

honor 10 GT

Wie das GT im Namen bereits vermuten lässt, wird dieses bereits mit der neuen GPU Turbo-Software ausgestattet. Diese soll eine Steigerung der GPU um bis zu 60% bei gleichzeitiger Minderung des Stromverbrauches um bis zu 30% ermöglichen. Wohl gemerkt – bis zu inwieweit diese Werte tatsächlich erreicht werden, können wir erst in einigen Wochen sehen, wenn das Update auch bei uns eintrifft.

honor 10 GT

Außerdem bekommt das honor 10 GT auch einen neuen Modus für die Nachtfotografie, dieser soll die Qualität von Nachtaufnahmen deutlich verbessern und somit die Qualität des Huawei P20 erreichen. Mit Hilfe von AI-Algorithmen und verbesserter Bildstabilisierung sollen somit selbst ohne Stativ hoch qualitative Aufnahmen im Dunkeln möglich werden.

honor 10 GT

Seitens der Hardware hingegen ändert sich nur sehr wenig, einzig der Arbeitsspeicher wird etwas aufgestockt. Somit bekommt das honor 10 GT sehr reichliche 8 GB RAM spendiert. Wie das honor 10 bietet auch das honor 10 GT dual SIM und Klinken-Anschluss aber leider keine SD-Karten-Slot.

honor 10 GT Spezifikationen

  • 5.84-Zoll (2240 x 1080 Pixel) Full HD, 2.5D LCD Glasdisplay
  • Kirin 970 (4 x 2.4 GHz A73+ 4 x 1.8 GHz A53) mit Mali-G72 MP12 GPU
  • 8 GB RAM mit 128 GB internem Speicher
  • Android 8.1 (Oreo) mit EMUI 8.1
  • Dual SIM (nano + nano)
  • 16 MP (RGB) Hauptkamera mit LED-Blitz, sekundäre 24 MP (Monochrom) hintere Kamera, f / 1.8 Blende
  • 24 MP Frontkamera mit f / 2.0 Blende
  • Fingerabdrucksensor, Infrarotsensor
  • 3,5-mm-Audio-Buchse
  • Maße: 149,6 × 71,2 × 7,7 mm; Gewicht: 153g
  • Dual 4G VoLTE, WiFi 802.11ac (2,4 GHz / 5 GHz), Bluetooth 4.2 LE, GPS, NFC, USB Typ C
  • 3400 mAh Akku mit Schnellladung

Hierzulande werden wir das honor 10 GT wohl leider nicht bekommen. Vorerst soll es nur in China verkauft werden. Ein späterer internationaler Verkauf ist zwar nicht ausgeschlossen aber eher unwahrscheinlich.

 

Quellen: fonearena, gsmarena

 

Teilen:

Über den Autor

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

10 Kommentare

  1. Paul P veröffentlicht am

    Jetzt fangen die schon wieder an, jedes Gerät in 20 nur minimalst unterschiedlichen Aufgüssen neu rauszuhauen. Ich habe zwar das Mate 10, wo das nicht passieren wird, aber wenn ich mir ein Honor 10 gekauft hätte, würde ich mir mal wieder verarscht vorkommen.
    Ich werde das Mate 10 jetzt bis zum Umfallen nutzen und dann war es das wohl leider mit Huawei.

    • Berit Engmann veröffentlicht am

      Warum sollte man sich deswegen verarscht fühlen? Weil man nicht das Beste vom Besten hat? Wenn man danach strebt muss man sich ohnehin spätestens nach einem halben Jahr das neueste Gerät kaufen und das geht auf die Dauer doch ziemlich ins Geld.
      Ich persönlich kaufe mir das Smartphone, welches meine Wünsche (Ausstattung, Preis) am besten erfüllt und nutze es dann auch mindestens zwei Jahre. Natürlich wird es immer binnen kürzester Zeit irgendwo, was Besseres geben aber das ist dann auch fast immer teurer.

  2. Matthias veröffentlicht am

    Weil es nicht nach Deutschland kommt, heißt es ja nicht das man es nicht woanders kaufen kann.
    Deswegen finde ich die Artikel berechtigt.

  3. Pingback: Honor 10: Neues GT-Modell hat etwas mehr Power

  4. Pingback: Honor 10: Neues GT-Modell hat etwas mehr Power | admin

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück