HUAWEI zieht in punkto Updates wieder nach. Heute erreichte das EMUI 9.1 Update die ersten Mate 20 Lite Geräte.

SNE-LX1 9.1.0.215 (C432E6R1P1)

Was ist neu?

Für die Zocker unter uns dürfte die GPU Turbo 3.0 Beschleunigungstechnologie interessant sein. Damit wird zum Beispiel Fortnite oder NBA 2K19 unterstützt.
Der Changelog verspricht bessere Unterstützung von noch mehr Spielen und ein verbessertes Gaming- Erlebnis.

Auch die EROFS Systemfunktion verspricht Verbesserung- Geschwindigkeit und App-Prozesse sollen verbessert werden.

Mit EROFS steigt die Random-Read-Geschwindigkeit jetzt um 20% und im Dateisystem wird zusätzlicher persönlicher Speicherplatz für bis zu 1000 Bilder oder 500 Songs reserviert. Auch verhindert die Nur-Lese-Speicher-Konzeption Eingriffe von außen und sorgt so für mehr Sicherheit bei den persönlichen Systemdateien.

https://consumer.huawei.com/de/emui/

Desweiteren können sich Mate 20 Lite User nun an Highlight Clips mit verschiedensten Effekten erfreuen.

Das gesamte Paket, was endlich die EMUI 9.1 Aktualisierung mit sich bringt, ist stolze 3,58GB groß. Es bleibt bei Android 9.

Das Firmware Update kommt OTA, je nach Handy Vertrag kann man diesen auch via mobile Daten laden. (Lesetipp: Alles was man über HUAWEI Firmwares Updates wissen muss). Wir empfehlen grundsätzlich WLAN, weil es einfach stabiler ist. Sofern ihr eure Daten nicht via Cloud sichert, solltet ihr eine manuelle Datensicherung mit der ebenfalls HUAWEI eigenen Datensicherungsapp durchführen. 

Changelog

HUAWEI Mate 20 lite - Firmware Update- SNY-LX1 9.1.0.1
Mit 3,58GB bringt das EMUI Update einige Neuerungen.
HUAWEI Mate 20 lite - Firmware Update- SNY-LX1 9.1.0.1
Viel wurde verbessert für das Mate 20 lite! Danke an unsere Leser Moritz B. und Rita!

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung aktualisiert Ihr System auf die Version EMUI 9.1, die die EROFS-Technologie und GPU Turbo 3.0 unterstützt.

(System)
Fügt die EROFS-Systemfunktion hinzu, die die Geschwindigkeit sowie die reibungslose Ausführung von App-Prozessen verbessert.

(HUAWEI Vlog)
Erstellt automatisch Highlights-Clips, wendet Effektvorlagen an und erstellt Musikvideos.

(GPU Turbo 3.0)
Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von HUAWEI unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming Erlebnis.

(Vereinfachte Einstellungen)
Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.

(Sicherheit)
Integriert im Juli 2019 veröffentlichte Android Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass Google zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler prüfen kann. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller in Frage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per Email, oder in unsere Facebook Community. Vielen lieben Dank! <3

Teilen:

Über den Autor

Viviane

~Wendländerin. Technikfan. Fotografin. P30 Pro.~ Multikulturelles Bekenntnis: Wenn ich sage: "Du bist anders", meine ich nicht: "Ich bin besser."

5 Kommentare

  1. Avatar
    SH1970 veröffentlicht am

    Mal einen großes LOB und DANKE an Huawei und deren Mitarbeiter für den Update Tornado der letzten Zeit! Hut ab!

  2. Avatar
    Nolting veröffentlicht am

    Das hört sich super an mit Mate 20 lite. Aber was nützt die beste GPU Unterstützung wenn z. B. Fortnite nicht das Game frei gibt für das Mate 20 lite…..

  3. Avatar
    Hartmut veröffentlicht am

    Habe das Update SNE-LX1 9.1.0.215 (C432E6R1P1) heute erhalten, Huawei ist da wieder mal vorfristig, genau wie bei vielen anderen Updates – Kompliment!!!!
    Nachdem ich die Version geladen und installiert habe (10min!!!) habe ich sofort ein nächstes bekommen, da aber als SNE-LX1 9.1.0.215 (C432E4R1P1), nur ein paar KB gross.
    Hat hier jemand Erfahrungen warum diese (offenbar vorherige) Version nachträglich gekommen ist?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere